Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Inventar Avatar von Kurai
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    3.014

    Lock Slow cooker / Crockpot

    Hallo ihr Lieben!

    Gerade ist meiner angekommen und soll unseren Freizeitanteil am Tag erhöhen

    Normalerweise esse ich früh zu Hause und mittags dann im Büro nur eine Kleinigkeit (habe immer Obst, Gemüse, frisches Brot und irgendeinen Aufstrich/Belag im Bürokühlschrank), warm essen wir dann meist abends so gegen 19 Uhr. Da ich nach der Arbeit immer noch eine große Runde mit meiner Hündin spazierengehe, muss ich nach dem Abendessen häufig noch einiges Haushalt erledigen da vorher einfach keine Zeit da ist.

    Ich hoffe daher, dass wir es schaffen an zumindest 3 Tagen in der Woche auf das Kochen nach der Arbeit zu verzichten.

    Außerdem überlegen wir, zusätzlich einen Reiskocher mit Zeitschaltuhr anzuschaffen, der dann bei Bedarf die Beilagen zubereitet.

    Nun hoffe ich auf regen Austausch - auch gerne mit erprobten Rezepten!
    LG
    Kurai


  2. #2
    Kitschkönigin! Avatar von Sahne
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.768
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Hey Kurai, ich hänge mich hier mal dran. Ich habe einen Slowcooker bestellt und warte aufgeregt auf den Postboten.
    Meine arbeitstage sind immer sehr unterschiedlich, oft so lang, dass ich erst nach hause komme, wenn der Rest der Familie schon im Bett liegt. ich möchte aber, dass sie trotzdem was Leckeres auf den Tisch bekommen. Vielleicht ist der Slowcooker DIE Alternative.

    Hast Du mittlerweile Erfahrungen gesammelt?
    Ich bin mein Surfen auf diesen Blog gestossen... klingt alles höchst interessant!
    Besucht mich: Blog - Tagebuch - Homepage

  3. #3
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.915

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich liebe meinen Slowcooker, ihr werdet sicher viel Freude dran haben.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  4. #4
    not Sunday. Avatar von Saturday
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    heaven on earth
    Beiträge
    1.410
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Slow cooker / Crockpot

    mal eine blöde Frage, aber ist es nicht gefährlich, ein Gerät das Hitze entwickelt und uU mit Flüssigkeiten befüllt wird, so lange unbeaufsichtigt vor sich hin köcheln zu lassen? Was passiert, wenn man einen Unfall hat und nicht rechtzeitig nach Hause kommt, um das Ding auszuschalten? Fliegt den Nachbarn dann irgendwann das Haus um die Ohren? Zahlt in dem Fall die Versicherung?

    Ich hab auch schon öfter daran gedacht, mir einen Slow Coocker zuzulegen, aber bisher hielt ich das im Endeffekt immer für zu gefährlich....
    The only way to do great work is to love what you do. If you haven't found it yet, keep looking. Don't settle. As with all matters of the heart, you'll know when you find it.
    ~Steve Jobs



  5. #5
    Kitschkönigin! Avatar von Sahne
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.768
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Naja, in der Regel hängt eine Zeitschaltuhr am Gerät oder ist eingebaut. Das heisst, er schaltet sich eh ab. Darüber hinaus denke ich, dass bei Temperaturen um 70°C nicht so viel passieren kann. Wenn das Gerät bei sachgemäßen Gebrauch ne Fehlfunktion hat, muss doch Versicherungsschutz bestehen!?
    Besucht mich: Blog - Tagebuch - Homepage

  6. #6
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.915

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Neeee, da passiert nichts. Am Anfang hab ich den auch nur benutzt, wenn ich zu Hause war, inzwischen bin ich beruhig.

    Am besten sind uns bisher Eintöpfe und Gulasch drin gelungen. Mit der Marmelade hat es nicht so funktioniert, aber ich übe mich noch dran.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  7. #7
    not Sunday. Avatar von Saturday
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    heaven on earth
    Beiträge
    1.410
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Zitat Zitat von Sahne Beitrag anzeigen
    Naja, in der Regel hängt eine Zeitschaltuhr am Gerät oder ist eingebaut. Das heisst, er schaltet sich eh ab. Darüber hinaus denke ich, dass bei Temperaturen um 70°C nicht so viel passieren kann. Wenn das Gerät bei sachgemäßen Gebrauch ne Fehlfunktion hat, muss doch Versicherungsschutz bestehen!?
    Ich denke eben, dass allein lassen eben nicht sachgemäß ist, zumindest nicht, wenn man davon ausgeht, dass man Elektrogeräte mit Hitzeentwicklung normalerweise nicht allein lassen soll. Wäre wirklich mal interessant zu wissen, wie das geregelt ist
    The only way to do great work is to love what you do. If you haven't found it yet, keep looking. Don't settle. As with all matters of the heart, you'll know when you find it.
    ~Steve Jobs



  8. #8
    Kitschkönigin! Avatar von Sahne
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.768
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Hmmmm, meiner ist heute Mittag angekommen und ich habe ihn mit Restegemüsebefüllt um Gemüseeintopf zu machen. Ich bin gespannt.

    @Saturday, auf den zweieinhalb Seiten meiner Bedienungsanleitung steht nicht darüber, dass er nur unter Aufsicht betrieben werden darf. Damit dürfte die Sache eigentlich klar sein. Wie es dann im tatsächlichen Fall ist, ist wirklich fraglich.
    Besucht mich: Blog - Tagebuch - Homepage

  9. #9
    Allwissend Avatar von tsrudderf
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.318

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Also mein Freund ist Versicherungsvertreter und meint es koennte einem im Ernstfall grobe Fahrlässigkeit unterstellt werden. Er waere da vorsichtig und wuerde im Vertrag nochmal nachlesen bzw sich nach den Bedingungen erkundigen...

  10. #10
    Kitschkönigin! Avatar von Sahne
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.768
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Na, dann hoffen wir mal, dass nichts passiert...
    Besucht mich: Blog - Tagebuch - Homepage

  11. #11
    not Sunday. Avatar von Saturday
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    heaven on earth
    Beiträge
    1.410
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Zitat Zitat von tsrudderf Beitrag anzeigen
    Also mein Freund ist Versicherungsvertreter und meint es koennte einem im Ernstfall grobe Fahrlässigkeit unterstellt werden. Er waere da vorsichtig und wuerde im Vertrag nochmal nachlesen bzw sich nach den Bedingungen erkundigen...
    genau das denke ich eben auch, Versicherungen haben ja auch meist kein Interesse daran, für Schäden aufzukommen... weißt du zufällig, wonach man genau schauen muss, ob man im Fall der Fälle noch versichert ist oder nicht?
    The only way to do great work is to love what you do. If you haven't found it yet, keep looking. Don't settle. As with all matters of the heart, you'll know when you find it.
    ~Steve Jobs



  12. #12
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    4

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich schau mir die Dinger schon lange an, in den USA scheinen Crockpots ja sehr verbreitet zu sein... Aber irgendwie hab ich die Sorge, dass das ein paar Mal ganz interessant ist und dann das Gerät im Keller verstaubt. Konnte mich jedenfalls noch nicht dazu durchringen, einen zu kaufen ;)
    Kann man eigentlich auch noch was anderes als Eintopf darin zubereiten?

  13. #13
    Kitschkönigin! Avatar von Sahne
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.768
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich hab mir ein tolles Rezeptbuch mitbestellt, in dem echt ganz viele leckere Sachen stehen. Ich freu mich schon auf das erste Mal Rouladen aus dem Crockpot - am Wochenende! Ich glaube Fleisch ist generell gut darin aufgehoben, aber auch so asiatisches Reispfannenzeug. Und Nachtisch!! Guck mal!

    Ich bin auch gesapnnt wie oft ich letztlich damit koche. :)
    Besucht mich: Blog - Tagebuch - Homepage

  14. #14
    Allwissend Avatar von tsrudderf
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.318

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich frag ihn gern nochmal aber wahrscheinlich sind das irgendwelche Klauseln die halt bei jede Versicherung anders sind. Am besten fragt man da beim Vertreter nach wuerd ich Schmerzen.


    Mal ne blöde frage aber wo ist denn der Unterschied dazu Suppe ganz normal mit nem Topf/ Schnellkochtopf etc zu kochen? Puerieren wird das Teil ja sicher nicht?!
    Kann sein das die frage jetzt echt dumm ist aber ich frag mich bei vielen kochgeraeten nach dem speziellen Mehrwert den ich durch den Kauf dann habe. Wenn das nur Suppen und Eintöpfe kann seh ich den Unterschied zu normalen Töpfen nicht so, vor allem
    Weil ich's halt nie alleine stehen lassen wuerde.,,ruert das Teil innen immer um?!

  15. #15
    Inventar Avatar von Kurai
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    3.014

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Irgendwie bekomme ich keine Benachrichtigungen zu dem Thema, muss das nochmal korrigieren

    Mein Slow-cooker arbeitet mit 170 Watt, sogar eine Glühbirne hat 100 Watt und bei der würde ich mir auch keine Gedanken machen sie stehenzulassen. Die Flüssigkeit ist ja im inneren des Keramiktopfes - das Gerät an sich hat auch nochmal eine Innenwanne aus Metall, selbst wenn da mal was überkocht (was meines Erachtens gar nicht passieren kann, da es nicht so heiß wird) sollte da nichts passieren.

    Tatsächlich ist ja selbst in der Gebrauchsanweisung (wortwörtlich) beschrieben, dass man das Gerät vor dem Verlassen des Hauses einschalten soll und dann das Essen fertig sei wenn man wiederkommt. Nirgendwo ein Hinweis darauf, dass es nur unter Aufsicht betrieben werden darf.

    Wir haben einige Geräte in der Wohnung die Hitze führen (Kühlschrank, Untertischboiler, etc.) und angeschaltet sind während ich weg bin. Außerdem lasse ich auch mal den Geschirrspüler laufen wenn ich aus dem Haus gehe (obwohl bei mir eine Waschmaschine tatsächlich schonmal gebrannt hat).

    Gestern habe ich für die kommende Woche vorbereitet:
    - Tomatensoße
    - Chili con Carne
    - Persische Linsensuppe (Test)
    - Gulasch mit Paprika
    - Kichererbsencurry
    LG
    Kurai


  16. #16
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.354

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich hole den Thread mal wieder hoch... Ich überlege gerade, mir einen Crockpot zuzulegen. Zum Kochen von Lebensmitteln, wie auch für die Heißverarbeitung von Seife. Für einen 1-Personen-Haushalt sollten 3,5 Liter Fassungsvermögen reichen, denke ich. Nun stellt sich die Frage, ob ich einen Russell Hobbs oder einen Morphy Richards nehmen soll. Kennt jemand vielleicht beide Marken und kann die Qualität beurteilen?

  17. #17
    Inventar Avatar von Kurai
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    3.014

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Von der Qualität sind sie sehr ähnlich. Mir fehlt bei meinem Russell Hobbs aber die Automatikstufe und die Möglichkeit das Teil zu programmieren (es hängt dann immer an einer programmierbaren Steckdose)... Da ist der Morphy meiner Schwester schon besser
    LG
    Kurai


  18. #18
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.354

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Danke, dann ist es ja eigentlich egal, welchen ich nehme. Ich würde die simpelste Ausstattung nehmen, ohne Programmierung, da ich ihn nicht in Abwesenheit laufen lassen würde. Da habe ich zuviel Angst, daß ich u. U. mal die Wohnung abfackele.

  19. #19
    Inventar Avatar von BeneGesserit
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.515
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Slow cooker / Crockpot

    die angst hatte ich am anfang auch, aber da kann nichts passieren. oder genauer gesagt so viel wie beim, sagen wir kuhlschrank oder herd (nicht eingeschaltet).
    ich denke dein laptop, die nespresso maschine, kühlschrank, herd, mikrowelle bleiben angeschlossen wenn du weggehst oder nachts.
    betrachte also deinen slowcooker als genau so ein gerät wie dein kühlschrank.
    übrigens, es gibt im netz viele crockpot blogs, da finde ich ausgabe von 20 euro für ein buch eigentlich unsinnig.
    http://crockpot365.blogspot.de/2007/...f-recipes.html
    http://www.crockpot-rezepte.de/alle-slowcooker-rezepte/
    http://www.crockpot-rezepte.de/2012/...und-anfaenger/
    gekauft habe ich über amazon ein modell für unter 30 euro.
    ich nutze es ab und zu. manche chillies und curries schmecken so gekocht viel besser. auch das fleich als braten kann so wunderbar garen.



    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Danke, dann ist es ja eigentlich egal, welchen ich nehme. Ich würde die simpelste Ausstattung nehmen, ohne Programmierung, da ich ihn nicht in Abwesenheit laufen lassen würde. Da habe ich zuviel Angst, daß ich u. U. mal die Wohnung abfackele.
    Wenn man vor dem Spiegel steht und 10 mal "Hyaluron" flüstert, kommt die L'Oréal-Fee um einem aufs Maul zu hauen.

  20. #20
    Fortgeschritten Avatar von Equinox
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    301
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Slow cooker / Crockpot

    hach, wenn unsere küche nicht so vollstünde wäre das ja auch ein teil ganz nach meinem geschmack. mal sehen, wann was anderes kaputtgeht und ein plätzchen frei wird -

  21. #21
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.354

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Das Ding würde bei mir bei Nichtgebrauch in die Abstellkammer wandern, sonst hätte ich auch nicht genug Platz dafür. Bene, bei mir wird jedes elektrische Gerät mit Ausnahme von Herd, Kühlschrank und Router nach Benutzung abgeklemmt. Grundsätzlich immer. Entweder ausgestöpselt, oder über eine Steckdosenleiste mit Schalter abgeklemmt.

    Ich habe noch ein wenig nachgelesen. Den kleinen Morphy Richards gibt es jetzt auch mit Anbrat-Funktion. Man kann mit dem Innentopf direkt auf dem Herd anbraten. Brauche ich das?

  22. #22
    Inventar Avatar von BeneGesserit
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.515
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Slow cooker / Crockpot

    ich habe so ein einfaches modell ohne, aber ich finde wenn das teil mit anbrat funktion genau so viel oder ein paar euro mehr kostet, nimm es. wenn es viel mehr kostet, brauchst du es nicht unbedingt.
    mein innenbehälter ist auch keramik. da brennt später im gerät nix ein. ich frage mich wie sich nach 1-2 jahren nützung der behälter mit anbrat funktion macht.
    Wenn man vor dem Spiegel steht und 10 mal "Hyaluron" flüstert, kommt die L'Oréal-Fee um einem aufs Maul zu hauen.

  23. #23
    Meins?! Avatar von Rockarinchen
    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    2.507

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Um einen Slowcooker schleiche ich auch rum.
    Durch meine Arbeitszeiten ist kochen nämlich immer eine Katastrophe und das Essen in der Kantine eine noch viel schlimmere
    Ein wenig Sorge habe ich aber, dass bei mir fast immer das Gleiche rauskommt. Aber da durchstöber ich mal die Blogs, die ihr gepostet habt.
    Liebe Grüße von Rockarinchen

  24. #24
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.354

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich habe mich jetzt für diesen Morphy Richards entschieden, er soll heute geliefert werden.

  25. #25
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.354

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich habe meinen Slow Cooker heute eingeweiht. Ich hatte neulich ein Kilo Schweinenacken gekauft und heute ein Rezept für Pulled Pork abgewandelt (mir fehlten die Zwiebeln). Wenn das improvisiert schon so lecker wird, dann muß es ja eigentlich noch viel besser werden, wenn ich den Rezepten genau folge.

  26. #26
    Inventar Avatar von Kurai
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    3.014

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Super! Fleisch wird im Slow Cooker eigentlich immer total super.

    Bisher bin ich 2x mit einem Rezept auf die Nase gefallen, das eine war eine Tomatensoße (die wurde extrem wässrig, obwohl bis auf ein paar Esslöffel Weißwein keine Flüssigkeit darankam) und das andere ein Gemüse aus Süßkartoffeln (wobei es da warscheinlich einfach zu wenig Gemüse für den Topf war), ansonsten ist alles top gelungen.

    Für morgen habe ich eine Gemüsesuppe geplant
    LG
    Kurai


  27. #27
    Inventar Avatar von BeneGesserit
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.515
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Slow cooker / Crockpot

    in meinem hat gerade die ganze nacht georgischer charczo eintopf gekocht
    nach welchem rezept hast du pulled pork gekocht enigma?
    Wenn man vor dem Spiegel steht und 10 mal "Hyaluron" flüstert, kommt die L'Oréal-Fee um einem aufs Maul zu hauen.

  28. #28
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.354

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Chefkoch Pulled Pork. Die Nelken habe ich absichtlich weggelassen und Zwiebeln vergaß ich zu kaufen, also habe ich das Fleisch mit Salz angebraten und dann mit sehr stark konzentrierter Gemüsebrühe aufgegossen. Mehr habe ich gar nicht gemacht. Butterweich, lecker würzig und einfach nur richtig gut. Statt BBQ Sauce habe ich hinterher ein wenig Hela Gewürzketchup dazu gegessen. Perfekt und eine komplette Mahlzeit.

  29. #29
    Inventar Avatar von BeneGesserit
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.515
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Slow cooker / Crockpot

    mmmmm.... das hört sich lecker an. mein eintopf ist auch sehr, sehr gut geworden.
    Wenn man vor dem Spiegel steht und 10 mal "Hyaluron" flüstert, kommt die L'Oréal-Fee um einem aufs Maul zu hauen.

  30. #30
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.354

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Eintöpfe will ich auch noch probieren. Gulasch, Ragú und Bolognese habe ich auch noch auf der Liste.

  31. #31
    BJ-Einsteiger Avatar von Sabinik
    Registriert seit
    01.06.2015
    Beiträge
    5

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich habe auch einmal eine Frage zu den Slow Cookern und zwar wollte ich mal wissen, ob das Gemüse nicht vielleicht einfach nur total matschig ist, wenn es dort stundenlang gegart wird? Also ich hab noch nie etwas aus so einem Topf gegessen, aber irgendwie kann ich mir das gar nciht so richtig vorstellen, wie das läuft...
    Wasser ist zum Waschen da ...

  32. #32
    Inventar Avatar von Kurai
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    3.014

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Die Temperatur ist ja bei weitem nicht so hoch wie auf dem Herd, daher gart das ganze deutlich langsamer. Ich kann mir vorstellen, dass Gemüse welches eh dazu neigt zu matschen (Zucchini z.B.) auch im CP matschig werden würde, wenn man es mit zu viel Flüssigkeit gart. Es gibt auch durchaus Gerichte die sich nicht für das Crockpot-kochen im Sinne von "morgens anschmeißen und abends essen" eignen, bei denen dann z.B. Zutaten erst nach mehrere Stunden zugegeben werden.

    Insgesamt muss man aber sagen, dass der Topf ja schon eher für Schmorgerichte geeignet ist (sehr gut finde ich z.B. gefüllte Paprika im Crockpot). Für mich haben sich bspw. Tajine-Rezepte bewährt, da die Tajine ja nach einem sehr ähnlichen Prinzip gart (auch da ist es so, dass Gemüse länger gart als Fleisch!). Das war eine echte Erleuchtung nachdem meine Tajine einen Sprung am Boden bekommen hat .

    Was man ganz klar nicht erwarten darf, ist ein Ergebnis wie bei kurzgebratenen Gerichten aus dem Wok, wobei ich Currygerichte schonmal auch im CP mache.
    LG
    Kurai


  33. #33
    BJ-Einsteiger Avatar von Sabinik
    Registriert seit
    01.06.2015
    Beiträge
    5

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Achso, dann habe ich das Prinzip der Slowcooker gar nicht richtig verstanden? - Ich dachte immer die während vorrangig konzipiert, um insbesondere Gemüse sehr langsam zu garen. Kann mir gerade kaum ein Gemüse vorstellen, dass anschließend nicht matschig aus dem Gerät herauskommen würde. Selbst Brokkoli oder Blumenkohl zerfällt ja nach einer Weile...
    Wasser ist zum Waschen da ...

  34. #34
    Inventar Avatar von Kurai
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    3.014

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Der Crockpot ist mit einem Schmortopf vergleichbar.

    Gerichte wie z.B. ein Braten mit entsprechendem Gemüse drumherum (Zwiebeln, Wurzel- und Knollengemüse) sind nach einem normalen Arbeitstag traumhaft. Eintopfgerichte (wir hatten diese Woche Rindfleischeintopf mit Pilzen und Hähnchentopf mit Karotten) sind nach der langen Zeit auch super. Fleischlos aus dem CP mache ich meist Suppen oder Currygerichte.

    Wir hatten einmal ein Rezept für einen Süßsauren Hähnchentopf. Da sollte der Brokkoli entweder separat gegart und dann zugegeben werden oder erst später in den CP. Als wir das nicht berücksichtigt hatten war der tatsächlich eher mäßig. Ein andermal haben wir den Brokkoli dann gefroren mit dazugegeben, das ging wiederum.
    LG
    Kurai


  35. #35
    BJ-Einsteiger Avatar von Sabinik
    Registriert seit
    01.06.2015
    Beiträge
    5

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Und wie sieht das mit dem Fassungsvermögen aus? Es gibt ja beispielsweise auch große Slowcooker (wie diesen hier), die ein ziemlich großes Fassungsvermögen haben. Funktioniert das auch, dass Gerichte wie Currys etc. komplett durchgegart werden? Schließlich wird im Topf selbst ja nicht gerührt oder? Wäre ja blöd, wenn die untere Hälfte des Essens dann gar ist und die obere nicht. Oder stelle ich mir das schon wieder komplett falsch vor? :)
    Wasser ist zum Waschen da ...

  36. #36
    Inventar Avatar von Kurai
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    3.014

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Man sagt immer, dass zumindest das obere Drittel nicht befüllt werden sollte. Dann wird auch alles gar
    LG
    Kurai


  37. #37
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.846

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Der Thread ist schon etwas älter. Gibt es hier noch Verwender eines Slowcookers? Habe seit heute einen und teste gerade mit Knochenbrühe herstellen .

  38. #38
    phöse Hexe Avatar von nounousch
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    Irrenanstalt
    Beiträge
    9.016

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich hab 2 .... einen kleinen und einen großen und will keinen davon wieder her geben
    Wir haben doch schon genug Probleme mit natürlicher Dummheit - warum brauchen wir jetzt auch noch künstliche Intelligenz

  39. #39
    OmNomNom Avatar von Elfchen87
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    3.540

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich hab schon seit Ewigkeiten einen. Koche sehr regelmäßig meine Knochenbrühe in meinem Crocki. Außerdem Gulasch, Rindfleischsuppe, Hähnchensuppe, Chilli und diverse Eintöpfe. Ich liebe das Teil und möchte es vor allem für Brühen nicht missen.

  40. #40
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.207
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich liebe unseren Slow Cooker auch immer noch, Butter Chicken, Pulled Pork, Suppenhuhn, Gulasch, Knochenbrühe stehen regelmäßig auf dem Plan
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.