Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 65 von 65 ErsteErste ... 154555636465
Ergebnis 2.561 bis 2.583
  1. #2561
    Inventar Avatar von Shanti16
    Registriert seit
    03.02.2018
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.625
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    An Wickeloptik habe ich mich noch nicht getraut, obwohl ich es gerne machen würde, ich bin kurz und ziemlich rund, und zwar überall (siehe oben: Tonne mit Kopf ), ich kann mir nicht vorstellen dass es an mir gut aussieht
    Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
    (Maxim Gorki)

  2. #2562
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    171

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Ausprobieren. Hinterher ist man klüger.

  3. #2563
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.377

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Grad bei Kleider kann das eine tolle Taille schummeln.
    Manchmal sieht es nur aus wie ein verdrehtes Nachthemd.

    Ich muss immer alles anprobieren. Ich kann vom Foto nicht auf das Aussehen im real life schließen.

  4. #2564
    Inventar Avatar von Shanti16
    Registriert seit
    03.02.2018
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.625
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Ihr habt Recht, ich werde es ausprobieren verdrehtes Nachthemd ist gut
    Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
    (Maxim Gorki)

  5. #2565
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.018

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    bei zalando lounge gibts gerade übergrößen reduziert, falls es jemanden interessiert.

  6. #2566
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    171

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Hab heute mal wieder Sachen bei Cunda anprobiert. Ich weiß echt nicht, was die mit ihren Größen gemacht haben, es nix passt mehr. In der kleineren Größe sah ich aus, wie eine Wurst, die nächstgrößere schlabberte total unförmig. Als würde dazwischen eine Größe fehlen.

  7. #2567
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.377

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Ich war heute bei Yours und habe Kleider probiert. Leider gab es nur bunt und geblümt, das steht mir einfach nicht. Die Sachen waren aber echt geräumig - da passte meist 44.

  8. #2568
    Inventar Avatar von Shanti16
    Registriert seit
    03.02.2018
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.625
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Ich habe heute mein Paket von Sheego bekommen, laute Blusen und Tuniken, ich muss sie alle zurückschicken, entweder passt die Größe nicht oder sie sind (wie üblich!) zu lang, ich bin richtig enttäuscht und genervt, ich verstehe einfach nicht dass je größer die Teilen sind desto länger werden sie! Und jedes mal die Blusen kürzen zu lassen bin ich auch nicht mehr bereit. Gibt es denn keine kleine Mollis?? Sind alle füllige Frauen 1,80 groß?
    Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
    (Maxim Gorki)

  9. #2569
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.377

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Nicht frustrieren lassen!

    Es gibt ganz viele kleine Mollies... trotzdem sind kurze Großgrößen oder große Kurzgrößen rar.

    Ich werde nie vergessen... als ich jung war, habe ich mir mal für die Disco so ein wunderschönes Minikleid aus Viscosecrepe gekauft. Ein Traum bis zur Mitte des Oberschenkels.
    Meine (größere) Freundin wollte das Kleid auch. Und wir stellten fest, es war ein Shirt! Ich Zwerg bin die ganze Zeit nur mit einem Oberteil durch die Gegend gelaufen!

  10. #2570
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.018

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    mag jemand von euch violeta by mango? das gibts zur zeit bei zalando lounge als aktion.

  11. #2571
    Inventar Avatar von Shanti16
    Registriert seit
    03.02.2018
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.625
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    BibiB du hast meinen Tag schöner gemacht dein Humor ist so erfrischend und aufbauend vielen Dank!

    nuricheben, die Marke kenne ich nicht, muss ich mir mal näher anschauen, danke für den Tipp!
    Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
    (Maxim Gorki)

  12. #2572
    Inventar Avatar von Mindy
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    2.888

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Zitat Zitat von nuricheben Beitrag anzeigen
    mag jemand von euch violeta by mango? das gibts zur zeit bei zalando lounge als aktion.
    Ich habe zwei Jeans von Violeta by Mango (Modell "Ely"), die finde ich ziemlich gut. Ich habe bei Otto (bietet die Marke aber inzwischen nicht mehr an) bzw. bei about you bestellt. Bei Zalando Lounge muss man sich aber anmelden, oder?
    "Some people feel the rain. Others just get wet." Bob Marley

  13. #2573
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.018

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Ja man muss sich anmelden um die Angebote zu sehen. Bin da schon ewig angemeldet.

  14. #2574
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.377

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Da bei uns der Kaufhof schließt und leergeräumt wird und ja auch grade Sale ist, habe ich mal ergebnisoffen nach schönen Klamotten geguckt. Ich bin leider mit leeren Händen heim gekommen.

    Grad bei Röcken und Tshirts und besonders bei Kleidern ist mir der hohe Preis bei extrem mieser Qualität aufgefallen. Kleider, die mal 250€ gekostet haben, auf 120€ reduziert, dafür kriegt man einen schlecht genähten, halbtransparenten Polyacryl-Lumpen ohne Futter. Bei Röcken scheint ein Futter gar nicht mehr dazu zu gehören. Da schubbert sich doch der Rock an der Strumpfhose hoch, zudem sieht man die Unterwäsche.

    Bin ich da zu geizig oder habe ich zu hohe Erwartungen?
    Irgendwie erwarte ich, wenn ich für 50 oder 60€ einen Rock kaufe, dass der eine Wäsche übersteht.

  15. #2575
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    171

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Nein, auch ein Grund, warum ich nähe. Für gute Sachen mehr zu zahlen sehe ich absolut ein und ich muss mir auch nicht unnötige Arbeit machen.
    Aber für manchen Kram, der so im Umlauf ist, bin ich auch zu geizig. Ich zahle keine 70 Euro für etwas, das ich mir ohne großen Aufwand für 10 Euro selbermachen kann, und das passt dann wenigstens.

  16. #2576
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.377

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Ich glaub ich muss mich wohl auch mal ans Nähen machen...

  17. #2577
    Fortgeschritten Avatar von TanteDoreen40
    Registriert seit
    29.06.2020
    Ort
    Elbe Elster
    Beiträge
    282
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Ja, das habe ich auch gedacht.... Leider sind die momentan alle vergriffen.

  18. #2578
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    171

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Nach dem Lockdown, als erstmals die Nicht-Lebensmittelläden wieder aufmachen durften, wollte ich in den Stoffladen. Schlange ging am ganzen Häuserblock vorbei. Als ich es ein paar Tage später dann tatsächlich mal in den Laden geschafft hatte, wunderte ich mcih über das stark reduzierte Angebot. Ich fragte, ob sie wegen der Abstandsregeln Platz schaffen mussen, Nein, die Leute hatten den Laden einfach leergekauft...
    Freut mich ja, dass sie damit zumindest nicht zu den Corona-Verlierern des Einzelhandels zählen, ist ja egal, ob die Leute den Stoff nach und nach in drei Monaten oder alles auf einmal kaufen...Hauptsache abverkauft.

  19. #2579
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    1.961

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    ich würd ja auch so gern Nähen können... aber da hab ich echt zwei linke Hände! Im Kopf hätte ich so viele so schöne Sachen, die ich auch locker aufs Papier bringen kann, aber Nähen? Fehlanzeige. Und dann die Sachen Nähen lassen würde Unsummen kosten. Da hübsche ich nur manchmal mit kleinem Aufwand was auf (da kann ich nicht so viel falsch machen lol )
    Klamotten hab ich dieses Jahr nur - kurz vor Corona - ein paar sehr gut passende schwarze Hosen bei M&S gekauft, und ansonsten nur Untewäsche und Socken (Bestellen von Klamotten geht bei meinen komischen Proportionen nicht) Ich muss da schon vor Ort gefühlte 50 Sachen anprobieren, bis ein Schnitt dabei ist, der mir passt. Und in die Läden mag ich im Moment echt nicht. Auch gut, da kann ich zumindest kein Geld ausgeben und der Schrank ist eh schon viel zu voll.
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  20. #2580
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.377

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Ich hab die letzten Jahre kaum was gekauft und daher nur Klamotten mit Bart im Schrank.
    Nur mal Basic Shirts und Jeans, aber die brauchen sich auf.

    Mal wieder was frisches, neues...

  21. #2581
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    171

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    ich würd ja auch so gern Nähen können... aber da hab ich echt zwei linke Hände!
    Man muss einfach anfangen, mit der Zeit kommt die Übung.
    Perfekt kann ich das auch nicht, aber einfache Röcke und Kleider, das geht schon. Da gibt es viel, das auch Anfänger schaffen können.
    Bei Sachen wie Hosen oder Jacken muss ich leider auch passen.

    Oh Mann, ich brauche so dringend einen langen Mantel, ich wünschte, ich hätte ihn schon gefunden. Den letzten habe ich ja wieder zurückgebracht, weil er nicht gut passte, und dann war plötzlich Frühling und ich habe das Problem verdrängt.
    Vielleicht geben die Läden ja bei der Herbst/Winterkollektion alles, weil es mit der Frühjahr/Sommerkollektion so schlecht gelaufen ist...
    Noch möchte ich noch nicht mal dran denken, einen Mantel anzuprobieren, wir haben gerade 29°C in der Wohnung.

  22. #2582
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.377

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Ich hoffe die geben alles! Ich brauche nämlich auch einen schwarzen Kurzmantel und möchte zwar was hübsches, warmes, aber keinen Kleinkredit aufnehmen müssen.
    Mein alter ist an den Stellen kahl, wo der Rucksack geschubbert hat.

    Ich hatte aber in der Stadt noch nichts winterliches gesehen.

  23. #2583
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    171

    AW: Wer braucht denn noch Mode in großen Größen?

    Ja, etwas hübsches, bezahlbares Warmes, das wenigstens einen nennenswerten Wollanteil hat, wenn es Wollmantel heißt, und nicht nur 5 Alibi-%...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2020

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.