Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 48
  1. #41
    Fortgeschritten Avatar von MeinSeins
    Registriert seit
    16.03.2019
    Ort
    17268 Uckermark
    Beiträge
    252
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Ich habe 2 - einen 1,5 Liter AJ (Produktion leider eingestellt) und eine 3,5 Liter MIA (von NKD)

    Vorab - ein Slowy ist eins der wenigen Kleingeräte in meinem Haushalt, die bei Defekt definitiv und unverzüglich ersetzt werden. Durch die geringe Temperatur dauert es zwar tatsächlich ewig, bis ein Gericht fertig ist, aber so zart wird Schmorfleisch sonst nie und Gemüse wie z.b. Paprika ist auch nach 4 Stunden auf LOW noch stückig (allerdings nicht mehr bissfest).


    • Unsere Lieblingsgerichte sind Rouladengeschnetzeltes und General Tso (beide von Langsam kocht besser) / süßes Gericht: Dampfnudeln mit Vanillesoße
    • Im Mini mache ich auch Butterschmalz (2kg Butter passen rein) / die Mia ist klasse für Schaschlik und Kohlrouladen, weil sie eine rechteckige - aber dafür recht flache - Form hat.
    • ansonsten kommt rein, was grade da ist, oder auf was wir so Appetit haben - Hoisinpaste, Chilisoße u.ä. habe ich immer da


    Die meisten Schmorgerichte schmecken besser, wenn das Fleisch vorher kurz scharf angebraten wurde, aber es schmeckt bei vielen Gerichten auch ohne. Das ist super fürs Abendessen unter der Woche, wenn ich arbeiten gehe, da braucht mein Mann gegen Mittag nur den vorbereiteten Keramiktopf aus dem KS nehmen und den Topf einzuschalten. Oder auch am Wochenende, wenn wir tagsüber unterwegs sind - das Abendbrot erwartet uns, Kartoffeln oder Reis sind bei Bedarf schnell dazu gemacht.
    Aktuell Paulas Choice / Flora Mare / Hadalabo - Produkte im Tauschplatz

  2. #42
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.801

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Wieviel Liter fassen eure Slowcooker im Keramikinnentopf tatsächlich? Meiner wurde mit 6,5L angegeben. Fasst tatsächlich, wenn ich den Innentopf bis zum Rand mit Wasser fülle, aber nur 5L. Wenn man ihn wie üblich nur zu ca. 2 Drittel oder 1 Fingerbreit unter dem Rand füllt, effektiv nur 3,5 - 4,5L Nutzvolumen.

  3. #43
    Fortgeschritten Avatar von MeinSeins
    Registriert seit
    16.03.2019
    Ort
    17268 Uckermark
    Beiträge
    252
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Der kleine fasst bis zum abgeschrägten Rand (Deckelauflage) 1.650g Wasser
    Aktuell Paulas Choice / Flora Mare / Hadalabo - Produkte im Tauschplatz

  4. #44
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.801

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Danke für die Antwort. Also funktionieren tut meiner für's erste scheinbar ganz gut. Hatte als erstes Knochenbrühe gemacht. Jetzt schlummern Rouladen drin. Timer auf 7,5h Vorlauf, tatsächlicher Kochstart 4:30 Uhr mit 8h auf Low. Weil ich nicht um 6 Uhr aufstehen will, um 2h auch High zu schalten und um 8 Uhr wieder aufstehen, um für 4h auf Low zu schalten. Ausserdem will ich auch testen, ob das mit der Startverzögerung funktioniert.

  5. #45
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.232

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Nutzt ihr neben Slow Cooker auch Schnellkochtopf? Was ist langfristig einfacher für euch im Handling?

  6. #46
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    29.698
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Sehr gut sind auch Rippchen ausm SC wie gegrillt
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  7. #47
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.091
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Das sind ja zwei gegensätzliche Dinge, Schnellkochtopf benutze ich nur selten, wenn ich mittags Lust bekomme auf ein Gulasch zum Abendessen, aber im Slow Cooker wird das deutlich leckerer, aber braucht halt paar Stunden, ich benutze den Slow Cooker deutlich lieber und daher auch öfter
    Zitat Zitat von EpikursGarten Beitrag anzeigen
    Nutzt ihr neben Slow Cooker auch Schnellkochtopf? Was ist langfristig einfacher für euch im Handling?
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  8. #48
    Fortgeschritten Avatar von MeinSeins
    Registriert seit
    16.03.2019
    Ort
    17268 Uckermark
    Beiträge
    252
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Slow cooker / Crockpot

    Zitat Zitat von EpikursGarten Beitrag anzeigen
    Nutzt ihr neben Slow Cooker auch Schnellkochtopf? Was ist langfristig einfacher für euch im Handling?
    Bis vor einigen Jahren habe ich sehr viel im Schnellkochtopf gekocht/geschmort. Dann ging er bei unserem letzten Umzug kaputt und ich versuchte, einen Neuen zu finden. Leider geht bei mir kein Edelstahl, da Nickelallergie und die Suche brachte nur schw...teure oder kleine Exemplare.

    Dann entdeckte ich einen Slowy und inzwischen suche ich nicht mehr gezielt nach einem emaillierten Exemplar. Würde mir ein bezahlbares gutes Exemplar über den Weg laufen, würde ich schon zuschlagen - manchmal fehlt mir doch die Zeit für ein bestimmtes Gericht und ich muss improvisieren.

    Aber eigentlich "brauche" ich ihn nicht mehr - eher noch einen großen Slowcooker (leider hat AJ die Produktion eingestellt). Wenn ich im Laden gleichzeitig vor einem Slowy und einem SK-Topf in 8 Liter stehen würde, ich würde wohl den langsamen wählen und weiter an der richtigen Organisation schrauben.
    Aktuell Paulas Choice / Flora Mare / Hadalabo - Produkte im Tauschplatz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.