Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    Smoothies, Shakes & Lassis

    ...alles, was man pürieren kann und in irgendeiner Form gesund, sättigend oder einfach lecker ist - her mit euren Kreationen!

    Meine Favs sind
    - Mango-Lassi: frische Mango, Naturjoghurt, Wasser
    - der Klassiker Bananenmilch: reife Bananen, Milch je nach gewünschter Konsistenz
    - Frühstücksshakes: Haferflocken, Milch, Apfel/Banene, und je nach Geschmack zerkrümelte Kekse, Kaffeepulver/gekochter Kaffee/Kakao, grob geraspelte weiße/dunkle Schoki


    Im Moment steht vor mir 1 Apfel, eine halbe Tasse Haferflocken, Milch, Wasser und weiße Schoki - als Shake natürlich. Ich mach die alle mit dem Püstab, kann man schön schnell wieder abspülen. Und ich benötige dringend mehr 0,4l-Gläser

  2. #2
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis


  3. #3
    kontext
    Besucher

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ich hab mir grad einen einfachen Blutsmoothie gemacht: Rote Beete, etwas Süße (Stevia..), etwas Säure (Zitronensaft..), Wasser.
    Beeindruckende Farbe. :) Und gut für Folsäure- und Eisenspeicher. Wenn man sich nicht brav beeilt, sondern wie ich est noch spült, driftet das Dunkelpink schnell zu einer wirklich blutroten Vampirella.
    Dafür brauchts aber einen Mixer, der Zauberstab bekommt die rohe Rote BT nicht klein.

  4. #4
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Blutsmoothie, klingt gruselig. Aber lecker, ich liebe rote Bete!

    Ich werde gleich als 3. Frühstück einen Hafer-Nougat-Shake machen..ein altes Nougatei muss weg. Aber irgendwas anderes muss noch rein, leider keine Bananen da

    Hier noch Inspiration:

    http://www.ichkoche.at/Smoothie-Rezepte/

  5. #5
    Inventar Avatar von Black Widow
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    2.393

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Mein aktueller Nach-dem-Sport-Drink: Bananenmilch mit Instantflocken, ganzen Heidelbeeren und einer Prise Zimt. Wer braucht Bubble Tea?
    Geändert von Black Widow (14.07.2012 um 14:21 Uhr)
    "Ich sag dir, Deutschland ist Textil-Diaspora auch zum Teil... Wir sind noch lange nicht angekommen, Mädels. Die Sendung muss noch definitiv zwölf Jahre laufen. Und ich geh dann direkt von hier aus in die Klapse."
    - Guido Maria Kretschmer

  6. #6
    Inventar Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    2.718

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Zitat Zitat von kontext Beitrag anzeigen
    Ich hab mir grad einen einfachen Blutsmoothie gemacht: Rote Beete, etwas Süße (Stevia..), etwas Säure (Zitronensaft..), Wasser.
    Beeindruckende Farbe. :) Und gut für Folsäure- und Eisenspeicher. Wenn man sich nicht brav beeilt, sondern wie ich est noch spült, driftet das Dunkelpink schnell zu einer wirklich blutroten Vampirella.
    Dafür brauchts aber einen Mixer, der Zauberstab bekommt die rohe Rote BT nicht klein.
    Das klingt ja gut . Hast du vielleicht ein genaues Rezept?
    Natürlich gibt es eine jenseitige Welt. Die Frage ist nur: wie weit ist sie von der Innenstadt entfernt, und wie lange hat sie offen. (W. Allen)

  7. #7
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Bin gerade sehr Ich hatte im Edeka mal nach einem hohen Gefäß geschaut, wo genau der Püstab reinpasst, woraus man dann gleich trinken kann, wo mind. 0,4 l reinpassen und was sich gut reinigen lässt, also nicht umgebogene Kanten und sowas hat. Und duch Zufall fiel mein Blick auf eine Coffee Pad-Box aus Kunststoff. Die ist genau ein 0,4 l-Becher, ist komplett gerade, sodas man gut draus trinken kann, hat sogar einen Deckel, falls der Shake mal ne Weile steht, ist zwar hässlich grau, aber wenigstens einfarbig. Und das Beste: Mein Püstab passt haargenau rein! (und er ist relativ fett unten). Jetzt hält sich der Abwasch in Grenzen (bisher hab ich das immer in einer Schüssel oder großem Messbecher gemacht).

  8. #8
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Hier eine Seite zu Gemüse-Smoothies:
    http://www.gruenesmoothies.de/gruene...s-rezepte.html

  9. #9
    ~active~LWB~
    Besucher

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Hier gab es auch schon mal einen Thread zum Thema. Er wurde im Rahmen der Umstrukturierung geschlossen, aber vielleicht findet ihr ja die eine oder andere Info.

  10. #10
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Danke für den Link!!

    Ich hab jetzt einen Apfel-Gurke-Smoothie gemacht, hab ich irgendwo im Netz gelesen. Bei mir ist es durch den Apfel noch schön obstig süß, aber das kann man variieren. Schmeckt hammerlecker, hätt ich nicht für möglich gehalten!

    Ich hab einen Apfel und ca. 6cm Gurke (beides mit Schale) in kleine Stücke geschnitten, ab in meinen neuen tollen Rührbecher, etwas Wasser und Naturjoghurt dazu (also quasi auffüllen, bis das Feste knapp bedeckt ist) und rein den Püstab! Total erfrischend und nicht so süß wie normaler Apfelsaft. Und gleich ein Vitaminstoß bei dem Pisswetter.

  11. #11
    Rokkari Avatar von Pinocchia
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Lurkville
    Beiträge
    17.125

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Zu der Becherthematik: auf Konzerten gibt es ja 0.5l Getränke in Pfandbechern, meist mit Bandmotiven drauf. Die sind nur wenig breiter als mein Pürierstab. Für 2€ Pfand sind die 'ne nette Konzerterinnerung und hervorragend für Smoothieherstellung geeignet.

  12. #12
    Inventar Avatar von Black Widow
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    2.393

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ich sollte mal wieder auf ein Konzert gehen...
    "Ich sag dir, Deutschland ist Textil-Diaspora auch zum Teil... Wir sind noch lange nicht angekommen, Mädels. Die Sendung muss noch definitiv zwölf Jahre laufen. Und ich geh dann direkt von hier aus in die Klapse."
    - Guido Maria Kretschmer

  13. #13
    Forengöttin Avatar von bärtige Lady
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    8.519

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ich mach in letzter Zeit öfters mal nen Smoothie aus etwas verditschtem Obst, was nimmer sooo taufrisch ist. Allerdings wird das mit sehr reifem Obst auch immer seehr süß, trotz Zitrone bzw Grapefruitsaft) - was kann man denn da rein machen, dass es nicht so über-süß ist?
    'Science is interesting, and if you don't agree you can fuck off - Richard Dawkins

  14. #14
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Joghurt macht die Sache etwas saurer..(heute unfreiwillig getestet - hatte mich auf 'nen schön süßen Orange-Bananen-Smoothie gefreut und wollte den Joghurtrest noch verwerten)..

    ..und so pürierte Haferflocken machen ja auch jeden Geschmack etwas milder.

  15. #15
    ~active~LWB~
    Besucher

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Grünzeug?

  16. #16
    BJ-Einsteiger Avatar von Smaragdgrün
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    9

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ihr habt ja super Ideen!
    Ich mach eigentlich immer nur den "klassiker" mit Banane, Erdbeeren (wenn Saison ist) bzw. Beeren, ein wenig Apfel und dann mit Joghurt und Milch verfeinern. Et voila!
    Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe.

  17. #17
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    1 Kiwi, Saft von einer Orange, 1/2 Dose Kokosmilch (gibt's z.B. im dm von alnatura), Wasser je nach Durst, Konsistenz- und Süßvorlieben ->

  18. #18
    Eliade
    Besucher

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    wie sind Smoothies eigentlich vom Nährwert her zu handhaben? Als "Zwischendurch Drink" oder schon eher als Mahlzeit?

    Ich hab seit gestern einen total geilen Standmixer und hab mich schon an den ersten zwei Smoothies versucht, total lecker! Aber ich hab etwas Angst, dass ich zu viel zunehme, wenn ich das öfter mache
    Mir hats so gut gefallen, dass ich gern täglich Smoothies trinken würde...

  19. #19
    Forengöttin Avatar von bärtige Lady
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    8.519

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Also das ist schon nciht zu verachten, da ist viiiiel Zucker drin (und Säure, ist nicht gut für die zähne) aber solangs bei einem täglich bleibt, denk ich isses ok. Ich würde tippen, einer hat je nach Sorte 2-300kcal? *geraten*

    Wenn ich lustig bin, trink ich auch täglich einen vorm/nach dem Training und nehm trotzdem ab

    aber ernähr dich vielleicht nicht ausschließlich davon
    'Science is interesting, and if you don't agree you can fuck off - Richard Dawkins

  20. #20
    Eliade
    Besucher

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    naja ich hab bisher nicht vor, da zusätzlich Zucker reinzukippen (ich nehme lieber Honig ) und Fruchtzucker wird bei mir Verstoffwechselt wie sonstwas.
    Mal ausprobieren, wenn ich doch zunehme, muss ich aufhören

  21. #21
    Zehnfingerfaultier Avatar von aeryss
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    Dream Country
    Beiträge
    18.145
    Meine Laune...
    Sneaky

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Lieblingsmischung momentan:
    100g TK Beerenmix, halbe Mango, etwas TK Spinat (also Blätter, nix mit Blubb ), ~50g Kokosmilch, mit Mandelmilch aufschütten so um die 200ml, Zimt und bissl Vanille rein. YUMM.
    Geht auch ohne Kokosmilch nur mit paar Kokosflocken, mit Banane statt Mango, mit noch etwas Kakaopulver ein oder Kakao Nibs. Alles
    "Never underestimate the power of glitter." - Raymond Reddington, Blacklist S03E20

  22. #22
    Fortgeschritten Avatar von envasadas
    Registriert seit
    08.02.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    305

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Zitat Zitat von aeryss Beitrag anzeigen
    Lieblingsmischung momentan:
    100g TK Beerenmix, halbe Mango, etwas TK Spinat (also Blätter, nix mit Blubb ), ~50g Kokosmilch, mit Mandelmilch aufschütten so um die 200ml, Zimt und bissl Vanille rein. YUMM.
    Geht auch ohne Kokosmilch nur mit paar Kokosflocken, mit Banane statt Mango, mit noch etwas Kakaopulver ein oder Kakao Nibs. Alles
    Also das klingt ja mal wirklich interessant! Bekommst du das noch mit dem Stabmixer klein, v.a. die TK-Sachen?
    Bananaaaaaaaa!

  23. #23
    Zehnfingerfaultier Avatar von aeryss
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    Dream Country
    Beiträge
    18.145
    Meine Laune...
    Sneaky

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ich werfe die ganzen Sachen einige Stunden vorher in den Mixbecher und mache den Smoothie dann erst irgendwann später, wenn das Zeug getaut ist - und ich hab' mittlerweile den Luxus eines wirklich guten Standmixers. Aber ich habe vorher auch mit dem Zauberstab gemixt, weil ich nichts anderes hatte und das ging schon, der Spinat wurde nur nicht so stark zerkleinert wie im richtigen Mixer.
    "Never underestimate the power of glitter." - Raymond Reddington, Blacklist S03E20

  24. #24
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ich hab mir heute morgen einen leckeren Cake Shake zum Frühstück gemacht: aus einem Apfel, Haferflocken und einem Stück (zu hartem) Kuchen mit Lebkuchengewürz. Das mit Milch aufgefüllt. Lecker!

    Das mach morgen nochmal in größerer Menge, und zum Sättigen mit Banane

  25. #25
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Heute hab ich einen Riesen-Milchshake gemacht, der hat mich wirklich bis Mittag sattgehalten, und selbst da hatte ich nicht wirklich doll Hunger.

    2 Stück Lebkuchen-Kuchen , 1 Apfel, Saft von 2 Orangen, kleines Glas Haferflocken, Milch. Mjam!
    Die Shakes motivieren mich echt zum früheren Aufstehen im Moment Find es einfach toll, Sattwerden und schon 3 Obstportionen in einen Shake zu packen.

  26. #26
    zimtig Avatar von cinnamon_bun
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Luftschloss
    Beiträge
    2.391

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ich hab heute nach langem auch mal wieder einen Smoothie gemixt. Diesmal hab ich folgendes verarbeitet:

    - 1 Apfel
    - 1/2 Orange
    - etwas Ananas
    - TK-Himbeeren
    - Reismilch
    - Leinamen

    Ist sehr lecker geworden

    Choquilla, das mit dem Kuchen ist ja mal eine tolle Idee - muss ich unbedingt mal ausprobieren Im Winter schmeckt das auch sicher toll mit einer Prise Zimt und ein paar Nüssen!
    Sometimes I've believed as many as six impossible things before breakfast...

  27. #27
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Oh ja, mit Zimt & Nüssen muss ich auch mal probieren. Wenn der Kuchen alle ist, brauch dann auch was anderes mit Kalorien und zum Sättigen. Habe heute das eine Stück Kuchen gegen eine Banane getauscht zur Abwechslung.
    Man könnte auch mal Kokosmilch mit verarbeiten. Oder dieses Mango Pulp in der Dose vom Asiaten muss ich auch mal wieder kaufen.

  28. #28
    Forengöttin Avatar von Phantasia
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    11.704
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Anregt durch diesen Thread hab ich mir heute auch einen Smoothie gemacht und in der Uni getrunken. Sehr praktisch.

    1 Banane
    2 EL Bircher Müsli
    1 TL Leinsamen
    2 TL Zartbittercreme
    Milch

  29. #29
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Boah, der klingt YUMMY, Phantasia! Was für ein toller Mix. Bircher Müsli & Zartbittercreme.

  30. #30
    Zehnfingerfaultier Avatar von aeryss
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    Dream Country
    Beiträge
    18.145
    Meine Laune...
    Sneaky

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Was wohl auch eine extrem tolle Mischung sein soll, sind einfach nur Kirschen und Äpfel in einem Shake - habe ich aber bis dato noch nicht testen können, bin aber sehr neugierig drauf.
    "Never underestimate the power of glitter." - Raymond Reddington, Blacklist S03E20

  31. #31
    zimtig Avatar von cinnamon_bun
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Luftschloss
    Beiträge
    2.391

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ich hab mir heute zum Frühstück auch wieder was gemixt - was Grünes

    - 1 1/2 Äpfel
    - Ananas
    - etwas Blattspinat
    - Saft einer halben Limette
    Sometimes I've believed as many as six impossible things before breakfast...

  32. #32
    Forengöttin Avatar von Phantasia
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    11.704
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Zitat Zitat von choquilla Beitrag anzeigen
    Boah, der klingt YUMMY, Phantasia! Was für ein toller Mix. Bircher Müsli & Zartbittercreme.
    War er auch!

    Gestern gab es einen mit einer ähnlichen Basis:

    Milch
    1 Banane
    3 EL Bircher Müsli
    1 TL Leinsamen
    1 EL Schokoplättchen
    1 TL Lebkuchengewürz
    1 TL Mandelsirup


    Für morgen lass ich mir auch was überlegen.. Hab Bananen, Mango, Äpfel, Limetten und Kokosmilch hier.

    Die Smoothies sind echt super als Frühstück! Ich mache sie immer zu Hause und trinke sie im Starbucks-Becher in der Uni oder auf Arbeit... Halten ein paar Stunden satt und vor allem habe ich im Laufe des Tages viiiiel weniger Heißhunger auf etwas Süßes, wenn ich einen Smoothie getrunken hab.

  33. #33
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ich trödel immer tierisch rum beim Frühstück (also seit ich überhaupt frühstücke), und kaue sowieso extrem langsam. Aber mit den Shakes kann man recht viel verdrücken ohne dass es morgens in Anstrengung ausartet

    Heute hatte ich auch einen, aber eher zwischendurch, eigentich denselben wie in den letzten Tagen:

    1 Banane
    2 kleine Stücke Blech-Lebkuchen
    1 kleines Glas Haferfocken (ich messe das nicht ab, geschätzt)
    Saft einer Orange
    Milch

    Das ist schon recht nahrhaft.

    Werde in der nächsten Woche weiter meine Keks- und Kuchenvorräte reduzieren (die Backwut..), aber irgendwie muss ich mal variieren, schoko-zimt-mäßig oder so. Oder mal nur Hafer, einen Butterkeks und Milch, mit löslichem Malzkaffee.

    Achso, Phantasia, ich stell mir Limette-Kokos-Banane ziemlich lecker vor.

  34. #34
    Forengöttin Avatar von Phantasia
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    11.704
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Was ist das denn für Lebkuchen, choquilla?

    Das ist es heute morgen geworden:
    1 Banane
    1 Apfel
    3 EL Dinkel-Hafer-Schmelzflocken
    Kokosmilch + etwas normale Milch
    1 TL Leinsamen
    etwas Limettensaft
    ein paar Schokoflocken obendrauf

    Yummy! War sehr dickflüssig, aber hat dafür umso satter gemacht (gute 6 Stunden).

  35. #35
    zimtig Avatar von cinnamon_bun
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Luftschloss
    Beiträge
    2.391

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ich hab es heute auch mal wieder geschafft, ein flüssiges Frühstück zu mixen:

    - 1 Apfel
    - 4 Pflaumen
    - 1/2 Banane
    - Haferflocken
    - Reismilch
    - 1 Prise Zimt
    Sometimes I've believed as many as six impossible things before breakfast...

  36. #36
    Experte Avatar von CheerLess001
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    720
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ich mein Mittag bzw. Zwischendurch-Smoothie:

    + Apfel
    + Himbeer
    + ein bisschen Feldsalat
    + Leinsamen
    + Wasser

    Smooth it, Baby.
    Schmeckt ok, aber so ein bisschen hab ich die Lust auf meine Smoothies verloren??
    Ich stehe in der kalten Jahreszeit irgendwie mehr auf Kau-Nahrung. ^^
    (...und auf Schokolade und auf fettige Dinge und und und.... auf jeden Fall nicht auf gesund.)
    Ich mag: Selbstgemachtes, Fotos, den blauen Himmel, wenn er denn mal blau ist, Schokolade.
    Mein Ziel: Noch mehr Selbstliebe.

  37. #37
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Ach, wenn man (in süße Smoothies) ein paar Schoko-Weihnachtsmänner, Kekse oder Kuchren reinschreddert, wird das auch schön ungesund Ich liebe so einen schönen dicken Kuchen-Milchshake total morgens.

    Neulich hatte ich auch einen langweiligen Orangen-Mandarinen-Haferflocken-Milchshake. War okay, aber da fehlte das "Teigige", Gehaltvolle..
    Ich mach dafür gerne den schnellen Marmeladenkuchen ohne Eier, Fett, Waage und Rührgerät. Der wird ja dann eben noch mit gesundem Obst usw. im Shake gepimpt.

  38. #38
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Heute morgen hatte ich einen Duplo-Weihnachtsshake:
    3 Mandarinen, 2 Duplo, 1 Stück Weihnachtsstollen, Haferflocken, Milch

  39. #39
    Fortgeschritten Avatar von Kaeri
    Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    364

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Schmecken die Mandarinen durch die Schokolade nicht total sauer durch?

    Ich bin zur Zeit so obst-essfaul, da muss ich unbedingt ein paar eurer Rezepte nachmachen.
    Wenn's bei nir morgens schnell gehen muss, mache ich mir Schokomüsli mit Milch in der Mikrowelle warm, puriere mit dem Stab schnell durch und hab so was trinkbares Warmes im Bauch.
    Gesund ist das natürlich nicht

    Außerdem möchte ich mal Flohsamen mit hineintun, dann muss ich den Smoothie allerdings schnell trinken, sonst wird die Masse irgendwann zu dick.

  40. #40
    Forenkönigin Avatar von choquilla
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    5.002

    AW: Smoothies, Shakes & Lassis

    Mandarinen, und Zitrusfrüchte generell werden total abgeschwächt durch Haferflocken oder Milch oder Bananen. Auch, sobald man Kekse oder Kuchen drin hat. Hab ich Zitrus-Schoko ausprobiert? Weiß gar nicht, meist hab ich noch eine der o.g. Zutaten drin, die das Saure nehmen. Ich hab die beim Duplo-Shake auch eigentlich überhaupt nicht durchgeschmeckt. Finde aber Mandarinen auch nicht so säurelastig wie Orangen z.B.

    Heute hatte ich einen ganz schlichten Mandarinen-Bananen-Smoothie. Auch hier kaum Zitrusgeschmack wegen der Bananen. Gut ist auch, dass man dann etwas trockene Mandarinen gut in so einem Shake versenken kann, ohne dass sie nerven. Morgen früh (=in ein paar Stunden) mach ich wieder was mit Duplo.

    Auch Kiwis sind lecker mit Banane. Mein Körper freut sich über die versteckten Vitamine.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.