Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 5
  1. #1
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    113

    Erno-Laszlo Waschritual

    Hallo Alle,

    ich bin neu hier und grüße alles Beauties hier. :)

    Mich interessiert, ob jemand hier auch das Öl-Seifen-Waschritual macht und mich interessieren eure Erfahrungen. Ich hab hier zwar schon einen langen Thread gefunden und gelesen, weiß aber nicht, ob von den Schreibern noch jemand hier ist oder ob es neue Member gibt, die dazu was sagen können. Ist meist auch einige Jahre her.

    Ich hab über das Wachritual damals bei Christine Kaufmann gelesen, die sich allerdings lange sehr vage ausgedrückt hat, bis sie es mal genau beschrieb.

    Den Aufwand finde ich ziemlich hoch, allerdings ist der Effekt unglaublich.
    Ich hab eine eher normale Mischhaut, Hang zum Trockenen. Gute Kosmetik scheint viel besser zu wirken und das heiße Wasser entstaut das Gesicht vor allem Morgens, wenn man, wie ich, noch leicht verquollen aussieht.

    Die einen lieben es, die anderen hassen es, wie ist es bei euch?

  2. #2
    Inventar Avatar von granada
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.736

    AW: Erno-Laszlo Waschritual

    willkommen

    betätige doch mal die such-funktion, dort wirst du fündig, es gibt hier schon einige treads über die öl-seifen-reinigung. u.a. wird sie auch hier erwähnt: https://www.beautyjunkies.de/for...light=Mitesser

  3. #3
    Lupifer Avatar von Lupi
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Saar/Pfalz
    Beiträge
    111.810

    AW: Erno-Laszlo Waschritual

    Hier gibts über die Öl Seife Reinigung schon 13 Threads über die Suche
    z.B.
    https://www.beautyjunkies.de/for...eife+Reinigung
    LG Lupi


    Die Welt wäre schöner..wenn Mücken Fett statt Blut saugen würden.

  4. #4
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    113

    AW: Erno-Laszlo Waschritual

    So, ich hab jetzt einige gelesen, danke, ihr Lieben. :)

    Was mir auffällt ist, dass fast alle natürliche Öle nehmen. Als ich mir die INCIs des Originalöls von Laszlo ansah, war es aber ein Mineralöl. Man könnte vermutlich auch Babyöl nehmen.
    Als ich darüber nachdachte, fand ich das ganz einleuchtend. Natürliche Öle sollen in die Haut eindringen und dort pflegen. Dieses hier soll möglichst oberflächlich Fett lösen, nicht eindringen und sich mit der Seife wieder abwaschen.

    Ich halte es für möglich, dass einige ihre Hautprobleme deswegen bekommen haben, weil das natürliche Öl Bakterien mit unter die Haut genommen hat und durch das heiße Splashen eine Entzündung in Gang gebracht hat.

    Ich hab ja gestaunt, dass dass vor allem bei trockener Haut so einen Riesenerfolg hat. Es spricht ja eigentlich gegen alles, was einem bei trockener Haut gesagt wird. Nebenbei hab ich das Gefühl, dass es langfristig die Lymphe im Gesicht entstaut, die Nasiobialfalten sehe ich eindeutig weniger.

    Macht das zur Zeit hier noch jemand?

  5. #5
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    24

    AW: Erno-Laszlo Waschritual

    Zitat Zitat von Ilen Beitrag anzeigen
    So, ich hab jetzt einige gelesen, danke, ihr Lieben. :)

    Was mir auffällt ist, dass fast alle natürliche Öle nehmen. Als ich mir die INCIs des Originalöls von Laszlo ansah, war es aber ein Mineralöl. Man könnte vermutlich auch Babyöl nehmen.
    Als ich darüber nachdachte, fand ich das ganz einleuchtend. Natürliche Öle sollen in die Haut eindringen und dort pflegen. Dieses hier soll möglichst oberflächlich Fett lösen, nicht eindringen und sich mit der Seife wieder abwaschen.

    Ich halte es für möglich, dass einige ihre Hautprobleme deswegen bekommen haben, weil das natürliche Öl Bakterien mit unter die Haut genommen hat und durch das heiße Splashen eine Entzündung in Gang gebracht hat.

    Ich hab ja gestaunt, dass dass vor allem bei trockener Haut so einen Riesenerfolg hat. Es spricht ja eigentlich gegen alles, was einem bei trockener Haut gesagt wird. Nebenbei hab ich das Gefühl, dass es langfristig die Lymphe im Gesicht entstaut, die Nasiobialfalten sehe ich eindeutig weniger.

    Macht das zur Zeit hier noch jemand?



    Machen sie noch das Waschritual und verwenden sie nachwievor Babyöl. leuchtet irgendwie ein, das zu verwenden. L. G. Aus Wien

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2022

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.