Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 5 von 64 ErsteErste ... 34567152555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 200
  1. #161
    BJ-Einsteiger Avatar von Miiechen
    Registriert seit
    03.10.2017
    Ort
    nähe Kassel
    Beiträge
    50

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Zitat Zitat von deluxe Beitrag anzeigen

    Jedenfalls habe ich heute das erste Mal wirklich nur LP Produkte verwendet:
    PDH Shampoo, Restore Condi, als LI gabs das Restore Spray und das neue CocoGloss.

    Die HAare sind noch nass, mal sehen wie sie dann ohne die ganzen anderen LIs aussehen
    Bitte berichte doch mal, wie du das Restore Spray und das CocoGloss findest.

    Ihr fixt mich mit diesem CocoGloss furchtbar an! Habe noch 2 Silikonlastige Haaröle, die ich aufbrauchen wollte, aber ich bekomme hier ständig das Gefühl, dass ich dieses Gloss UNBEDINGT haben MUSS

  2. #162
    Forengöttin Avatar von deluxe
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Niederösterreich/Wie
    Beiträge
    15.329

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Ja mache ich, ich finde das Spray und das CocoGloss riechen schon mal sehr gut

    Ich hoff meine Haare werden so halbwegs, ich schmier sonst ja immer tausend Sachen rein

  3. #163
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    @Miiechen, ich lasse wann immer es geht lufttrocknen und pack die Haare danach zum losen Sockendutt (vorzugsweise über Nacht).
    Wenns schnell gehen muss oder perfekt werden soll, selbe Prozedur aber mit Föhn dazwischen und nur ~10 min Dutt-Zeit.
    Glätten oder Lockenstab mach ich nur noch ganz selten... Vielleicht 2-3 Mal im Jahr und das hebt dann auch.

    Coco Gloss + Instant Repair verwende ich in den strapazierten unteren Längen, das 5in1 komplett, ab relativ nah am Ansatz.
    Vom Instant Repair verwende ich 1-2 Pumphübe (seit das Coco Gloss mitspielt eher 1), danach etwa Münzgröße (5 Cent?) vom 5in1 (bei knapp über BHV-langem Haar) und verstreiche alles mehrfach kopfüber.

    Ich hab auch noch 2 Restbuddeln Silikon-Öle hier, die nehm ich aber nur noch bei Bedarf zum Entwirren direkt vor der Wäsche. Funktioniert das bei dir in Kombi mit LP?
    Das Coco Gloss gibt’s ja auch als günstiges Pröbchen... Das ist wirklich toll, ich kann mir echt kein Haar vorstellen, das nicht darauf abfährt: Leicht und glossy und überhaupt...

    Mensch Deluxe, bei dir ist ja heute Weihnachten und Geburtstag zusammen! Ganz viel Spaß mit den tollen Produkten! Mich interessiert ja va das Trockenshampoo...

  4. #164
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.747

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Anfang Juni ist Glamour Beauty Week, da könnte man die sowieso schon recht günstigen Living Proof Artikel bei parfumdreams noch mit -15%einkaufen!
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  5. #165
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Ooooh, gut zu wissen, Danke Kitty! Da nehm ich vielleicht doch noch ein Backup fürs Instant Repair mit, plus das eine oder andere Reise-Set... Schade, dass PD die Timeless Serie nicht hat. Ich geh demnächst mal wieder zum Friseur, vielleicht experimentier ich doch mal mit dem Pre-Shampoo und teste aus, wie lange die Blondtönung sich verlängern lässt. Je seltener ich Silbershampoo brauch, desto besser!
    Meine Scuppi Timeless Bestellung ist für heute angekündigt...

  6. #166
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Eben kam meine Bestellung an: Timeless Shampoo & Condi plus: Eine Gratis Fullsize Night Cap!! Hab ich schon gesagt, dass ich Scuppi liebe? Jetzt noch das Instant Repair und ich bin wieder für mind. 1 Jahr rundum versorgt!

  7. #167
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.747

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Wie du hast nur 2 Produkte bestellt und 1 Fullsize Produkt geschenkt bekommen??!!!!

  8. #168
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Ja! Ist aber auch das erste Mal, sonst gabs immer mal ein paar markenfremde Kleingrößen dazu. Bin aber auch schon lange und treuer Kunde, vielleicht wird das angerechnet? Auf jeden Fall sehr großzügig!

  9. #169
    Forengöttin Avatar von deluxe
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Niederösterreich/Wie
    Beiträge
    15.329

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Wow das ist ja toll Windprinzessin

    Also zu meinem LP"pur" Projekt: Haare sind nicht so trocken wie befürchtet (ich hab außer dem CocoGloss keine markenfremden Produkte verwende) aber nicht so schön wie erhofft Hab heute bisschen Aloe Vera Spray reingesprüht, jetzt fühlen sie sich wieder besser an.

    Verwende LP aber jetzt erst ein Monat, soweit ich ein paar Berichte finden konnte, schrieben die meisten von ein paar MOnaten bis zu einem halben Jahr, also bin ich noch positiv gestimmt.

    Das Instant Repair brauch ich auch noch unbedingt, vielleicht kaufe ich das auch in der GSW
    Dann wäre ich LP-mäßig mal gut ausgestattet

  10. #170
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.127

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Das 5in1 ist also eher was, wenn man die Haare föhnt? Dann wäre das ja für mich mit meiner Lufttrocknerei Quatsch. Wie ist das Instant Repair so von dem ihr so schwärmt? Ist das auch ein Leave In?

    windi, da waren die von Scuppi aber großzügig mit dem Full Size für umme :o

  11. #171
    Inventar Avatar von LittleMissFixit
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    2.769
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Ich möchte auch mal einen Zwischenbericht abgeben, nutze PHD jetzt seit 4 Haarwäschen. Nach zwei Haarwäschen hatte ich leider etwas schuppige und trockene Stellen, sowie das Gefühl nicht ganz gereinigter, leicht klätschiger Haare, daher nutze ich das Shampoo aktuell nicht mehr und stattdessen mein geliebtes mildes Bioderma Shampoo. Die Spülung macht meine Haare seeehr fluffig (viel Volumen) und die Locken/Wellen kommen richtig krass raus . Bin mir aber nicht sicher, ob sie nicht etwas austrocknet bzw. genug Pflege bietet. Daher hab ich mir jetzt noch (angefixt von windprinzessin natürlich ) die Restore Maske sowie das Öl von Lovely Day Botanicals gekauft.

    Das Trockenshampoo hab ich übrigens auch, allerdings erst einmal getestet. Finde es sehr gut bisher, weil es nicht diesen typischen pudrigen modrigen Trockenshampoo Geruch hat. Dazu hab ich auch noch eine Reisegröße von diesem Flexing Hair Spray, das ist auch sehr interessant .

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen
    Das 5in1 ist also eher was, wenn man die Haare föhnt? Dann wäre das ja für mich mit meiner Lufttrocknerei Quatsch. Wie ist das Instant Repair so von dem ihr so schwärmt? Ist das auch ein Leave In?

    windi, da waren die von Scuppi aber großzügig mit dem Full Size für umme :o
    Ich föhn meine Haare jetzt im Sommer meistens nicht und finde es trotzdem gut, glättet die Haarstruktur etwas, ist aber nicht wirklich pflegend, eher zum Stylen.

    @windi
    Die Fullsize ist ja der Wahnsinn!!
    "In the end all you can hope for Is the love you felt to equal the pain you've gone through". (The Editors)

  12. #172
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.127

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Hm, dann wäre das 5in1 wohl nix für mich. Ich hatte gehofft, dass das Pflege und Styling in einem wäre und vielleicht ganz gut für meine Locken, aber wenn es die Haarstruktur glättet wäre es wohl kontraproduktiv.

  13. #173
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Ja noergli, da bist du mit der Curl Reihe wirklich besser bedient. Ich mag meine bockige Naturwelle leider nicht so, da wird immer irgendwie dran rum gestylt und wenn es nur der Sockendutt nachm lufttrocknen ist. Das 5in1 fixiert halt und glättet den Frizz - davon hab ich noch jede Menge Altlasten die rausgezüchtet werden müssen und den Job macht es sehr gut, in Kombi mit dem Föhn sogar perfekt. Das Instant Repair find ich von allen LP Leave Ins am schwersten von Textur und Reichhaltigkeit. Das macht va in meinem unteren Haar-Drittel (noch ohne Olaplex blondiert) einen guten Job, im Sinne von nährend und kräftigend.

    @LittleMissFixit, auweia, klätschige Haare vom PHD Shampoo? Und ich schwärm hier immer so von der Reinigungskraft... Das hatte ich davon wirklich noch nie, macht bei mir zuverlässig quietschsauber. Welches Bioderma Shampoo hast du denn, das Node Fluide?

    Sorry fürs ständige rumfixen mit Gloss und Maske...

    Oh, zum Trockenshampoo hab ich noch einige Fragen: Hinterlässt das auch so eine Art Film auf den Haaren oder geht das komplett raus? Und mattiert das ähnlich stark wie andere TS? Versprüht das auch so eine penetrante Wolke im Raum? Bei Batiste halt ich immer die Luft an beim versprühen und muss dann den Raum verlassen, das liegt echt schwer in der Luft.
    Für wieviele Anwendungen es reicht wär auch interessant... Und ob es subjektiv pflegender auf die Kopfhaut wirkt. Nach regulärem TS hab ich irgendwie immer ein schlechtes Gewissen und "muss" am nächsten Tag waschen.

  14. #174
    Inventar Avatar von LittleMissFixit
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    2.769
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Living Proof Haarprodukte

    @windi
    Ich weiß auch nicht, warum das Shampoo bei mir etwas komisch ist. Muss aber dazu sagen, dass meine Kopfhaut seit ein paar Monaten eh komplett am durchdrehen ist, bin schon total verzweifelt, weil ich dauernd trockene Schuppen und krustige Stellen (sorry für die Details ) hab und nicht weiß woher das kommt. Werde jetzt auch mal Squalane testen. Auf jeden Fall gebe ich das Shampoo noch nicht auf. Ja genau, das Node Fluide benutze ich. Das ist sehr mild und reinigt trotzdem total gut, bin echt begeistert!

    Zum Trockenshampoo kann ich leider noch nicht so viel sagen, ich hab erst einmal ganz wenig benutzt, daher kann ich leider deine ganzen Fragen noch nicht beantworten. Mir ist nur der Duft positiv aufgefallen, werde aber das nächste Mal darauf achten, ob er auch so penetrant im Raum hängenbleibt. Auf den Rest werde ich das nächste Mal ebenfalls achten .

    Ich lass mich doch gerne anfixen . Bin bisher sehr angetan von Gloss und Maske, habe heute beides das erste Mal benutzt. Die Maske ist nicht zu schwer für meine Haare, pflegt aber trotzdem gut. Bei dem Gloss hatte ich heute den Eindruck, dass man da relativ viel von benutzen muss (oder es kam mir nur so vor, weil immer nur so wenig rauskommt?!). Jedenfalls beschwert es ebenfalls nicht.

    Generell mag ich die LP Sachen sehr, im Gegensatz zu früher sind meine Haare gerade total schön und sitzen super. Wobei ich schon mit Kevin Murphy eine große Verbesserung zu früheren Haarprodukten gesehen hab. Kevin Murphy hab ich die letzten Monate getestet.

    P.S.: Die Restore Mask gibt es gerade in einem eBay Shop (knaxi irgendwas, findet man über die Suche) sehr günstig (22 Euro inkl. Versand).
    "In the end all you can hope for Is the love you felt to equal the pain you've gone through". (The Editors)

  15. #175
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.127

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Zitat Zitat von windprinzessin Beitrag anzeigen
    Ja noergli, da bist du mit der Curl Reihe wirklich besser bedient. Ich mag meine bockige Naturwelle leider nicht so, da wird immer irgendwie dran rum gestylt und wenn es nur der Sockendutt nachm lufttrocknen ist. Das 5in1 fixiert halt und glättet den Frizz - davon hab ich noch jede Menge Altlasten die rausgezüchtet werden müssen und den Job macht es sehr gut, in Kombi mit dem Föhn sogar perfekt. Das Instant Repair find ich von allen LP Leave Ins am schwersten von Textur und Reichhaltigkeit. Das macht va in meinem unteren Haar-Drittel (noch ohne Olaplex blondiert) einen guten Job, im Sinne von nährend und kräftigend
    Glättet den Frizz wäre ja ganz schön, aber ich fürchte, das würde dann auch den Nicht-Frizz glätten und ich mag meine Haare wellig/lockig tragen.
    Das klingt ganz gut und meine blondierten Spitzen müssten das ja dann aufsaugen wie ein Schwamm. Das landet auf meiner haben-will-Liste.

  16. #176
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Ouhhh, trockene Kophaut ist echt ein schlimmes Übel, davon kann ich auch ein Liedchen singen... Ich mach vor jeder Wäsche Squalan auf die Kopfhaut, schadet nicht, aber so richtig eindeutige Erfolge hab ich damit auch nicht. Ich hatte mit der Node K Emulsion geliebäugelt, aber jetzt im Sommer ist mir da das Risiko mit Sonnenbrand auf der Kopfhaut zu hoch... Plus die ungünstige Kombination mit Duftstoffen in LP... Ich probier es jetzt mal mit meiner CeraVe Babylotion vorm Waschen/über Nacht, mit Ceramiden hatte ich ja schon in anderen Bereichen große Erfolge. Irgendwann muss ich mal eine Kopfhautverträgliche Abtönungsalternative zu Silbershampoo finden.
    Das Pre-Shampoo könnte da vielleicht die Lösung sein, falls das wirklich so gut die Farbe schützt, könnte ich mit Glück auf regelmäßigen Silbershampoo-Gebrauch verzichten und statt dessen einfach alle 2 Monate oder so abtönen, find ich von der Farbe eh viel schöner...

    Heute war erster Waschgang mit Timeless : Einfache Anwendung, schönes Ergebnis, ähnlich wie PHD, subjektiv einen Tick reichhaltiger/pflegender! Bin fürs erste ziemlich angetan! Aber selbes Design-Problem wie bei PHD: Der identische Look der Flaschen! Hätte fast ein 2. Mal shampooniert statt Condi... Das könnte man mal irgendwie farblich absetzen oder sonstwie optisch trennen. Jetzt mach ichs wie vorher mit PHD: Shampoo steht richtig rum, Condi aufm Kopf!

  17. #177
    BJ-Einsteiger Avatar von Miiechen
    Registriert seit
    03.10.2017
    Ort
    nähe Kassel
    Beiträge
    50

    AW: Living Proof Haarprodukte

    @windprinzessin, ich habe das 5-in-1 jetzt nochmal getestet, auch am Oberkopf. Bei mir funktioniert es leider nicht so toll wie bei dir . Einen Föhn benutze ich sehr selten und andere Stylinggeräte, wie du auch, höchtens 1-2 im Jahr. Habe auch auch wirklich sehr feines Haar, was schnell auf Luftfeuchtigkeit reagiert.
    Wenigstens macht es überhaupt keinen schmierigen Film auf dem Deckhaar, wie andere Stylingprodukte. Werde es aber weiter verwenden, da ich zumindest das Gefühl habe, dass es glänzende und weiche Haare hinterlässt. Vielleicht sehe ich einen Unterschied, wenn ich wirklich mal glätt föhne.
    Hach... hatte mir so gewünscht, dass es meine unkontrollierbaren Stirnlocken in den Griff kriegt .
    Blöde Frage: Halten deine Wellen/Locken dann sogar, wenn du sie am 2. Tag nochmal durchkämmst? Oder schüttelst du das Haar nur leicht auf?
    Zu den Silikonölen: Habe leider irgendwie nicht das Gefühl, dass das was bringt. Hab eher den Eindruck, dass es die Haare frizziger aussehen lässt Kann man Silikonöle irgendwie sinnvoll zweckentfremden?


    Ich benutze seit Jahren übrigens noch die Alcina Sauerspülung. Manchmal auch nach den LP Produkten, weil ich denke, dass es die Schuppenschicht schön schließt und die Inhaltsstoffe, die ich mit Shampoo und Condi zugefügt habe, besser "einschließt". Meint ihr, dass sich das vielleicht auch eher negativ auf die Systempflege auswirkt und ggf. eher das Gegenteil bewirkt?

  18. #178
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.127

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Ich hab übrigens heute festgestellt, dass meine Locken und Wellen mit dem No Frizz Leave In schöner werden und besser rauskommen als mit dem Curl Leave in :o

  19. #179
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    @Miiechen: Normalerweise kämm ich sie nicht mehr, nur noch vorsichtig mit den Fingern über Kopf. Falls doch unbedingt nötig (Knoten oder sitzt insgesamt iwie doof), bürste ich sie direkt vorm duschen, nehm sie wieder zum Sockendutt und lass sie bis ich los muss eingewickelt. Evtl. noch ein Hauch Coco Gloss in die Längen, dann sitz alles wieder wie es soll.
    Das Problem mit Stirnlöckchen bzw. ultra feinen, aber extrem lockigen Babyhaaren an den Schläfen hab ich allerdings auch... LP + Ionenföhn mildert das schon ganz gut, tageweise sind die aber auch nicht zu bändigen. Da brauchts dann Haarspray oder schlicht ignorieren. Vielleicht könnte man auch vorsichtig etwas 5in1 auf die trockenen Problemhaare patten... Werd ich mal bei Gelegenheit testen.

    Meine Silikon-Öle verwende ich nur noch direkt vorm Waschen zum schonenden gründlich durchkämmen, dafür sind sie wirklich super zu gebrauchen.

    Die Alcina Sauer Spülung ist auch Dauer-Gast in meinem Badezimmer! Ich verwende sie grundsätzlich als finale Rinse nach allen Condis und Masken, die nicht explizit für blondierte Haare formuliert sind. Oder als Solo-Spülung für ganz eilige Momente... Die ist ja sehr minimalistisch formuliert und ohne Silikone, passt nach meiner Erfahrung super zu LP.

  20. #180
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Noergli: Oha! Sieht man mal wieder, durchtesten lohnt sich! (sprachs und hatte den Warenkorb schon wieder mit LP Produkten voll...)

    Hast du eigentlich die komplette Curl Serie mal getestet oder nur das Leave In?

  21. #181
    BJ-Einsteiger Avatar von Miiechen
    Registriert seit
    03.10.2017
    Ort
    nähe Kassel
    Beiträge
    50

    AW: Living Proof Haarprodukte

    @windprinzessin: ich probiere es heute Abend gleich mal aus, wie es wird, wenn ich den Stirnbereich, mit 5-in-1 drauf, kurz anföhne und den Rest, wie immer lufttrocknen lasse Muss jetzt eh Olaplex auswaschen...
    Ich liebe die Alcina Spülung auch . Hole mir mittlerweile immer die große Buddel und verwende sie wie du. war mir nur nicht sicher, ob das wirklich passt.
    Scheint, als hätte ich fast einen Haarzwilling gefunden - Stirnlocken, blondiert, etwas über BHV-Länge...

    @noergli: Jetzt hast du mich damit angefixt Habe auch ständig was andere in meinem Warenkorb...

    Hat jemand von euch eigentlich den De-Frizzer in einem deutschen Shop schon mal gesichtet?

  22. #182
    Inventar Avatar von LittleMissFixit
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    2.769
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Bin auch sehr zufrieden mit der Restore Maske + PHD Condi. Mit dem Shampoo leider nicht so, vllt teste ich da noch mal ein anderes von LP. Aktuell nehme ich das Bioderma Node.

    Meine Haare locken sich wirklich richtig krass mit dem PHD Condi + 5 in 1 Treatment, richtig kringelig. Leider das Deckhaar (noch?) nicht so richtig bzw. gar nicht, daher sieht es sehr ungleichmäßig aus . Sehr angetan bin ich zudem von dem Flexing Hairspray, funktioniert als Finish sehr gut und macht die Haare gar nicht starr wie andere Haarsprays.


    Noch ein kurzer Bericht zum Trockenshampoo: Es weißelt leider recht stark, allerdings macht es die Haare mMn nicht so grizzelig trocken wie andere Trockenshampoos, von daher kann ich das in Kauf nehmen, geht schließlich mit etwas Handtuch rubbeln und bürsten gut raus. Der Geruch ist beim Sprühen recht stark, ich mag ihn aber.

    Das hoch gepriesene Öl von LDB gefällt mir übrigens auch seeehr gut!
    "In the end all you can hope for Is the love you felt to equal the pain you've gone through". (The Editors)

  23. #183
    BJ-Einsteiger Avatar von Miiechen
    Registriert seit
    03.10.2017
    Ort
    nähe Kassel
    Beiträge
    50

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Also eins kann ich ja schon mal sagen: Ich bin jetzt die Frau mit der glänzendsten Stirn-Pony-Seiten-Dingsbums-Partie

  24. #184
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.127

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Nur den Curl Leave In Condi. Meine Kopfhaut ist ja sehr problematisch wegen seb. Ekzem, was halt aufkeimt, wenn ich ein paar Mal was anderes als Anti Schuppen Shampoo benutze und LP hat ja kein Anti Schuppen Shampoo soviel ich weiß. Außerdem denk ich, dass die komplette Curl-Reihe zuviel für meine feinen Haare wären.

    Die Alcina Sauerspülung hab ich ja auch hier und nutze sie genauso ungern wie alle anderen Condis auch, weil das Ausspülen immer ewig dauert

  25. #185
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Zitat Zitat von Miiechen Beitrag anzeigen
    Also eins kann ich ja schon mal sagen: Ich bin jetzt die Frau mit der glänzendsten Stirn-Pony-Seiten-Dingsbums-Partie
    Hoffentlich auch Stirnlockenfrei?

    In meinem Warenkorb liegen jetzt Kleingrößen vom Trockenshampoo, Dry Volume Blast und dem Flex Hairspray (Danke fürs anfixen LittleMissFixit!) bereit, plus Instant Repair Backup.
    Aufs Volume Blast bin ich mega gespannt, etwas mehr Ansatzvolumen an Tag 2+3 wär mir schon lieb... Andererseits hab ich noch einige Aufbrauchkandidaten (Trockenshampoo und Volumenspray) rumliegen... Ich geb mir mal noch Bedenkzeit bis Samstag.

    noergli, komisch, das ausspülen von Alcina geht bei mir immer ratzfatz. Ich hau die aber auch direkt ins triefend nasse Haar (Walnussgröße?) und spüls direkt wieder aus... Plus kaltem Wasser-Abschluss-Guss. Dauert vielleicht 1 min?

  26. #186
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.127

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Vielleicht sind meine Haare generell nicht so für Spülungen gedacht, weil sie sehr fein sind?

  27. #187
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.747

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Ich habe mir jetzt während der Glamour Beauty Week die Restore Maske gegönnt, bin sehr gespannt

  28. #188
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Ich bin brav geblieben und habe erstmal nur das Instant Repair nachgekauft. Hab hier noch Kleingrößen von Label m Trockenshampoo und La Biosthetique Powder rumliegen, die werden zuerst ausgetestet...
    Gestern hab ich zum 1. Mal seit langer Zeit wieder selbst nachgeschnitten (~1,5cm), nachdem ich vor August keinen Friseur-Termin gemanagt bekomme. Erstaunlich wenig Spliss nach 6 Monaten simplem wachsen lassen.

  29. #189
    Forengöttin Avatar von deluxe
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Niederösterreich/Wie
    Beiträge
    15.329

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Mit dem Trockenshampoo bin ich mal sehr zufrieden, es weißelt zwar ziemlich stark, aber es lässt sich sehr gut ausbürsten.

    Zum Rest der Haare muss ich leider immer noch sagen dass sie ziemlich katastrophal aussehen

    Trotz restore spray und dem neuen Haaröl.

    Bei der REstore Maske bin ich auch unschlüssig ob sie wirklich gut ist.. hab sie aber erst einmal verwendet.

  30. #190
    Forengöttin Avatar von deluxe
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Niederösterreich/Wie
    Beiträge
    15.329

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Bei meinem Trockenshampoo ist der Sprühkopf kaputt geworden
    Dabei hab ich das noch nichtmal ein Monat

    Hab mal Hagelshop angeschrieben deswegen..

  31. #191
    Inventar Avatar von kittysonne
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.747

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Die Restore MAske habe ich jetzt ausprobiert und finde sie bisher eher mittelmäßig.
    Da finde ich die Restore MAske von Maroccanoil (ebenfalls ohne Silikone) wesentlich besser.
    Biete ein unglaubliches Make up Paket mit Charlotte Tilbury, Too Faced etc (Seski):-:

  32. #192
    Forengöttin Avatar von deluxe
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Niederösterreich/Wie
    Beiträge
    15.329

    AW: Living Proof Haarprodukte

    LP und ich werden wohl leider auch nicht die besten Freunde, obwohl ich es so sehr gehofft hatte.
    Ich verwende die Pflege jetzt gute 6 Wochen und ich merke bei den kaputten Längen leider keinen Unterschied. Ich hatte sehr gehofft, die würden wieder "weicher" werden

    Aber ich wasche nur noch jeden 3. Tag

    Hagelshop schickt mir übrigens ein neues Trockenshampoo. Ich hab jetzt mal einen anderen Sprühkopf draufgesteckt, mit dem gehts auch nicht. Also am Sprühkopf liegt es nicht

  33. #193
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.127

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Wirklich weich in den Spitzen fühlen sich meine erst an seit ich die Balea Haarmilch nach dem Waschen als erstes Leave-In ins Haar gebe und am Abend vor dem Waschen als Versiegelung nach dem Einölen.

  34. #194
    Forengöttin Avatar von deluxe
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Niederösterreich/Wie
    Beiträge
    15.329

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Meinst du diese Feuchtigkeits Haarmilch?

  35. #195
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.127

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Genau, aber diese Version mit der Weiß-Orange-farbenen Flasche mit Mango nicht die hellblaue Kokoswasser, weil die taugte überhaupt nix. Viel falsch machen kann man da meiner Meinung nach nicht mit, weil es gerade mal 2 Euro kostet, was sich besser verschmerzen lässt als 20 Euro für z. B. ein Leave-In. Nur damit, dass nicht falsch verstanden wird: ich knalle weiterhin noch 3-4 andere Leave-In-Sachen ins Haar (auch mit Silis) nach der Haarmilch, aber meine Haare sind ja auch extrem beansprucht durch das ganze Färben/Blondieren, aber dieses weiche Spitzengefühl hab ich erst seit der Haarmilch. Keine Ahnung, was da drin ist, was meinen Spitzen offenbar besser bekommt als andere Sachen

  36. #196
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Mit der Haarmilch hatte ich nach deinen Berichten auch schon geliebäugelt, aber als Kopfhaut Treatment nach der Wäsche... Da sind u.a. Glycerin, Panthenol + Niacinamide drin. Mich schreckt nur der Alkohol ab, sowas war bei mir in Haar- und Hautpflege immer kontraproduktiv. Allerdings ist gerade nach Silbershampoo Pflege mit etwas Alk+Parfum vielleicht immer noch besser als gar keine Pflege... Aber beschweren tut es bei dir am Ansatz nicht? Oder nimmst du sie nur noch in den Längen? Für den Preis werd ich sie wohl doch mal testen.

  37. #197
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.127

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Da ist zwar Alkohol drin, aber nur ein Fett-Alkohol und da hatte hier mal jemand geschrieben, dass der dazu da ist die Feuchtigkeit in den Haaren zu halten oder so ähnlich, auf jeden Fall ist der wohl nicht schädlich.
    Du kannst es mal auf der Kopfhaut versuchen. Beschwert hat das bei mir die Kopfhaut nicht, aber mein seb. Ekzem mochte das nicht so gerne, aber das ist ja generell sehr zickig :(

  38. #198
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Nee, da ist leider beides drin: "Aqua | Glycerin | Cetearyl Alcohol | Panthenol | Niacinamide | Isopropyl Alcohol | Parfum | Isopropyl Palmitate | Behentrimonium Chloride | Sodium Benzoate | Potassium Sorbate | Citric Acid" (Klick)

    Cetearyl Alcohol ist der gute Fettalkohol, Isopropyl Alcohol ist der böse, austrocknende Alkohol...

    Vielleicht sollte ich es doch nochmal mit Silber-Conditioner versuchen, statt Silbershampoo... Oder ein ganz mildes Shampoo für die reguläre Reinigung wie Bioderma Node, plus Treatment. Muss eh demnächst wieder in einer Apo bestellen, dann hüpft das mal ins Körbchen.

  39. #199
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.127

    AW: Living Proof Haarprodukte

    Oh, den Iso Alkohol hatte ich übersehen, das ist mir schon bei der blauen Haarmilch passiert. Ich hab aber bisher nicht den Eindruck, dass es austrocknend ist und wie gesagt, die Haare sind weich wie nie

  40. #200
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    2.977

    AW: Living Proof Haarprodukte

    So, bei mir wird das leidige trockene Kopfhaut-Problem jetzt mal radikal angegangen! Hab mir nun die Bioderma Node K Emulsion bestellt, als Pre-Wash-Kur zum effektiv bereits vorhandene Schüppchen entfernen. Und das Eucerin Dermocapillaire Urea Tonikum, zur Pflege nach der Wäsche. Wär doch gelacht, wenn sich das nicht in den Griff bekommen ließe... Kaum sind die Haare endlich schön und gepflegt, fängt die Kopfhaut an zu zicken. Irgendwas ist anscheinend immer!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.