Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 12

Thema: Natron

  1. #1
    Leylo
    Besucher

    Natron

    Benutzt jemand von euch Natron, wenn ja, für was?
    Und was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht?

  2. #2
    Experte Avatar von liquid
    Registriert seit
    19.10.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    706
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Natron

    Meinst du jetzt Natriumhydrogencarbonat (z.B. als Kaiser Natron im Handel)? Damit mache ich z.B. Badebomben oder Badepralinen. Es ist auch in meinem Deo.

    Falls du Natriumhydroxid meinst: Damit mache ich Seifen.

  3. #3
    Leylo
    Besucher

    AW: Natron

    Zitat Zitat von liquid Beitrag anzeigen
    Natriumhydrogencarbonat
    Das meine ich.

  4. #4
    Inventar
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.236
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: Natron

    Ich habe gestern meine Haare gewaschen. Man kann das Natron als Peeling benutzen oder als Gesichtsmaske...
    verzeiht mir meine Fehler, Deutsch ist nicht meine Muttersprache
    moni
    ich bin Spender
    www.dkms.de , www.organspende-info.de

  5. #5
    Experte Avatar von medival
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    566
    Meine Laune...
    Asleep

    AW: Natron

    Ich habs zum putzen verwendet. um extrem klebrig fettiges weg zu bekommen, is quasi wie ne scheuermilch...
    There's a witch in all of us
    SeSki: MAC Raritäten + Inglot
    Suche: PS für Kat von D

  6. #6
    Inventar Avatar von Cremati
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beiträge
    2.002

    AW: Natron

    Guck mal hier sind viele Tips für den Haushalt.
    In Kosmetik kannst du damit auch den ph Wert regulieren . Natron ist basisch
    LG cremati

  7. #7
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    228

    AW: Natron

    Im Deo hat das gar nix bei mir gebracht. Am ersten Tag habe ich noch gedacht, wow, das ist ja ne Wunderwaffe. An den nächsten Tagen habe ich geschwitzt ohne Ende.
    I LOVE BUTCHES

  8. #8
    BJ-Einsteiger Avatar von sternwanderin
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    67

    AW: Natron

    Victim Natron hat ja auch keine schweißhemmende Wirkung. Es verhindert nur die Bildung von Gerüchen.

  9. #9
    Experte Avatar von liquid
    Registriert seit
    19.10.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    706
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Natron

    Zitat Zitat von sternwanderin Beitrag anzeigen
    Victim Natron hat ja auch keine schweißhemmende Wirkung. Es verhindert nur die Bildung von Gerüchen.
    Genau.
    Gegen Schweißbildung brauchst du ein Antitranspirant, victim. Im KK-Bereich werden da z.B. Aluminiumsalze eingesetzt, die aber im Verdacht stehen, (Brust-) Krebs zu erzeugen. Im NK-Bereich... keine Ahnung, sry.


    Ansosten: In meinem Deo bin ich mit Natriumhydrogencarbonat sehr zufrieden.

  10. #10
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    228

    AW: Natron

    Oh, lach, na das erklärt dann einiges. Obwohl ich am ersten Tag wirklich furztrocken war, deswegen die helle Begeisterung. Aber danach habe ich auch gemüffelt, obwohl ich wirklich viel dazugekippt habe.
    Von den Alu-Salzen wollte ich eigentlich auch runter, aber diese tolle Wirkung...
    Wenn man so ein trockenes Gefühl gewohnt ist, ist es schwer umzusteigen.
    I LOVE BUTCHES

  11. #11
    Inventar
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.236
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: Natron

    victim, ich habe das auch früh gesagt. Jetzt seit Herbst benutze ich Deocreme von Wolkenseifen. Im Winter schwitze ich nicht so stark, deshalb habe ich wieder mit Natur-Deo probiert, aber die klassische wie Alterra und Co. sind nix für mich. Mit Wolkenseifen habe ich ein Treffer gelandet. Kann sein dass ich im Sommer wieder mein cremiges Dove rauskrame, wenn die nasse Flecken zu groß werden und mir peinlich werde.
    verzeiht mir meine Fehler, Deutsch ist nicht meine Muttersprache
    moni
    ich bin Spender
    www.dkms.de , www.organspende-info.de

  12. #12
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    37.560

    AW: Natron

    Bisher habe ich Natron (Natriumhydrogencarbonat) vor allem in meinem Deopuder eingesetzt.
    Durch einen anderen Thread in Cremen und Pflegen (zum Thema Peelings & Masken) bin ich jedoch darauf gestoßen, Natron auch als Maske / in Peelings einzusetzen.
    Bin sehr begeistert von dem tollen Effekt auf der Haut.

    Verwendet habe ich:
    Backpulver + weisse Tonerde + Kieselsäure + etwas Maisstärke

    Maske mit anschließendem feinen Peelingeffekt (die Haut wird sehr weich, Verhornungen lösen sich sensationell - ich lasse die Maske ca. 15 Min drauf und entferne sie anschließend mit lauwarmen, sogar eher kühlem Wasser).
    Man kann hinterher mit Apfelessig-Wasser-Mischung nachwaschen, wenn man den pH-Wert wieder sauer möchte.
    Ich habe das auch probiert - allerdings gefällt mir das Hautgefühl "ohne Essig" hinterher besser.

    Was mir auch gefallen hat (nach Internet-Recherche) - Backpulver mit Wasser pur und unter den Augen auftragen - nach 5 Min einwirken wieder abwaschen. Macht die Haut dort ganz zart und Augenpflege lässt sich dann supertoll einarbeiten.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.