Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 37
  1. #1
    sweetprincipessa
    Besucher

    Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Huhu!!

    Wie funktioniert das? Was brauche ich dafür, dass der Pony nicht aus der Form gerät. Wie muss ich ihn föhnen etc.

    LG

  2. #2
    Inventar Avatar von Maggie84
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Im schönen Harz
    Beiträge
    1.746

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    wie hat denn dein frisör das gemacht?nimm eine rundbürste in der passende n größe und versuchs damit zu föhnen, bissi haarspay, fertig.
    Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?!

  3. #3
    sweetprincipessa
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    Kurz über die Rundbürste und lang nach unten gezogen.
    Aber leider hilf das nur bis zum nächsten Windstoß :(
    Wenn ich Schaum reinmache, sieht er so "angeklatscht" aus :(

  4. #4
    UmbraArcana
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    ich nehm gern den haarspray von sante... der hat die eigenschaft ganz toll die haare zu verkleben... und man sieht fast nix... wenn du zuviel davon erwischst kannst ihn leicht auskämmen und die haare sind trotzdem in form gebracht...

    bei herkömlichen sprays bekomme ich meinen pony auch nicht langzeitig in form... abgesehen davon juckt mir davon schnell der kopf...

    hoffe das hilft dir?

    ach ja... ich föhn ihn oft gar nicht... weil meine haar recht glatt sind... aber ich glaub mehr als gerade ziehen und ordnen musst du deinen auch nicht...

  5. #5
    sweetprincipessa
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    Besser bekomm ich es leider nicht hin :( schrecklich


  6. #6
    UmbraArcana
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    glaub sie sind zu rund... vielleicht ist deine rundbürste zu klein? da ziehen sie sich nämlich sehr stark hoch...

  7. #7
    Gogo
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    sweet, das Problem wird einfach sein, dass der Pony noch zu kurz und zu fransig ist Ich würde ihn echt zu den Augenbrauen und gerade wachsen lassen, dann ist er mit Sicherheit auch easy zu stylen.

    Vor allem werden Deine Haare hinten immer länger und vorne immer stufiger Natürlich ist das dann immer aufwändiger mit dem Stylen. Ich würde sie auch vorne viel mehr auf eine Länge wachsen lassen... sieht vorübergehend dann vielleicht eine Zeitlang nicht so toll aus, aber da muss man eben durch.

  8. #8
    sweetprincipessa
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    Sooo, neuer Versuch:


  9. #9
    Inventar Avatar von Maggie84
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Im schönen Harz
    Beiträge
    1.746

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    also erstmal fällt mir auf das du schon viel besser geschminkt bist, ich hötte den lidstrich nur etwas nach aussen verlänger , sie wie ich das auch immer mache ...würde mich echt interessieren wie das bei dir aussieht.und die haare sind docj echt gut, lass sie einfach mal in ruhe teste make ups,das kann man wenigstens wieder abschminken wenn was schief geht.
    ich würde vllt die spitzen die ins gesicht laufen etwas mit wachs ins gesicht modelieren.
    Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?!

  10. #10
    Forenkönigin
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    5.036

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    Wolltest du den Pony so? Ich meinte mich zu erinnern, dass deine Ponyhaare letztens alle auf gleicher Länge waren . Denn die sind wirklich fast zu kurz zum stylen und mich interessiert eben, ob der Friseur die einfach so geschnitten hat oder ob du das so wolltest.

    Ich brauch ja auch Pony, hab eine elend hohe Stirn. Die Haare fallen dauernd vorne auseinander, wenn sie zu kurz oder lang sind. Und es soll ja immer einen weichen Übergang zu den Längen geben (hab lange Haare mit Stufen). Glücklicherweise brauch ich meine Haare nicht fönen, die liegen eigentlich schon so nach dem Trocknen, wie sie sollen. Aber um das Ganze dann zu fixieren gibts ordentich Haarspray.

  11. #11
    Nimue
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    Ich bin Frisur-Banause und benutze immer ein Glätteisen, um den Pony zu stylen. der Pony lebt ja eh nicht lange (die haare werden ja nicht so lang), der muss das aushalten. Mit dem Glätteisen in die gewünschte Form bringen und etwas zurechtzupfen... passt bei mir ganz gut, aber mein Pony hat eine andere Form und ist auch länger.

  12. #12
    sweetprincipessa
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lag) stylen

    Zitat Zitat von Alena Beitrag anzeigen
    Wolltest du den Pony so? Ich meinte mich zu erinnern, dass deine Ponyhaare letztens alle auf gleicher Länge waren . Denn die sind wirklich fast zu kurz zum stylen und mich interessiert eben, ob der Friseur die einfach so geschnitten hat oder ob du das so wolltest.

    Ich brauch ja auch Pony, hab eine elend hohe Stirn. Die Haare fallen dauernd vorne auseinander, wenn sie zu kurz oder lang sind. Und es soll ja immer einen weichen Übergang zu den Längen geben (hab lange Haare mit Stufen). Glücklicherweise brauch ich meine Haare nicht fönen, die liegen eigentlich schon so nach dem Trocknen, wie sie sollen. Aber um das Ganze dann zu fixieren gibts ordentich Haarspray.

    Ja, wollte wieder einen schiefen Pony, deswegen sind sie wieder so kurz. Wollte auf Biegen und Brechen keinen graden mehr ;)

  13. #13
    Forenkönigin
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    5.036

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Ich hab auch einen schrägen Pony, der in die Stufen des Haares an den Seiten reinläuft. Einfach viel länger wie deiner. Mit geradem Pony komm ich auch nicht zurecht bzw. finde, das sieht doof aus an mir. So kurz wie Du sie hast, auch wenn sie schräg sind, könnte ich allerdings nicht tragen, da würden meine Haare in alle Richtungen abstehen und wären styleunwillig.

  14. #14
    sweetprincipessa
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen



    Ich glaube 2 cm dazu wären gut ;)

  15. #15
    Basia
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Ich benutze immer ein Glätteisen. Das hält auch bis zur nächsten Wäsche und man kann varrieren- ganz gerade, nach innen oder nach außen einrollen.

  16. #16
    Inventar Avatar von Maggie84
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Im schönen Harz
    Beiträge
    1.746

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    so sieht das ganz gut aus wenn die restlichen haare hinten sind, gefällt mir.
    Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?!

  17. #17
    sweetprincipessa
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Mein Glätteisen hab ich leider weggeben, habe mich hierfür entschieden

    http://www.yopi.de/image/prod_pics/1431/e/1431564.jpg

  18. #18
    Inventar
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    1.578
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Zitat Zitat von Nimue Beitrag anzeigen
    Ich bin Frisur-Banause und benutze immer ein Glätteisen, um den Pony zu stylen. der Pony lebt ja eh nicht lange (die haare werden ja nicht so lang), der muss das aushalten. Mit dem Glätteisen in die gewünschte Form bringen und etwas zurechtzupfen... passt bei mir ganz gut, aber mein Pony hat eine andere Form und ist auch länger.
    ich würds auch so machen und außerdem den pony ein bißchen länger wachsen lassen. gerade gefällt mir pers bei ponys zwar besser, aber ist ja deiner
    ein glätteisen ist schnell, zuverlässig: hält lange und sieht immer gut aus und du musst dir kein haarspray drauf sprühen. ich fänd das ein bißchen fies, weil man das haarspray ja dann auf dem pony-> im gesicht hat

    Zitat Zitat von Maggie84 Beitrag anzeigen
    so sieht das ganz gut aus wenn die restlichen haare hinten sind, gefällt mir.
    ich find das auch schön

  19. #19
    kontext
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Die von Dir aus linke Partie ist zu kurz. Der Schrägpony wird zwar schräg geschnitten, liegt aber auch in sich schräg/leicht zur ('langen') Seite gekämmt, als ob der Wind ihn so hingeblasen hätte. Es sieht hier so ungewohnt aus, weil Du eben das nicht mehr machen kannst, tendenziell zur Anderen hin stylst.

    Sweety, weniger wechseln! ;) Du wirst nie nie fertig und zufrieden, wenn Du Deine Konzepte immer wieder über den Haufen schneidest.

  20. #20
    Inventar
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    1.578
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Zitat Zitat von kontext Beitrag anzeigen
    Sweety, weniger wechseln! ;) Du wirst nie nie fertig und zufrieden, wenn Du Deine Konzepte immer wieder über den Haufen schneidest.

  21. #21
    Forengöttin Avatar von Avarice
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    unter kalten Sternen
    Beiträge
    8.568
    Meine Laune...
    Paranoid

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Das zuletzt gepostete Bild find ich am besten! Allerdings würde ich den Pony nicht ganz so schräg schneiden lassen. Muss ja nicht gerade sein, aber das ist mir zu extrem (besonders bei den anderen Bildern).

    Kommst du mit der Brush Activ am Pony nicht klar?

    Lass dir nicht deine Träume rauben... (Michael Kunze)

  22. #22
    Forengöttin Avatar von Abendsternchen
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    14.750

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Also ich style meinen schrägen Pony auch mit dem Glätteisen weil ich mit Bürste/Föhn etc auch nie zurecht kam. Is wirklich ganz easy und man kann echt super variieren. Da ich eh nicht viel Zeit habe, wg meines kleinen Sohnes ist das echt top. geht ganz schnell, bissl Haarspray drüber, nochmals bissl hinschieben-fertisch
    e-voilá

  23. #23
    sweetprincipessa
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Wie genau machst dud as denn mit dem Glätteisen? Einfach nur vorne grade runter ziehen?

  24. #24
    Forengöttin Avatar von Abendsternchen
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    14.750

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Nee, ich zieh es erst lang und mache dann unten einen kleinen Knick nach innen so das ich dann eine kleine Rundung nach Innen krieg
    Aber mein Tipp wäre auch, sie erst noch bissl länger wachsen zu lassen. Meine längste Ponysträhne geht mir bis zur Nase und meine kürzeste bis unter die Augen...

  25. #25
    Forenkönigin
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    5.036

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Zitat Zitat von Abendsternchen Beitrag anzeigen
    Meine längste Ponysträhne geht mir bis zur Nase und meine kürzeste bis unter die Augen...

  26. #26
    Forengöttin Avatar von Abendsternchen
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    14.750

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen


  27. #27
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    sweetp, kann es sein, dass du einen wirbel vorne hast? das macht ponys oft widerspenstig-unmöglich.

  28. #28
    sweetprincipessa
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Zitat Zitat von *matilda* Beitrag anzeigen
    sweetp, kann es sein, dass du einen wirbel vorne hast? das macht ponys oft widerspenstig-unmöglich.
    Woran merk ich das mit dem Wirbel

  29. #29
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    pffff...wie beschreibt man das? hab gerade bei wiki geschaut, aber auch nichts rechtes gefunden. die haare gehen, dort wo ein wirbel ist, in einem kleinen bogen nach oben (ca 1cm) und fallen erst dann runter. gott, ist das eine miese beschreibung. wenn du drauf greifst, spürst du einen kleinen widerstand.....
    kann das bitte jemand besser erklären?

  30. #30
    sweetprincipessa
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Wenn ich denn einen Wirbel hätte, was würd das fürs Styling bedeuten?

  31. #31
    Forengöttin
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    7.669

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    der pony hält sich dann einfach schlechter. also fällt nicht normal nach vorne, sondern irgendwie hoch, oder seitlich und es kostet mehr mühe (u haarspray) ihn vorne zu lassen. macht die haare eben eher pony-ungeeignet.

  32. #32
    Amata
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Ich habe auch Wirbel im Pony, das ist aber kein Problem, wenn man nicht ausgerechnet meint, die Haare genau GEGEN die Fallrichtung biegen zu müssen.

    Meine Wirbel liegen wie bei dir, sweet, an einer Seite "wölben" sich die Haare, an der anderen liegen sie eher platt. Das finde ich eher ideal für den Seitenpony, ich habe auch die kürzere Seite da wo der Wirbel ist, allerdings ist meine "Schräge" bei weitem nicht so steil wie bei dir UND - auch auf die Gefahr, dass ich mich hier wiederhole...- ER IST MINDESTENS 5 - 10 cm LÄNGER!!!

    NehmtderFrauendlichdieScherenweg!

    Mein Pony fällt zur längeren Seite hin. Da style ich nicht groß. Ich föne sie trocken, basta, die Haare legen sich durch den Schnitt von alleine in Form. In den letzten cm des Ponys schneide ich - vorsichtig - quer mit der Evilierschere ein, dadurch ist diese Partie dünner und fällt leichter in die Richtung, in die die Haare ohnehin liegen würden.

    Wenn ich den Pony zur anderen Seite tragen wollte, bekäme ich jeden Morgen einen Nervenzusammenbruch!
    Geändert von Amata (20.09.2009 um 21:48 Uhr)

  33. #33
    sweetprincipessa
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Zitat Zitat von Amata Beitrag anzeigen
    NehmtderFrauendlichdieScherenweg!

  34. #34
    Nimue
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Ich habe mir auch mal einen viel zu kurzen, viel zu fransigen, schrägen Pony schneiden lassen und sah drei Wochen grauenhaft aus! DAS war mir eine Lehre seitdem nur noch un-fransig... eventuell auch mal schräg, aber diesmal erst wenn er sehr, sehr lang ist

  35. #35
    Inventar
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    3.238

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Bei deinem welligen Haar solltest du eh besser keinen Pony tragen. Aber ich hab gut reden - ich hab auch so welliges Haar und hab mir auch wieder einen Pony schneiden lassen, allerdings nicht so kurz, sondern bis ca. Augenmitte.
    Ich hatte auch erst überlgt, den in verschiedenen Längen schneiden zu lassen. Bin froh, dass ich es nicht getan habe, der Stylingaufwand ist so schon hoch.
    Ich föhn den erst und geh dann mit dem Glätteisen hinterher. Ohne Glätteisen gehts nicht, bzw. hälts nicht. Je nachdem, geh ich mit ner Stylingcreme oder einem Spray hinterher.
    Annlee

  36. #36
    berit
    Besucher

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    hi sweety, mach alles wie gehabt. nur schließ für 3 monate alle scheren weg
    ich find der schräge pony steht dir super. nur eben zu kurz.

  37. #37
    In Progress! Avatar von Smoothy
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    4.207

    AW: Pony (egal ob kurz oder lang) stylen

    Hey ihr Lieben,

    Ich bin immer noch auf der Suche nach dem ultimativen Trick, Tipp, Produkt, Technik... um meinen schrägen Pony zumindest etwas zu fixieren. Da ich mich gerade beim arbeiten viel bewege und der Pony mir somit dauernd ins Gesicht fällt, wische ich ihn immer wieder aus dem Gesicht und am Ende des Tages hängt er mir strähnig und traurig ins Gesicht. Hinföhnen, 3 Liter Haarspray, alles hat bisher versagt.
    Hat jemand noch Ideen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.