Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    Eis - selbstgemacht

    Jetzt hab ich doch eine Eismaschine bestellt

    Habt ihr erprobte Rezepte (sehr gerne ohne Milchprodukte) die sich für die Eismaschine eignen?

  2. #2
    Forenkönigin Avatar von Krümelchan
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    5.418

    AW: Eis - selbstgemacht

    Am einfachsten und leckersten finde ich Sorbets.

    Meine Eisrezepte bestehen aus gefrorenen Obststücken, die ich pürriere.

  3. #3
    kontext
    Besucher

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ja, das wollte ich auch grad vorschlagen. Bananenscheibchen einfrieren, durchmixen, fertig, das ist mein Standardvorgehen. Dazu passt auch eine Kakaonote. Ich habe auch mal Kokosmilcheiswürfeln beigegeben, aber so stark ist mein Mixer leider nicht.
    In der Eismaschine wird es vermutlich cremiger

    In selbiger sind mir seinerzeit die Rezepte mit literweise Sahne am besten gelungen, da diese auch wirklich smooth wurden. Ich habe darin aber sonst nur Milch- und Joghurtvariationen mit Frucht getestet.

  4. #4
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.564

    AW: Eis - selbstgemacht

    Mit Milch, aber vielleicht schmeckt es dem einen oder anderen ja doch

    Walnusseis mit Ahornsirup

    100 Gramm gehackte und geröstete Walnüsse
    120 Gramm Ahornsirup
    300 Gramm Schlagsahne
    200 Gramm Kondensmilch

    Sirup und Sahne gut verrühren. Die kalte Kondensmilch aufschlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Die Sirupsahne gut unterrühren, alles in die Eismaschine füllen. Die gehackten Walnüsse erst ganz zum Schluss dazugeben.


    Mascarpone-Kirsch-Eis

    100 ml Kirschsaft
    ½ Glas Kirschen
    500 Gramm Mascarpone (oder Frischkäse als Ersatz)
    100 Gramm Zucker
    100 Gramm Sahne

    Alles gut verrühren und in die Eismaschine geben. Die Kirschen ein bisschen kleinschneiden und zum Schluss dazugeben.

    Schokoladeneis

    100 Gramm Bitterschokolade
    100 Gramm Zucker
    200 Gramm gut gekühlte Kondensmilch
    300 Gramm Schlagsahne
    Schokostreusel nach Belieben

    Die Schokolade in einem Teil der Sahne schmelzen und im Kühlschrank abkühlen lassen. Die Kondensmilch aufschlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Die Schokosahne unterrühren und alles in die Eismaschine füllen. Zum Schluss die Schokostreusel dazugeben.
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  5. #5
    Westwind
    Besucher

    AW: Eis - selbstgemacht

    .
    Geändert von Westwind (20.08.2013 um 13:20 Uhr)

  6. #6
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    AW: Eis - selbstgemacht

    Natürlich sind auch alle anderen Rezepte willkommen notfalls kann man sie ja abändern wie es einem taugt.

    Danke euch.

    DIe Maschine ist leider noch nicht da...

  7. #7
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ich habe einige Eisrezepte hier gefunden.

    Dieses Schokoladeneis kann ich ebenfalls wärmstens empfehlen. Ich hab es einmal mit Vollmilchschoki (übriggebliebene Osterhasen) und einmal mit bitterer Schokolade ausprobiert, mein Favorit ist eindeutig das mit der Vollmilchschokolade.

    Demnächst will ich Pistazieneis ausprobieren, ich muss aber erst einmal ungesalzene Pistazien finden, was gar nicht so einfach ist.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  8. #8
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.564

    AW: Eis - selbstgemacht

    Kali, das Problem mit den Pistazien hatte ich auch mal. In der Backabteilung gibt es welche, die sind aber oft schweineteuer. Ich habe mir dann so beholfen, indem ich gesalzene Pistazien mit kochendem Wasser übergossen und nach einer kurzen Einweichzeit die Schale abgerubbelt habe.
    Nichts, was ich unbedingt jeden Tag würde machen wollen, aber auch nicht soooo ein großer Aufwand
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  9. #9
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ah, okay danke, dann habe ich eine Alternative, wenn ich keine ungesalzenen Pistazien finde.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  10. #10
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.564

    AW: Eis - selbstgemacht

    Wobei ich am Ende schon fand, dass ungesalzene Pistazien nach nichts schmecken
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  11. #11
    Allwissend Avatar von ökotussi
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.065

    AW: Eis - selbstgemacht

    Nektarinen-Sorbet fand meine Tochter ganz lecker.

    Dafür hab ich überreife sehr süßen Nektarinen püriert und noch Zucker nach Geschmack zugegeben dann in solche Eislollys gefüllt und eingefroren.

    Simpel und lecker.

    LG ökotussi

  12. #12
    Inventar
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Doppeldings
    Beiträge
    3.813

    AW: Eis - selbstgemacht

    ich habe über pinterest in einem Blog 2 Rezept gefunden, sogar milchfrei wenn ich das recht sehe

    *hier*

    ein bisschen scrollen, dann ist da ein Strawberry-Banana-Icecream, und noch weiter unten Pina-Colada-Pops (das täte mich ja besonders interessieren)
    Grüssle

    buffbeauty

  13. #13
    Allwissend
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    1.373

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ültje hat im Nuss-Knabber-Regal auch ungesalzene Pistazien. Aber wohl eher in großen Supermärkten. Mein großer Edeka hat die im Sortiment.

  14. #14
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Das ist zwar gut zu wissen, aber ültje gibt es hier nicht.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  15. #15
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ob man wohl ein Eis mit Eigelb und Butter und Mandelmilch machen kann?

  16. #16
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Eigelb mache ich dran, wenn ich Vanilleeis mache, je mehr, desto cremiger wird es. Mandelmilch geht bestimmt auch, von Butter hab ich noch nichts gehört.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  17. #17
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ich denke um ein Eis cremig zu machen muss Fett dran....

    Da Milch und Sahne für mich ausfallen und Pflanzenöle auch, dachte ich an Butter... erhitzt du das Eigelb?

  18. #18
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ja sicher. Also ich kenne das nicht, dass man Butter dran macht, durch das Eigelb wird es ja cremig. Ich benutze Tablecream mit 5% Fett (sowas wie Kondensmilch) und Milch mit 2% Fett. Das funktioniert ganz prima. Mit Sahne ist es immer so mächtig.

    Wenn du das erste mal Eis machst, packst du deine Eismaschine für 24 Stunden in den Tiefkühler (es sei denn, du hast so ein Teil mit Kompressor) und die Eismasse, bereitest du vor und lässt sie 24 Stunden im Kühlschrank stehen. Du musst echt Geduld haben, ansonsten ist das frustrierend, weil das Eis nicht fest wird.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  19. #19
    Forenkönigin Avatar von Krümelchan
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    5.418

    AW: Eis - selbstgemacht

    Zitat Zitat von Naomi Beitrag anzeigen
    Ich denke um ein Eis cremig zu machen muss Fett dran....

    Da Milch und Sahne für mich ausfallen und Pflanzenöle auch, dachte ich an Butter... erhitzt du das Eigelb?
    Nicht unbedingt. Ich habe Eis aus Kondensmilch und Joghurt gemacht (ohne Eismaschine) und es wurde schön cremig bei vielleicht 4-5% Fettgehalt. Hab dafür halt oft gerührt und die Kondensmilch vorher wie Sahne aufgeschlagen (leider auch ohne Küchenmaschine weil die leider kaputt ist).

    Versuche es doch mit Kokosmilch, die bringt doch auch Fett mit.

  20. #20
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    AW: Eis - selbstgemacht

    Kokosmilch hab ich da...wobei mir Fett auch nichts ausmacht, ich esse eh sehr viel davon.

    Wie mach ich das mit den Eigelben am besten? Aufschlagen, mit der Flüssigkeit verrühren und dann langsam erhitzen?

  21. #21
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Genau, aufschlagen, verrühren, langsam erhitzen und bloß nicht kochen lassen, dann fängst du von vorn an. *ausErfahrungred*
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  22. #22
    Aktueller Benutzer Avatar von mafalda
    Registriert seit
    29.08.2004
    Ort
    Puffbohne * kicher *
    Beiträge
    2.775

    AW: Eis - selbstgemacht

    Naomi, hast du dir mal die Eisprodukte von Eisblümerl angesehen, ob darunter welche sind, die deinen Regeln entsprechen?
    "I saw two shooting stars last night. I wished on them, but they were only satellites..."

  23. #23
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    AW: Eis - selbstgemacht

    Hast du die mal getestet?

    Scheint ja nur Reisstärke und Johannisbrotkernmehl und Geschmack zu sein....?

    Bleibt ja das Problem, ohne Milchprodukte (und ohne Soja) ein cremiges Eis zu fertigen...

  24. #24
    casewhenthenelseend Avatar von Asuka
    Registriert seit
    31.03.2007
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    4.109
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ich weiß, gesund ist was anderes, aber ich hab jetzt mal das hier probiert, aus reiner Neugier:

    http://www.biovegan.de/desserts/1001...chokolade.html

    => man muss entweder 250ml Milch oder 150ml Pflanzenmlich+150ml Pflanzensahne hinzugeben. Ich habs mit Kokossahne und Hafermilch gemacht, und es wird echt nicht schlecht. Keine Eiskristalle, auch ohne Eismaschine. Mixen, ein paar Stunden ins Tiefkühlfach, fertig.

    Ich hab gehört, Glukosesirup verhindert die Eiskristalle, das könnte bei dieser Mischung echt der Grund sein!

  25. #25
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ich habe mir für meine Eisherstellung (klingt voll gut, gell ) Glukosesirup gemacht (bzw. Invertzucker), es passiert trotzdem, dass sich Eiskristalle bilden.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  26. #26
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    AW: Eis - selbstgemacht

    Puderzucker und Glucosesirup, hab ich auch gelesen. Dann kann ein Eis mit Stevia ja nichts werden

  27. #27
    casewhenthenelseend Avatar von Asuka
    Registriert seit
    31.03.2007
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    4.109
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Eis - selbstgemacht

    Zitat Zitat von Kalinin Beitrag anzeigen
    Ich habe mir für meine Eisherstellung (klingt voll gut, gell ) Glukosesirup gemacht (bzw. Invertzucker), es passiert trotzdem, dass sich Eiskristalle bilden.
    Oh, ok. Schade, das wäre nämlich mein nächster Versuch gewesen.

    In meiner Eismaschine wurde bis jetzt nämlich alles kristallig... und ich will weder Ei noch Milch noch Sahne verwenden, sondern nur pflanzliche Produkte.

  28. #28
    Aktueller Benutzer Avatar von mafalda
    Registriert seit
    29.08.2004
    Ort
    Puffbohne * kicher *
    Beiträge
    2.775

    AW: Eis - selbstgemacht

    Naomi, ich hab sie mit einer Freundin gemacht, die mehr Lebensmittel nicht verträgt als verträgt, und nach anfänglichem Scheitern und zigfachem Nachfragen bei den Blümerls selbst hat's dann ganz gut geklappt. (Die Pulver, nie das Orangen- oder Zitronenzeug.) Sie selbst hat mir heute erzählt, dass sie aus Einfachheitsgründen auf Eiszauber oder wie das heißt umgestiegen ist, weil ihre Regeln sich ja nur auf die Unverträglichkeiten beziehen.
    Auf dem Sommerkiosk etc. waren die Eisblümerls öfter mit entsprechend zubereitetem Eis, und das war göttlich.
    "I saw two shooting stars last night. I wished on them, but they were only satellites..."

  29. #29
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Zitat Zitat von Asuka Beitrag anzeigen
    Oh, ok. Schade, das wäre nämlich mein nächster Versuch gewesen.

    In meiner Eismaschine wurde bis jetzt nämlich alles kristallig... und ich will weder Ei noch Milch noch Sahne verwenden, sondern nur pflanzliche Produkte.
    Nein, nein, am Anfang ist es schon cremig und unkristallig, nach mehreren Stunden im Tiefkühler wird es dann kristallig. Allerdings passiert es mir fast nur dann, wenn ich wenig bzw. kein Eigelb reinmache. Bei Sorbets hab ich es leider noch nicht geschafft, dass es cremig bleibt. Okay, lange muss Sorbet nie im Tiefkühler leiden, dafür schmeckt es zu gut.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  30. #30
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ich hab vorhin Pistazieneis "gebastelt". Das Eis schmeckt prima, muss es aber auch, bei der Mühe, die ich mit den Pistazien hatte.

    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  31. #31
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    AW: Eis - selbstgemacht

    Erster Test:

    1/2 l Reismilch
    2 Eigelb
    2 TL Reisstärke
    1 TL Johannisbrotkernmehl,
    Vanillepulver und etwas Stevia

    Im Topf unter ständigem Mixen mit dem Pürierstab bis 70 Grad erhitzt.

    In Kühlschrank abkühlen lassen

    In der Eismaschine rühren lassen.

    Da nach dem Umfüllen aus der Eismaschine einige festere Brocken von Rand in der Masse waren, habe ich noch mal den Pürierstab reingehalten.

    Der Geschmack ist verbesserungswürdig, irgendwie kommt die Vanille komisch durch. Ich habe dann eine kleine Portion mit Himbeersirup vermixt, das war dann richtig lecker.

    Die Konsistenz ist schön cremig, aber nicht sahnig. Ich denke ein Sahneeis ohne Sahne wird sehr schwer

    Nächster Versuch wird ein Erdbeereis.

    Erdbeersaft und Erdbeeren mit Stärke aufkochen, denke ich...


    Edit: Sieht aus. Nach welchem Rezept?

  32. #32
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ich empfehle, richtige vanila beans zu nehmen, anstatt Pulver oder Vanillearoma.

    Ich habe dieses Rezept genommen, aber Kondensmilch und keine Vollmilch benutzt.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  33. #33
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    AW: Eis - selbstgemacht

    Vanilla Beans?

  34. #34
    Forenkönigin Avatar von Krümelchan
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    5.418

    AW: Eis - selbstgemacht

    Vanilleschoten sind vermutlich damit gemeint

  35. #35
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ähm, ja, entschuldige, natürlich meine ich Vanilleschoten.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  36. #36
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    AW: Eis - selbstgemacht

    Ich hatte gemahlene Vanilleschoten verwendet. Es hat schon nach Vanille geschmeckt, aber irgendwie fies. Jetzt mit dem Himbeersirup ist es besser

  37. #37
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Himbeersirup? Wieviel hast du da dran gemacht?
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  38. #38
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Zitat Zitat von Naomi Beitrag anzeigen
    Ich hatte gemahlene Vanilleschoten verwendet. Es hat schon nach Vanille geschmeckt, aber irgendwie fies. Jetzt mit dem Himbeersirup ist es besser
    Kauf dir Vanilleschoten, du hast mehrere Vorteile davon (abgesehen von teuer). Du hast das leckere Vanillezeugs innen, was an dein Eis kommt. Die leeren Schoten, steckst du mit viel Zucker in ein extra Gefäß und hast den besten Vanillezucker der Welt. Seit ich hier diesen Tip bekommen habe (danke Erdbeerhasi ), kaufe ich keinen Vanillezucker mehr.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

  39. #39
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.978

    AW: Eis - selbstgemacht

    Kann ich nicht genau sagen, auf den Rest der Eismasse (1 kleine Portion hatte ich schon gegessen) so etwa 3-4 EL.

    Ich denke das nächste Mal werden es auch wieder Schoten, aber ich hab noch von dem Pulver. Oder ich mach mal wieder einen Karamell-Likör, da passt der Geschmack.

  40. #40
    im Energiesparmodus Avatar von Kalinin
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    In der Nähe...
    Beiträge
    49.912

    AW: Eis - selbstgemacht

    Du musst unbedingt Fruchtsorbets machen, das ist sooooo megalecker. Das geht ohne Ei, ohne Milch, sehr einfach.
    Bevor ich mich jetzt aufrege, isses mir lieber egal.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.