Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160
  1. #121
    Inventar Avatar von Glamour
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.087
    Meine Laune...
    Amazed

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Bei mir darf der Duft auch bleiben, genau mein Geschmack
    Liebe Grüße von Glamour

  2. #122
    Inventar Avatar von Carlie
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    2.845

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von rebecca0101 Beitrag anzeigen
    Super! Hier scheiden sich wirklich die Geister - ich glaube, wir sind ca. bei 50/50 - oder?
    erinnert mich daran wie wir alle über Magic Tonka von JW geredet haben und da gab es ja auch ganz viele unterschiedliche Meinungen.

    Ich bin mit dem Duft von CM sehr zufrieden
    Liebe Grüße Carlie

  3. #123
    Forengöttin Avatar von rebecca0101
    Registriert seit
    24.10.2006
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    11.708

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Für mich hat der Duft ja etwas von der "Queen of the Night" von JW, so einen leichten Anklang...

    Viele liebe Grüße
    Rebecca
    > Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig. <

  4. #124
    Inventar Avatar von Chanel78
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    ich glaub das wird nicht sein letzter sein....
    hab mir nicht getraut zu bestellen bis jetzt....
    wieviel Düfte habt ihr denn zuhaus??? wenn ich mal dezent fragen darf??
    da scheinen manche richtige Duftsammlerinnen zu sein. Hab mom 6 Stück. wohl eine der wenigen.....muss mir da noch n paar zulegen um mit euch mithalten zu können. HS Düfte find ich schwierig zu bestellen da ich schon öfters was ganz anderes erwartet hab als ich gekriegt hab.

  5. #125
    Inventar Avatar von Nancy B
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    1.780

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Ich habe 6 Stück und noch die kleine Duftkollektion von Judith damit ich sie mal testen kann. Damit ist aber jetzt auch genug. ;)
    Viele Grüße
    Nancy B

  6. #126
    ~~Alpen-Kasper~~ Avatar von Mona Lisa
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.445

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Ueber 20 sind es bei mir wohl schon....
    "Schönheit schlummert nur...wenn man lacht, wird sie aufgeweckt!"

  7. #127
    Lavendelblüte
    Besucher

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    36 Flakons gebunkert
    33 im Gebrauch

  8. #128
    Inventar Avatar von Chanel78
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    ja mir gehts auch so Nancy. Wir sitzen halt alle im gleichen Boot und müssen die ganzen Verführunge widerstehen. Wie gefällt dir den die DKollektion ?
    Hab nur JW BeautyQueen,PM,Limoncello find ich alle gut. Hatte mir mal per HS Tova bestellt weil s ja alle so gelobt haben aber fand ich bei mir richtig OMA mäßig sorry habs wieder zurückgeschickt. Bin immer vorsichtig mit HS düften man kann sie ja nicht schnuppern und nach den Beschreibungen ist s immer schwierig denn auch Düfte riechen bei jeden anders. Bei meiner Freundin riecht zb ein Duft ganz anders als ich ihn bei mir wahrnehme...

  9. #129
    Inventar Avatar von Nancy B
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    1.780

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Von Judith gefällt mir Limoncello und der Pm Duft richtig gut. Von den kleinen Deluxe Düften geht gerade noch die Queen. Alle anderen sind nicht mein Geschmack.

    Den M. Asam 2012 finde ich gut.
    Viele Grüße
    Nancy B

  10. #130
    Lavendelblüte
    Besucher

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Die Rosendüfte sind aber auch wunderbar.

  11. #131
    ~~Alpen-Kasper~~ Avatar von Mona Lisa
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.445

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Materne's Düftchen gefällt mir von Tag zu Tag und von Stunde zu Stunde besser....
    "Schönheit schlummert nur...wenn man lacht, wird sie aufgeweckt!"

  12. #132
    Inventar Avatar von Nancy B
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    1.780

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Mona Lisa Beitrag anzeigen
    Materne's Düftchen gefällt mir von Tag zu Tag und von Stunde zu Stunde besser....
    Das ist ja toll.
    Ich fand Ihn auch interessant, mal was ganz anderes, habe leider darauf mit starken Schwindel reagiert.
    Viele Grüße
    Nancy B

  13. #133
    BJ-Einsteiger Avatar von Hiver
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    im Fränkischen
    Beiträge
    167

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Hallo zusammen,

    heute ist der Duft auch bei mir eingetroffen und habe ihn sofort ausprobiert, obwohl im Geschäft. Konnte nicht warten und jetzt riecht mein kompletter Arbeitsplatz nach Johannisbeer-Fruchtkörbchen

    Also mir gefällt er sehr gut als Sommerduft, wobei auch ich finde, dass er kein Männerduft ist - außer für "Maternchen", bei ihm kann ich mir schon vorstellen, dass er sich da rein wirft.

    Vom Duft her erinnert er mich an die Pure Vitamins-Körperpflege von den Asams (die von HSE, weiß nicht, ob die immer noch so riecht) nur feiner. Und an irgendwas erinnert er mich noch, komme ich aber grade nicht drauf. Auf jeden Fall ist er genau was für die heißen Sommertage, die ja jetzt kommen sollen. Mal schauen, wie der Duft sich nach ein paar Stunden entwickelt.

  14. #134
    Forengöttin Avatar von rebecca0101
    Registriert seit
    24.10.2006
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    11.708

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Lavendelblüte Beitrag anzeigen
    36 Flakons gebunkert
    33 im Gebrauch
    - aber sehr sympathisch!

    Viele liebe Grüße
    Rebecca
    > Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig. <

  15. #135
    Lavendelblüte
    Besucher

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    merci!

    Mädels, da kommt ihr alle noch hin.

  16. #136
    ~~Alpen-Kasper~~ Avatar von Mona Lisa
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.445

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Hiver Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    heute ist der Duft auch bei mir eingetroffen und habe ihn sofort ausprobiert, obwohl im Geschäft. Konnte nicht warten und jetzt riecht mein kompletter Arbeitsplatz nach Johannisbeer-Fruchtkörbchen

    Also mir gefällt er sehr gut als Sommerduft, wobei auch ich finde, dass er kein Männerduft ist - außer für "Maternchen", bei ihm kann ich mir schon vorstellen, dass er sich da rein wirft.

    Vom Duft her erinnert er mich an die Pure Vitamins-Körperpflege von den Asams (die von HSE, weiß nicht, ob die immer noch so riecht) nur feiner. Und an irgendwas erinnert er mich noch, komme ich aber grade nicht drauf. Auf jeden Fall ist er genau was für die heißen Sommertage, die ja jetzt kommen sollen. Mal schauen, wie der Duft sich nach ein paar Stunden entwickelt.
    Schön, dass er dir auch gefällt - vor allem nach ca. 2 Stunden, wenn nur noch ein leichter Hauch Duft vorhanden ist, dann riecht er einfach phantastisch (eine solch leckere Basisnote habe ich noch nie gerochen , da die meisten Düfte da immer Vanille als Basis haben).

    "Schönheit schlummert nur...wenn man lacht, wird sie aufgeweckt!"

  17. #137
    Forengöttin Avatar von rebecca0101
    Registriert seit
    24.10.2006
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    11.708

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Mona Lisa Beitrag anzeigen
    Schön, dass er dir auch gefällt - vor allem nach ca. 2 Stunden, wenn nur noch ein leichter Hauch Duft vorhanden ist, dann riecht er einfach phantastisch (eine solch leckere Basisnote habe ich noch nie gerochen , da die meisten Düfte da immer Vanille als Basis haben).

    ...warten wir mal ab Die Basisnote ist wirklich lecker, meinetwegen lönnte der ganze Duft nur aus Basis bestehen

    Viele liebe Grüße
    Rebecca
    > Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig. <

  18. #138
    Lost in dive dreams Avatar von Merryl
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    Südwestlich von MUC
    Beiträge
    2.090
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Hiver Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    heute ist der Duft auch bei mir eingetroffen und habe ihn sofort ausprobiert, obwohl im Geschäft. Konnte nicht warten und jetzt riecht mein kompletter Arbeitsplatz nach Johannisbeer-Fruchtkörbchen

    Also mir gefällt er sehr gut als Sommerduft, wobei auch ich finde, dass er kein Männerduft ist - außer für "Maternchen", bei ihm kann ich mir schon vorstellen, dass er sich da rein wirft.

    Vom Duft her erinnert er mich an die Pure Vitamins-Körperpflege von den Asams (die von HSE, weiß nicht, ob die immer noch so riecht) nur feiner. Und an irgendwas erinnert er mich noch, komme ich aber grade nicht drauf. Auf jeden Fall ist er genau was für die heißen Sommertage, die ja jetzt kommen sollen. Mal schauen, wie der Duft sich nach ein paar Stunden entwickelt.
    Hallo Hiver,

    ja so sehe ich das auch, wobei ich Pure Vitamins nicht kenne. Aber ich habe gerade die beiden Haldimann Düfte bekommen und ausprobiert.
    Ehrlich?
    Ehrlich: Über Geschmack lässt sich nicht streiten, das sagten ja bekanntlich schon die ollen Römer. Beide Düfte sind sehr schön, aber irgendwie auch "brav". Ich werde sie behalten, mit ihnen macht man nichts verkehrt, wobei auch immer.
    Aber Maternes EdP - immer vorausgesetzt, dass man das Fruchtige mag - Maternes Duft fängt einen/mich sofort ein, er ist frech, fröhlich, leicht und beschwingt, ein Revival jugendlicher, verführerischer Gefühle...

    Beste Grüße

    Merryl

  19. #139
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Chanel78 Beitrag anzeigen
    ich glaub das wird nicht sein letzter sein....
    hab mir nicht getraut zu bestellen bis jetzt....
    wieviel Düfte habt ihr denn zuhaus??? wenn ich mal dezent fragen darf??
    da scheinen manche richtige Duftsammlerinnen zu sein. Hab mom 6 Stück. wohl eine der wenigen.....muss mir da noch n paar zulegen um mit euch mithalten zu können. HS Düfte find ich schwierig zu bestellen da ich schon öfters was ganz anderes erwartet hab als ich gekriegt hab.
    ich hab nur 5 Düfte von Bärbelchen und einen von BJ.

    Ich freu mich schon drauf den Duft von Christian zu testen. Ich bin hart zu mir selbst und lasse ihn noch verschlossen.

    Heute darf Frederic duften
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  20. #140
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Merryl Beitrag anzeigen
    Hallo Hiver,

    ja so sehe ich das auch, wobei ich Pure Vitamins nicht kenne. Aber ich habe gerade die beiden Haldimann Düfte bekommen und ausprobiert.
    Ehrlich?
    Ehrlich: Über Geschmack lässt sich nicht streiten, das sagten ja bekanntlich schon die ollen Römer. Beide Düfte sind sehr schön, aber irgendwie auch "brav". Ich werde sie behalten, mit ihnen macht man nichts verkehrt, wobei auch immer.
    Aber Maternes EdP - immer vorausgesetzt, dass man das Fruchtige mag - Maternes Duft fängt einen/mich sofort ein, er ist frech, fröhlich, leicht und beschwingt, ein Revival jugendlicher, verführerischer Gefühle...

    Beste Grüße

    Merryl
    supi, nach so einer Beschreibung werde ich Christians Duft morgen testen, wollte warten bis Sonntag, aber so muss le blanc warten bis Sonntag
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  21. #141
    Inventar Avatar von slodka71
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    koblenz
    Beiträge
    3.052
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Orchidee Beitrag anzeigen
    supi, nach so einer Beschreibung werde ich Christians Duft morgen testen, wollte warten bis Sonntag, aber so muss le blanc warten bis Sonntag
    TESTE ihn!!
    Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur,

    mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.

  22. #142
    Inventar Avatar von slodka71
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    koblenz
    Beiträge
    3.052
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    @lavendelblüte

    du bist ja krassss .
    was bunkerst du den da alles
    Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur,

    mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.

  23. #143
    Inventar Avatar von Nancy B
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    1.780

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    The Blanc kann man glaube ich zu jeder Gelegenheit nehmen. Er lässt einen nicht mehr los. Ich habe mich noch nie so schnell in einen Duft verliebt.
    Man fühlt sich einfach gleich richtig wohl.
    Den Duft von Materne ist was ganz anderes, außergewöhnlich, nicht schlecht und ich müsste mir überlegen wann ich ihn tragen will, er riecht ziemlich stark nach Johannisbeere. Red Bull oder Gummibärchen habe ich nicht raus gerochen.
    Viele Grüße
    Nancy B

  24. #144
    Inventar Avatar von slodka71
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    koblenz
    Beiträge
    3.052
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    mein materne geht zurück
    schon eingepackt . nach eine std. ist er einfach WEG..nichts da-null

    und der duft ist auch nnicht meins- als duschgel wäre er ok aber so nicht
    Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur,

    mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.

  25. #145
    Inventar Avatar von Nancy B
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    1.780

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von slodka71 Beitrag anzeigen
    mein materne geht zurück
    schon eingepackt . nach eine std. ist er einfach WEG..nichts da-null

    und der duft ist auch nnicht meins- als duschgel wäre er ok aber so nicht
    Ja, Duschgel kann ich mir von dem Duft auch eher vorstellen.

    Kennst Du auch den The Blanc? Wie findest Du den im Gegensatz zu dem Materne Duft?
    Viele Grüße
    Nancy B

  26. #146
    Inventar Avatar von slodka71
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    koblenz
    Beiträge
    3.052
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Nancy B Beitrag anzeigen
    Ja, Duschgel kann ich mir von dem Duft auch eher vorstellen.

    Kennst Du auch den The Blanc? Wie findest Du den im Gegensatz zu dem Materne Duft?
    meiner meinung nach:
    hab ich auch daheim

    BESSER -!!

    sauberer

    hält länger

    sagt mehr aus
    Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur,

    mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.

  27. #147
    Inventar Avatar von Suarti
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.897

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Lavendelblüte Beitrag anzeigen
    36 Flakons gebunkert
    33 im Gebrauch

  28. #148
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Nancy B Beitrag anzeigen
    The Blanc kann man glaube ich zu jeder Gelegenheit nehmen. Er lässt einen nicht mehr los. Ich habe mich noch nie so schnell in einen Duft verliebt.
    Man fühlt sich einfach gleich richtig wohl.
    Den Duft von Materne ist was ganz anderes, außergewöhnlich, nicht schlecht und ich müsste mir überlegen wann ich ihn tragen will, er riecht ziemlich stark nach Johannisbeere. Red Bull oder Gummibärchen habe ich nicht raus gerochen.
    Hallo Nancy

    du bist ja hin und weg von le blanc

    musst noch warten, bis ich dir mein Urteil geben kann morgen darf erst Christian an mich ran
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  29. #149
    Curd Rock-Fan
    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    9.859

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    ist hier OT, aber egal - Orchidee: verträgst du denn Frederic?

    Edit: hab schon im anderen Threat gelesen, dass du wohl keine Probleme damit hast.
    Geändert von sternschnuppe_131 (15.06.2012 um 21:55 Uhr)
    Sei immer du selbst, es sei denn, du bist BATMAN - dann sei BATMAN

  30. #150
    Forengöttin Avatar von rebecca0101
    Registriert seit
    24.10.2006
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    11.708

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Die Bewertungen beim Hasen für Christians Duft sind aber sehr positiv

    Viele liebe Grüße
    Rebecca
    > Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig. <

  31. #151
    Inventar Avatar von salbeikönigin
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    4.368
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Ich staune auch über die Hase-Bewertungen. Mein CM Duft geht postwendend zurück. Für mich riecht er zu synthetisch nach Melone, das kann ich gar nicht leiden.
    Dieser Duft scheint die Lager hier ja wirklich zu teilen. Ich persönlich finde ihn ebenso scheußlich wie Magic Tonka. Sehr schade! Ich hatte mich auf einen genialen Superduft gefreut, aber für mich ist es wirklich ein Alptraum Duft. Selbstverständlich nur meine Meinung
    Man entdeckt keine neuen Erdteile ohne den Mut, alte Küsten aus den Augen zu verlieren. (André Gide)

  32. #152
    Bin dann mal weg... Avatar von Vici99
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Weltstadt mit Herz
    Beiträge
    8.508

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von salbeikönigin Beitrag anzeigen
    Ich staune auch über die Hase-Bewertungen. Mein CM Duft geht postwendend zurück. Für mich riecht er zu synthetisch nach Melone, das kann ich gar nicht leiden.
    Dieser Duft scheint die Lager hier ja wirklich zu teilen. Ich persönlich finde ihn ebenso scheußlich wie Magic Tonka. Sehr schade! Ich hatte mich auf einen genialen Superduft gefreut, aber für mich ist es wirklich ein Alptraum Duft. Selbstverständlich nur meine Meinung
    Ich hätte nie gedacht, dass der Duft so gut ankommt, aber ist doch schön für Christian

  33. #153
    Allwissend Avatar von Lienchen1505
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.313

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    What a smell !

    Guten Morgen meine Lieben,

    gestern traf endlich der Duft ein und ich konnte den Nachmittag über bis in den Abend ausgiebig testen. Hierzu muss ich sagen, dass ist das geniale an den Homeshopper-Düften, die ausführliche Testung. In der Parfumerie sind es ja nur Momentaufnahmen.

    Ich kann hier jeder Beschreibung zustimmen: Schwarze Johannisbeere, Red Bull, Ahoi Brause, Himbeere, zwischendurch kurz zarte Nuancen der Queen of the Night und - eine sehr schöne Basisnote ( Rebecca). Auch bei der Bemerkung, dass der Duft eher für ein Duschgel geeignet ist -

    Aber bis sich die Basisnote durchsetzt, dauert es ja geraume Zeit und Kopf- und Herznote sind nicht ganz mein Ding. Zu fruchtig, wobei sich das synthetisch-fruchtige durchsetzt, wenigstens auf meiner Haut. Mir fehlt hier eine weiche Note zum Abrunden ein bisschen Vanille vielleicht, aber das ist nur mein persönliches Empfinden.

    Mir fiel Ähnlichkeit zu Asam 2005 ein und ich hab eben nach dem Duft in den Tiefen meines Schrankes gekramt und hab getestet. Der 2005er ist auch ein fruchtiger Duft, aber weitaus besser abgerundet, so mein Empfinden. Den werde ich in greifbarer Nähe lassen und mal wieder öfters benutzen.

    Ich muss jedoch sagen - Christian Materne hat einen Duft ausgesucht, der wirklich mal aus dem Rahmen fällt, dafür meinen Respekt! Hätte eher gedacht, er hätte sich einen süß-orientalischen Kracher mixen lassen, denn Perfect Moments würde ich eher in Verbindung mit einem weiblichen Teeniestar (oder zumindest junger Frau) der sein erstes Parfum lanciert.

    Ich persönlich schick den Duft zurück, wie gesagt, Asam 2005 ähnelt, ist aber für meine Nase feiner und abgerundeter.

    Tipp für alle, die den Duft behalten: Beim DM-Markt gibt es die Sonderedition Deo und Duschgel "Balea Young, Mango Vanille" (hab ich selbst), ich glaub, evtl. sogar auch eine Bodylotion. Die kann man gut zu dem Duft als Körperpflegemittel kombinieren. Riecht zwar nicht total identisch, ähnelt aber, geht schön ineinander über und "beißt" sich nicht.

    Liebe Grüße

    Lienchen

  34. #154
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Hallöchen,

    ich melde mich mal ganz schnell, muss auch gleich wieder weg, wollte euch nur mitteilen, dass mir Christians Duft nicht gefällt, mir wird auch schon leicht schwummrig, der geht definitiv zurück, werde ihn gleich abwaschen.

    Hab meinen Mann vorhin schnuppern lassen, gefällt ihm auch nicht.

    bis dann
    Geändert von Orchidee (16.06.2012 um 23:51 Uhr)
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  35. #155
    Inventar Avatar von slodka71
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    koblenz
    Beiträge
    3.052
    Meine Laune...
    Cheerful

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von Lienchen1505 Beitrag anzeigen
    What a smell !

    Guten Morgen meine Lieben,

    gestern traf endlich der Duft ein und ich konnte den Nachmittag über bis in den Abend ausgiebig testen. Hierzu muss ich sagen, dass ist das geniale an den Homeshopper-Düften, die ausführliche Testung. In der Parfumerie sind es ja nur Momentaufnahmen.

    Ich kann hier jeder Beschreibung zustimmen: Schwarze Johannisbeere, Red Bull, Ahoi Brause, Himbeere, zwischendurch kurz zarte Nuancen der Queen of the Night und - eine sehr schöne Basisnote ( Rebecca). Auch bei der Bemerkung, dass der Duft eher für ein Duschgel geeignet ist -

    Aber bis sich die Basisnote durchsetzt, dauert es ja geraume Zeit und Kopf- und Herznote sind nicht ganz mein Ding. Zu fruchtig, wobei sich das synthetisch-fruchtige durchsetzt, wenigstens auf meiner Haut. Mir fehlt hier eine weiche Note zum Abrunden ein bisschen Vanille vielleicht, aber das ist nur mein persönliches Empfinden.

    Mir fiel Ähnlichkeit zu Asam 2005 ein und ich hab eben nach dem Duft in den Tiefen meines Schrankes gekramt und hab getestet. Der 2005er ist auch ein fruchtiger Duft, aber weitaus besser abgerundet, so mein Empfinden. Den werde ich in greifbarer Nähe lassen und mal wieder öfters benutzen.

    Ich muss jedoch sagen - Christian Materne hat einen Duft ausgesucht, der wirklich mal aus dem Rahmen fällt, dafür meinen Respekt! Hätte eher gedacht, er hätte sich einen süß-orientalischen Kracher mixen lassen, denn Perfect Moments würde ich eher in Verbindung mit einem weiblichen Teeniestar (oder zumindest junger Frau) der sein erstes Parfum lanciert.

    Ich persönlich schick den Duft zurück, wie gesagt, Asam 2005 ähnelt, ist aber für meine Nase feiner und abgerundeter.

    Tipp für alle, die den Duft behalten: Beim DM-Markt gibt es die Sonderedition Deo und Duschgel "Balea Young, Mango Vanille" (hab ich selbst), ich glaub, evtl. sogar auch eine Bodylotion. Die kann man gut zu dem Duft als Körperpflegemittel kombinieren. Riecht zwar nicht total identisch, ähnelt aber, geht schön ineinander über und "beißt" sich nicht.

    Liebe Grüße

    Lienchen
    DAS IST ES. mir kam der duft von materne auch bekannt vor aber ich wußte nicht woher. es stimmt ich hab mir den m.Asam 2005 drauf gemacht und es ist wahr.

    und Orchidee:

    ich habs irgendwie gewußt dass du den duft nicht mögen wirst
    weiß nicht warum aber es ist so.
    Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur,

    mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.

  36. #156
    Lost in dive dreams Avatar von Merryl
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    Südwestlich von MUC
    Beiträge
    2.090
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Ja, die Geschmäcker sind halt wirklich sehr verschieden und das ist doch auch schön so!

    Beste Grüße

    Merryl

  37. #157
    ~~Alpen-Kasper~~ Avatar von Mona Lisa
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.445

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Und mir gefällt er immer besser....
    "Schönheit schlummert nur...wenn man lacht, wird sie aufgeweckt!"

  38. #158
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von sternschnuppe_131 Beitrag anzeigen
    ist hier OT, aber egal - Orchidee: verträgst du denn Frederic?

    Edit: hab schon im anderen Threat gelesen, dass du wohl keine Probleme damit hast.
    ja, ich vertrage ihn
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  39. #159
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Zitat Zitat von slodka71 Beitrag anzeigen
    DAS IST ES. mir kam der duft von materne auch bekannt vor aber ich wußte nicht woher. es stimmt ich hab mir den m.Asam 2005 drauf gemacht und es ist wahr.

    und Orchidee:

    ich habs irgendwie gewußt dass du den duft nicht mögen wirst
    weiß nicht warum aber es ist so.
    huhu Slodka,

    und hast du auch gewusst, dass ich Frederic und the blanc mögen werde

    wenn ja, dann könnte ich dich ja vorher immer fragen

    schon komisch, Christians Duft ging nicht, ich fühlte mich einfach nicht wohl damit. Schade, hatte mich echt drauf gefreut.
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  40. #160
    Lost in dive dreams Avatar von Merryl
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    Südwestlich von MUC
    Beiträge
    2.090
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Christian Materne - der Duft und vielleicht mehr...

    Ja, Orchidee, so ist das eben mit den Geschmäckern. Es freut mich aber sehr, dass du die Haldimann EdPs verträgst und magst! Es gibt schon Tage, an denen ich auch darauf zurückkommen werde.

    Aber so ein herrlicher Tag wie heute, der verlangt den special kick
    Maternes Duft möchte ich, seit ich ihn habe, wirklich nicht mehr missen. Ich habe ihn heute Morgen großzügig aufgesprüht. Für mich ist es der Sommerduft schlechthin und ich habe auch schon drei Flaschen in Reserve

    Beste Grüße

    Merryl

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.