Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 25 ErsteErste ... 234561424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160
  1. #121
    Fishie
    Besucher

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Huhu,

    da komme ich nochmal auf meine Frage von oben zurück: Creme drunter oder drüber? Drunter fände ich jetzt nicht soooo sinnvoll, denn dann kommen die Wirkstoffe der SL ja gar nicht richtig an die Haut, oder? Andererseits, drüber .... hmmm, wo bleibt dann die Tönung?

    Fragende Grüsse
    Fishie

  2. #122
    Oma Avatar von IVY
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    bei münchen
    Beiträge
    4.712

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    creme drunter !
    die haut will ja erst gepflegt werden . einziehen lassen und dann sl. verkleinert ja trotzdem die poren, tönt und saugt überschüssiges fett auf.
    oder eben ganz ohne creme aber unter die creme finde ich nicht sinnvoll
    Ganz liebe Grüße
    IVY

    ---> --->

  3. #123
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.493

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Da stimme ich Ivy zu, entweder ohne oder Creme drunter .
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  4. #124
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.082

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    mina schrieb:
    @bonnie
    du hast es ja bisher nur mit aloe extrakt versucht, oder? mit aloe saft kann das doch ganz anders aussehen? der ist auch nicht so sauer.

    /mina
    Hallo Mina, stimmt, ich habe nur Aloe 10fach probiert. Man könnte nochmal normalen Aloesaft nehmen.
    Die Creme würde ich drunter geben. Hatte ich auch am Anfang. Einziehen lassen und dann die SL rauf.
    LG, Bonnie

  5. #125
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    15

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hey, also ich nehme Aloe Vera 10x und bei mir hat sich alles schön auber getrennt. Ich glaube nicht, das es am Aloe Vera liegt. Ohne das wäre mir das ganze zu austrocknend. Meine Haut spannt am Anfang auch mit AV10fach schon recht, aber ohne müsste es noch schlimmer sein. Ich werde das nächste mal mehr Aloe Vera reintun, so um die 20 ml statt 10.

  6. #126
    BJ-Einsteiger Avatar von Angi1
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    98

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Ich habe mir meine Schüttellotion ja auch selbst gemacht. Kann es sein, das sie gekippt ist?

    Habe sie nach Bonnys Rezept gemacht aber sie riecht jetzt nach Katzenpippi

    So wie nach Amoniak oder so ähnlich. Der Duft von Rosenwasser ist garnicht mehr da

    Kann ich die noch nutzen, oder weg damit

    Gruß Angi
    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann

  7. #127
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.082

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hallo Angi,
    welche Zutaten hast du verwendet ? Waren die Zutaten noch haltbar ? Wie riechen die Einzelkomponenten ?
    Mir ist noch keine SL gekippt, und ich habe sie schon länger gelagert.
    Liebe Grüsse, Bonnie

  8. #128
    BJ-Einsteiger Avatar von Angi1
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    98

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Also, ich habe folgendes Rezept gemischt.

    Hamameliswasswr, Rosenwasser, Aloe Vera 10fach, Alkohohl, Schlämmkreide, rote Tonerde, Deckweiß, Kurkuma und Seidenproteinlösung.

    Alles ist noch bis nächstes Jahr haltbar.

    Habe aber mal so an alles rumgeschnuppert und ich meine, dass das Rosenwasser ein Tick nach Amoniak riecht. Kann das sein? Also, so richtig nach Rose riecht es nicht

    Ich glaube, ich kippe die Schüttellotion besser weg. Ist mir irgendwie nicht geheuer
    Jetzt habe ich alles an Zutaten da und trau mich auch nicht, ne neue zu machen. Hernacht stinkt die dann auch so
    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann

  9. #129
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.033

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    also nach ammoniak sollte es nicht riechen. es sollte schon klar nach rose duften. ist das echtes hydrolat oder rosenwasser DAB? ansonsten kannst du rosenwasser auch durch das rosengesichtswasser von alverde oder alterra ersetzen.

    /mina

  10. #130
    BJ-Einsteiger Avatar von Angi1
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    98

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    ich habe das Rosenwasser DAB.

    Eigentlich wollte ich neukäufe vermeiden, da ich unmengen an Rohstoffe bestellt habe und die Rechnung kam schon um die 50 Euro.

    Ich gehe nächste Woche in die Stadt, dort suche ich mir dann Rosengesichtswasser von alverde oder alterra suchen. In welcher Preisklasse liegen die denn?
    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann

  11. #131
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.082

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hallo Angi, die sind beide nicht teuer, zwischen 2 und 3 Euro. Aber es ist auch kein Rosenwasser. Das Alterra Rosengesichtswasser (Rossmann) habe ich da, daher kenne ich die Inhaltsstoffe. Es ist Wasser mit Rosenblütenextrakt. Aber Rosenwasser kostet auch nicht viel mehr. Manchmal - besonders zur Weihnachtszeit - hat man in Reformhäusern Glück, da steht Rosenwasser bei den Backzutaten / Gewürzen.
    Ich habe gerade mal in meinen Hydrolaten geschnuppert. Das Rosenwasser riecht stark nach Rose. Das Hamameliswasser riecht nach nichts.
    Zur Not könntest du auch nur Hamameliswasser und Aloe verwenden. Dann würde ich mehr Aloe nehmen.
    Wenn das Rosenwasser noch haltbar ist und gekippt ist, könntest du es zurücksenden.
    Liebe Grüsse, Bonnie

  12. #132
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.033

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    @bonnie
    leider ist das rosenwasser DAB auch kein rosenwasser, sondern dest. wasser mit rosenoel/extrakt. deshalb ist es egal... nur hydrolat ist echtes rosenwasser, aber meistens mit alkohol konserviert. es gibt echtes rosenhydrolat nur selten und es ist viel teurer und verdirbt leicht! von primavera gibt es z.b. eins, oder bei AOB. das rosenwasser fuer essen ist auch kein echtes hydrolat, es ist auch mit rosenoel verpanscht.

    /mina

    ich hab nochmal aufs alverde GW gelugt, hier die INCIs: gereinigtes wasser, bluetenwasser d. rosa centifolia, wildrosenextrakt, pfl. glycerin, aeth. oele

    also ist da definitiv echtes hydrolat drin! es riecht auch besser als das rosenwasser DAB und enthaelt keine konservierungsstoffe.

    [ Geändert von mina am 06.09.2005 20:54 ]

  13. #133
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.082

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hallo Mina,
    das wußte ich nicht, danke für die Info !! Dann wäre das Alterra-Rosengesichtswasser ja tatsächlich ein guter Ersatz ! Auf meinem Rosenwasser steht als INCI: Aqua, Rosa damascena, 250 ml für 6,30. Alterra Rosengesichtswasser: Aqua, Rosa damascena, Rosa Centifolia, Sodium lactate, Lactic Acid, Parfum. 150 ml für 2,50 Euro. Das ist sogar günstiger. Klasse, da habe ich ja eine gute Alternative. Aber ich habe gerade auf der Rossmann-HP gesehen, daß es das Rosengesichtswasser nicht mehr gibt ?

    Liebe Grüsse, Bonnie

  14. #134
    Fortgeschritten Avatar von Walking on Sunshine
    Registriert seit
    22.11.2004
    Ort
    NRW/OWL
    Beiträge
    300
    Meine Laune...
    Amused

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Das mit dem Gesichtswasser ist ja interessant. Das Hamameliswasser könnte man nicht zufällig auch durch irgendein Gesichtswasser mit Hamamelis drin ersetzen, oder?

  15. #135
    BJ-Einsteiger Avatar von Angi1
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    98

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Ich danke Euch für die Hilfe. Also, das Rosenwasser schütte ich weg, Umtausch lohnt nich, weil nur noch 50 ml drin sind.

    Besorge mir Montag das von Alterra und rühre mir ne neue SL an

    Hab mal Gegoogelt.....meint ihr die Hausmarke von Rossmann - Rossmann-Kosmetik
    Rosen-Gesichtswasser, für jeden Hauttyp - Von Alterra finde ich kein Rosenwasser.

    [ Geändert von Angi1 am 07.09.2005 18:54 ]
    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann

  16. #136
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.082

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hallo Angi,
    ich war heute bei Rossmann und habe mir das Alterra Rosengesichtswasser geholt. Auf der HP von Rossmann habe ich es auch nicht mehr gefunden, aber vielleicht war es nur nicht eingetragen ? Habe das Personal gefragt, die wußten nicht, ob das ein auslaufendes Produkt ist. Gemeint ist das von Alterra, nicht die Hausmarke von Rossmann. Anscheinend kann man auch das von Alverde von dm nehmen.
    Liebe Grüsse, Bonnie

  17. #137
    BJ-Einsteiger Avatar von Angi1
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    98

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Oki .... Danke

    werde die Drogos abklappern

    Ich Danke dir recht herzlich Bonnie
    Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann

  18. #138
    ...leaves it green Avatar von greenleave
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Düren
    Beiträge
    434

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hallo Ihr lieben Selbstrührer!

    Nachdem ich schon kurz davor war, mir das Original nachzubestellen (bin nur einfach jedes Mal über den Preis geschockt), habe ich mich an das Handmade-Forum erinnert und beschlossen, hse24 nicht noch mehr Kohle in den Rachen zu werfen...

    Also, nachdem ich jetzt alle Seiten durchgelesen habe, würde mich sehr interessieren, ob vielleicht schon jemand das Rezept mit Aloe-Saft statt dem Aloe 10fach ausprobiert hat?!
    Bzgl. der Gesichtswasser-Idee: Habt ihr da schon nähere Erfahrungen gesammelt?
    Und last but not least: Habt ihr schon die rosa Tonerde benutzt?
    (Bin leider sehr hellhäutig, deswegen dachte ich, daß die für "Kalkwände" vllt. eher geeignet wäre als rote Tonerde?!)

    Bin ganz aufgeregt... Hab' ja noch nie so richtig was selber gemacht!
    Einen Grüne-Erde-Laden gibt's hier ja zum Glück, dazu noch Spinnrad, etc. Da müßte ich dann ja auch alle Zutaten zusammen-sammeln können.

    Ohje, spannend.
    Freue mich auf noch mehr Berichte und Vorschläge!

    Liebe Grüße
    greenleave

  19. #139
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.082

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hallo Greenleave, danke, daß du herausgefunden hast, daß es doch noch Tonerden bei Grüne Erde gibt ! Das ist gut. Die rosa Tonerde würde ich mir auf jeden Fall zulegen. Ich bin auch so ein helles Häutchen und die SL ist mir jetzt im Herbst etwas zu dunkel. Aber es ist nicht so einfach, sie mit Deckweiss runterzutönen, es weisselt dann ganz plötzlich D.h., wenn man zuviel Deckweiss reinnimmt, sieht man nach dem Auftragen aus wie ein Gespenst

    Zu deinen Fragen: Ich denke, du kannst die Flüssigkeiten mischen, wie du möchtest. Hydrolate, Aloe vera als Saft oder Konzentrat (bei den Original-SL-INCIs steht ja: Aloe barb., scheint also nicht das Konzentrat zu sein). Auch das Gesichtswasser von Alterra müßte gehen.

    Tonerde (rosa oder rote) ist unabdingbar, Schlämmkreide wohl auch. Wenn du rosa Tonerde nimmst (ich habe den Schüttellidschatten damit angerührt), brauchst du sicher viel weniger bis gar kein Deckweiss. Bei Spinnrad kriegst du übrigens KEIN Deckweiss. Spinnrad und Grüne Erde als Bezugsquellen reichen also nicht aus. Wenn du sowieso die Zutaten bestellen mußt, weil du keinen Rohstoffladen in der Nähe hast, dann bestell doch gleich alle Zutaten dort (Omikron hat alles, aber keine rosa Tonerde).

    Die Zutatenbeschaffung ist schwierig, aber wenn du alles da hast, ist es einfach.

    Viel Erfolg, Bonnie

  20. #140
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.033

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    also ich finde nicht, dass man umbedingt rote tonerde oder rosa tonerde braucht. vor ein paar seiten habe ich beschrieben, wie man mit weisser tonerde und eisenoxiden diese faerbt. "echte" farbige tonerde erhalten ihre farbe genauso durch eisenoxide. ich denke mal eisenoxide und weisse tonerde koennte man sogar in der apotheke kaufen. vor allen dingen hat man eine groessere kontrolle ueber die helligkeit. wenn man die tonerde weiss haben will, mischt man einfach weniger eisenoxide rein, fertig.

    /mina

  21. #141
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.082

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hallo Mina, kann ich mir gut vorstellen. Beim Schüttellidschatten habe ich auch einfach Pigmente reingemischt. Es ließ sich alles gut mischen. Wie hat sich denn deine SL im täglichen Gebrauch bewährt ?
    Im Grunde ist die SL ein "nasser" Auftrag der MF
    Man kann auch Schüttellidschatten kaufen. Der enthält einfach Wasser plus Pigmente.

    Aber welche Funktion hat die Schlämmkreide ?

    Liebe Grüsse, Bonnie

  22. #142
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.162
    Meine Laune...
    Flirty

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    boaaaah was treibt ihr nur!
    erstmals danke an euch alle...bin was Selbstpantscher angeht noch Jungfrau
    auch wenn ich als Kiddie immer die Hobbythek gespannt geschaut habe...
    auf jeden Fall mal großes Lob n euch alle die sich sooviele Mühe machen, ihre Erfahrungen und Infos preisgeben und teilen..wahnsinn!
    und das von meinem absoluten Must Have...meine schüttellotion neigt sich dem Ende, bin auch schwer geizig damit da der Preis für so ein dünnes Wässerchen imens ist...

    aber ihr animiert mich ja totaaal!werd mir echt mal eine Einkaufsliste machen, apotheken und Reformhäuser abklappern, bzw gleich online bestellen...und was es online alles gibt, und wie günstig die Sachen sind*umfall* allein die ätherischen Öle, da könnte man sich so einiges wie Badeöle total easy ohne große Erfahrung selber zaubern*freu*

    übrigens, benutze auch immer Creme unter der original Schüttellotion, aber eben nur an Augen, Nasolabialfalte,Stirnfale und Hals, und dann drüber(bis auf augen)die schüttelllotion...

    denke aber echt dass vielleicht Aloeverasaft vielleicht mehr feuchtigkeit bringt als das aloeveraextrakt, das macht die flüssigkeit zu dick und ha nicht genug wasser um richtig aufzuquellen und entzieht dann das wasser der haut, ok, nur ein Gedanke, aber könnte ja sein...
    würde übrigens auf Tonerde und Kurkuma nicht verzichten und durch Farbpigmente tauschen, da es im eigentlichen Sinne ein Pflegeprodukt und nicht Make up ist...sprich die Wirkung der Tonerde und von Kurkuma sollte man nicht unterschätzen....

    auf jeden Fall und

  23. #143
    ...leaves it green Avatar von greenleave
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Düren
    Beiträge
    434

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hallo Bonnie!
    Danke für Deine Antwort! Zu der Schlämmkreide: da muß ich mich dann glatt mal schlaumachen, wo es die hier zu kaufen gibt. Würde nämlich gerne auch mal in so einem Rohstoffladen rumschnuppern!

    Allgemeinen zu den Tonerden / Austausch durch Pigment:
    Ich denke auch, daß es nicht im Sinne des Erfinders ist, die Tonerden durch Pigmente auszutauschen, da Tonerde ja nicht nur farbgebenden sondern auch pflegenden Effekt hat.
    Die Schüttellotion war nicht als Make-up-Ersatz gedacht, sondern in erster Linie als Pflegeprodukt. Von daher ist das Weglassen der Tonerden wohl eher kontraproduktiv!

    Liebe Grüße
    greenleave

  24. #144
    Allwissend Avatar von perwoll-hamster
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.081

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    hab meine sl gestern noch mal ausgegraben,fand sie damals ein bisschen austrocknend.da ich es nie hingekriegt habe eine gescheite mf hinzubekommen (hat sich nie gescheit vermischt,hab gemörsert und gemixt wie blöde und immer hatte ich streifen drinnen) hab ich das pulver einfach dazugeschüttet.und was soll ich sagen?ist ein super makeup geworden,je nachdem wie oft ichs auftrage auch deckender.an der farbe muss ich noch ein bissl basteln und seidenweiß muss auch noch rein.super und das ohne viel aufwand und ohne stundenlanges mörsern.könnte mir die suche nach dem perfektem makeup ersparen und billig ist es auch noch.da ist es mir egal für was das eigentlich gedacht ist,so ist es nämlich genau das was mir noch gefehlt hat.kurkuma und tonerde kann man ja trotzdem noch reintun,dann hat man von der wirkung eventuell auch noch was.
    für die idee

    [ Geändert von perwoll-hamster am 02.10.2005 16:38 ]

    [ Geändert von perwoll-hamster am 02.10.2005 16:39 ]
    Erdbeeren rennen durch den Wald auf der Suche nach Gummibärchentüten um Enten davon abzuhalten Tassen zu hypnotisiern...

  25. #145
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.033

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    nur mal so zu tonerde duch pigmente austauschen. ich meinte NICHT, dass man NUR pigmente in der SL verwenden sollte. ich meine, dass man weisse TONERDE mit eisenoxiden MISCHT. rote und rosane tonerde erhalten ihre farbe genauso durch eisenoxide, deswegen ist es kein austauschen!

    /mina

    wenn man helle haut hat, kann man sich weniger pigmente in die weisse tonerde reinmischen, dann hat man sogar mehr tonerde in der SL!

    [ Geändert von mina am 02.10.2005 16:53 ]

  26. #146
    ...leaves it green Avatar von greenleave
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Düren
    Beiträge
    434

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    @mina: Achso. Ich hatte das falsch verstanden. Sorry!

    Liebe Grüße
    greenleave

  27. #147
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.082

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Jaja, ihr habt schon recht, die Tonerde darf man nicht unter den Tisch fallen lassen Auch beim Schüttellidschatten habe ich rosa Tonerde als Grundlage genommen.
    Sag mal, Mina, kriegt man Pigmente in der Apotheke ?? Ich meine, du hast das mal geschrieben. Was gibt man da in die Suchfunktion ein ? Eisenoxid ?
    Perwoll-Hamster, gute Idee !! Das probier ich auch mal aus. Ich hab auch noch MF da, die ich nie richtig benutzt hatte.

  28. #148
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.033

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    @greenleaf
    aeh, kein problem, ich bin manchmal kompliziert. fuer mich ist das nur einfacher, da ich eh schon die ganzen eisenoxide habe. ich hab unmengen an rohstoffen rumstehen, da kann ich nicht fuer jedes pipapo einen grosseinkauf starten . improvisieren muss man .

    /mina

  29. #149
    Forenkönigin Avatar von mina
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    5.033

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    @bonnie
    ja, eisenoxide kriegt man in der apo, zumindest meinte eine beauty das mal, war wohl nicht teuer irgendwas um die 1 EUR, aber frag mich nicht wieviel. fuer rosane tonerde brauchst du nur rotes eisenoxid und weisse tonerde. fuer rote brauchst du denke ich mal rot, gelb und braunes eisenoxid.
    allerdings ist rotes eisenoxid schwierig zu verarbeiten, du musst es sehr lange moersern oder mixen, bis es sich fein verteilt hat .

    /mina

  30. #150
    blossom
    Besucher

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt



    Mina oder bonnie! oder Zottel oder....

    Warum muss Schlämmkreide in die SL bzw. was bewirkt sie? Habe mir letzte Woche eine SL gebastelt (das Original war überfällig und der "Duft"....), allerdings ohne SK.

    Schlimm?! Bemerke keinen wesentlichen Unterschied zum Original.

    lg

    [ Geändert von blossom00125 am 22.10.2005 17:47 ]

  31. #151
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.082

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hallo Blossom, ich meine, daß sie mit Schlämmkreide besser deckt bzw. mehr Farbe abgibt.
    Liebe Grüsse, Bonnie

  32. #152
    blossom
    Besucher

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt



    So, hier habe ich jetzt was gefunden, nachdem ich den richtigen Anstoß bekommen habe.

    http://www.kremer-pigmente.de/kreide.htm

    "Ein Pigment für weiße Anstriche" (Quelle seilnacht)....aaah ja .




    lg

    [ Geändert von blossom00125 am 24.10.2005 13:35 ]

  33. #153
    Forengöttin Avatar von Bonnie!
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    6.082

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    es dient also als "Mörtel" ?

  34. #154
    ...leaves it green Avatar von greenleave
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Düren
    Beiträge
    434

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Das ist ja hochinteressant!

    Dann könnte ich die Schlämmkreide also eigentlich weglassen, daß die SL dann dezenter deckt, würde mir echt nichts ausmachen. Lege eigentlich mehr Wert auf den Pflegefaktor - solange der nicht leidet unter der fehlenden Schlämmkreide...

    Ich bin im Moment nämlich irgendwie Bestell-muffelig, würde viiiiel lieber bei Grüne Erde direkt einkaufen gehen, die haben doch noch so viele andere tolle Sachen!

    Die ganzen anderen Zutaten habe ich schon beim Spinnrad besorgt, mir fehlten halt nur noch die Tonerden und die pöööhse Schlämmkreide, von der ich halt keine Ahnung hab', wo ich sie kaufen kann.

    Was meint ihr? Brauche da noch ein paar Meinungen zu...

    Liebe Grüße
    greenleave

  35. #155
    ...leaves it green Avatar von greenleave
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Düren
    Beiträge
    434

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Nochmal ich. Sorry, mußte erstmal mein Gehirn anschalten... Steht ja eigentlich schon alles da.

    Wenn Blossom keinen wirklichen Unterschied zwischen originaler SL und der nachgebauten ohne Schlämmkreide bemerkt, dann mach ich das einfach mal.

    Ich denke, pflegetechnisch wird das nicht weiter ins Gewicht fallen. Okay, ein paar Mineralien weniger...

    @blossom: Hast Du statt der Schlämmkreide ein bißchen mehr Tonerde genommen oder die Anteile ansonsten so gelassen? *neugierig*

    Auf zu Grüne Erde!

    Liebe Grüße
    greenleave

  36. #156
    blossom
    Besucher

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    "Mörtel" .


    Ich habe mich im Ganzen schon an die Zutatenliste gehalten, was z.B. Hamameliswasser, Aloe, Titandioxid betrifft. Dann habe ich braune und ein wenig grüne Tonerde, sowie Zinkoxid und ein paar rote Pigmente mit hineingemischt und natürlich Kaiser Natron. Fehlt noch was ?! Ja, Seidenprotein. Mehr fällt mir gerade nicht ein.
    Gemixt wurde pi mal Daumen und immer wieder am Handrücken getestet.

    Trennt sich auch alles wunderbar, aber deckt wahrscheinlich nicht so intensiv, wie mit Schlämmkreide.

    Beide Varianten haben wohl ihre Vorteile, je nach gewünschter Deckkraft.

    lg



    [ Geändert von blossom00125 am 24.10.2005 18:02 ]

    [ Geändert von blossom00125 am 24.10.2005 18:04 ]

  37. #157
    ...leaves it green Avatar von greenleave
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Düren
    Beiträge
    434

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Interessant!
    Kaiser Natron?? Wofür ist das gut?

    Seidenprotein - da habe ich auch schon drüber nachgedacht...

    Du sachst pi mal Daumen, für so einen ängstlichen Anfänger ist das ganz schön schwierig. Hab' totalen Bammel, daß ich nachher noch die gesamte Mischung versaue, wenn ich mich nicht an genaue Mengenangaben halte... Kenne einfach noch nicht die "Verhaltensweisen" der einzelnen Stoffe, daher sind Auswirkungen für mich schwierig abzuschätzen.
    Wie beim Kochen: am Anfang krallt man sich noch am Rezept fest.

    Liebe Grüße
    greenleave

  38. #158
    blossom
    Besucher

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt



    Sollte man eigentlich auch, es geht mir bei pi mal Daumen um einen kl. Meßlöffel mehr oder weniger oder andere Zutaten, die hineinpassen (könnten), aber nicht vermerkt sind.

    Wenn sie zu hell oder dunkel ist, musst Du wieder entsprechend gegenmischen mit hell oder dunkel.

    Kaier Natron zur Phasentrennung, aber die schweren Teilchen sacken eh nach unten. Kaiser Natron ist basisch und neutralisiert Säuren.

    lg

  39. #159
    ...leaves it green Avatar von greenleave
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Düren
    Beiträge
    434

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    @blossom: Hab's die letzten Tage nicht geschafft, wollte mich noch für Deine Antwort bedanken!

    Liebe Grüße
    greenleave

  40. #160
    lars
    Besucher

    Re: Schüttellotion - selbstgebastelt

    Hallo,

    ich benutze schon 1 Jahr SL von CK. Aber in medium gibt es die z.Z. nur in riesen Sets die ich nicht brauche und man hat mir bei HSE gesagt die würden dieses Jahr nicht mehr kommen.

    Jetzt muss ich selber ran. Aber ich suche schon seit Stunden, ob ich alle Zutaten bei einem Onlineshop bestellen kann, zwei wären mir auch noch egal aber sonst werden ja auch da die Portokosten wieder sehr hoch. Ich wohne auf dem Land und habe weit und breit kein Geschäft in der Nähe wo ich so was kaufen kann.

    Hoffentlich kann mir jemand helfen ich würde am WE gerne alles bestellen, denn meine SL reicht nicht mehr für eine Woche.

    Danke und bis bald
    Lars

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.