Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Hennettchen Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht...

    So aus der Erinnerung, sah das noch am ähnlichsten aus.

    Aber die Bremsen scheinen mir alle wesentlich fetter vom Körper, "meine" Insekten hatten irgendwie einen sehr schlanken Körper, und dunklere Flügel...
    Tippe auf schwarze Schlupfwespen *klick* und *klick*
    Zumindest schwirren die bei uns auch manchmal rum und erst erschrickt man ein bisserl ... *g*
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  2. #82
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Stechen die denn?

  3. #83
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Nein - aber sie sind ziemlich groß und weil fast alles an ihnen schwarz ist, kommen sie nicht so sympathisch rüber.
    Aber sie fliegen trotzdem auf Menschen - also sie nerven ein wenig - vielleicht riechen wir toll für sie?
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  4. #84
    sucht den Sommer Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    13.588

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Tippe auf schwarze Schlupfwespen *klick* und *klick*
    Zumindest schwirren die bei uns auch manchmal rum und erst erschrickt man ein bisserl ... *g*
    Das sieht meinen mysteriösen Insekten schon seeehr ähnlich,...

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Nein - aber sie sind ziemlich groß und weil fast alles an ihnen schwarz ist, kommen sie nicht so sympathisch rüber.
    Aber sie fliegen trotzdem auf Menschen - also sie nerven ein wenig - vielleicht riechen wir toll für sie?
    groß und leicht unheimlich, trifft auch zu , aber ich hatte an den Stellen heftige Stiche mit fast allergischer Reaktion, war dann wohl doch etwas anderes.

  5. #85
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Ok - dann war es was anderes. Schlupfwespen stechen nicht - die haben andere nette Eigenschaften (legen ihre Eier in lebende andere Insekten oder Larven ... wie das weitergeht könnt ihr euch denken)
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  6. #86
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?


  7. #87
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    .... ja aus manchen Puppen wird kein Schmetterling, sondern Brotzeit
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  8. #88
    sucht den Sommer Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    13.588

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Ich muss sagen, mein Insektenschutz, also einige Tropfen Citronella,- Lavendel,- und Zedernöl in Bodylotion verrührt und auf Arme und Beine aufgetragen funktionniert sehr gut.
    Obwohl die Bodylotion auch einen Eigengeruch hat.

    Die ganze letzte Woche bin ich nicht mehr belästigt worden von den kleinen Plagegeistern, bis auf einmal als ich kurz - uneingecremt - im Garten war.

  9. #89
    Inventar Avatar von Cherrie
    Registriert seit
    12.03.2012
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.797

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Gerade läuft auf Prosieben Galileo und im Laufe der Sendung bringen sie einige Tests, was gegen Insekten so helfen soll.
    ~Wir ignorieren die, die uns wollen,
    wir wollen die, die uns ignorieren,
    lieben die, die uns verletzten
    und verletzen die, die uns am meisten lieben.~

  10. #90
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Hab es leider nicht gesehen. Was gibt es neues?

  11. #91
    upsidedσwɳ Avatar von Seitenlicht
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    über den Wolken
    Beiträge
    5.825
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Würde mich auch interessieren, ich hab zwölf Stiche auf dem linken Oberschenkel, bei uns sind nämlich auch die Mutantenmücken unterwegs. Beim Spazieren durchs Wasserschutzgebiet haben die mich durch meine dünne Leinenhose (!) gestochen und durch die Socken, also beide Knöchel sind auch völlig verstochen. Zwei Nächte konnte ich nicht schlafen, weils nur am Jucken war und nichts geholfen hat. Seit gestern behandel ich sie mit Tyrusor (?) und Fenistil, es wird aber nur schleichend besser.

    Bei der nächsten Apo-Bestellung kommt Herbasektos mit in den Warenkorb sowie Retterspitz, das hat mir schon nach meiner Weisheitszahn-OP gute Dienste geleistet.

    Findet ihr nicht, dass die Mücken seit 2,3 Jahren viel aggressiver sind als früher? Ich bin zwar immer schon viel gestochen worden, aber nach ein paar Stunden haben die Stiche nicht mehr gejuckt und sind schnell abgeklungen.
    Hatte neulich ein Gespräch mit einer Kommilitonin, die auch der Meinung ist, dass die Stiche früher nicht so angeschwollen sind...

    Ich tanze, nur ein schmaler Grat, auf Grenzen, die mir so verhasst...
    ~War früher mal zickig - aber nur in Teilzeit~

  12. #92
    Inventar Avatar von Cherrie
    Registriert seit
    12.03.2012
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.797

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    War nicht so besonders. Die haben verschiedene "Geräte" geteste, die zur Beseitigung von Wespen und Co. dienen sollte. Also auch schon etwas andere Schiene. Mehr bezogen auf Wespe am Gartentisch, wenns Kuchen gbt.
    Spontan fällt mir da nur so eine Art Postole ein, mit der man die Tierchen aufsaugt, aber das war ein Flop, weil man zu nah ran muss - da ist Biestchen schnell weg.
    Und das andere war ein Beutel mit einer bestimmten Flüssigkeit zum Aufhängen, das anlockend wirkt und die Tierchen dann abtötet.
    Oder eine Wespenattrape, weil sich Wespen nicht fremden Nestern nähern. Hat gar nicht funktioniert.

    Also wie gesagt, war dann doch nicht so ganz das richtige.
    ~Wir ignorieren die, die uns wollen,
    wir wollen die, die uns ignorieren,
    lieben die, die uns verletzten
    und verletzen die, die uns am meisten lieben.~

  13. #93
    sucht den Sommer Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    13.588

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Seitenlicht Beitrag anzeigen
    Findet ihr nicht, dass die Mücken seit 2,3 Jahren viel aggressiver sind als früher? Ich bin zwar immer schon viel gestochen worden, aber nach ein paar Stunden haben die Stiche nicht mehr gejuckt und sind schnell abgeklungen.
    Hatte neulich ein Gespräch mit einer Kommilitonin, die auch der Meinung ist, dass die Stiche früher nicht so angeschwollen sind...
    Letztes Jahr hatte ich auch einen extrem juckenden Insektenstich, aber nur einen, dieses Jahr habe ich zum ersten Mal so erlebt, dass die mir die Creme, die ich sonst benutze, nicht alleine dagegen ankam.
    Es könnte hinzukommen, dass durch Umweltbelastungen- und Reize auch die Neigung zu Allergien immer mehr zunimmt. :leiderja:

  14. #94
    Forengöttin Avatar von bärtige Lady
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    8.425

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Ich hab nicht den Eindruck, dass die Mücken schlimmer sind - ich wohne nur blöder
    Die Mücken bei meinen Eltern machen immernoch kleine, moderate Stiche, die heir im Sumpfland eben nicht - die machen Flatscher.

    übrigens, wenns juckt: nimm Franzbranntwein auf einen Lappen und drück das drauf, das kühlt und beruhigt
    'Science is interesting, and if you don't agree you can fuck off - Richard Dawkins

  15. #95
    sucht den Sommer Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    13.588

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Im Sumpfland wohne ich schon über ein Jahrzehnt...

  16. #96
    upsidedσwɳ Avatar von Seitenlicht
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    über den Wolken
    Beiträge
    5.825
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von bärtige Lady Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht den Eindruck, dass die Mücken schlimmer sind - ich wohne nur blöder
    Die Mücken bei meinen Eltern machen immernoch kleine, moderate Stiche, die heir im Sumpfland eben nicht - die machen Flatscher.

    übrigens, wenns juckt: nimm Franzbranntwein auf einen Lappen und drück das drauf, das kühlt und beruhigt
    Hm, also ich hab schon den Eindruck... Franzbranntwein hat bei den entzündeten Hügeln nichts mehr ausgerichtet, genauso wenig wie mein Allheilmittel Schwedenkräuter - dafür das Tyrosur das werd ich jetzt immer im Haus haben.

    Ich tanze, nur ein schmaler Grat, auf Grenzen, die mir so verhasst...
    ~War früher mal zickig - aber nur in Teilzeit~

  17. #97
    Forengöttin Avatar von bärtige Lady
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    8.425

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Seitenlicht Beitrag anzeigen
    Franzbranntwein hat bei den entzündeten Hügeln nichts mehr ausgerichtet, genauso wenig wie mein Allheilmittel Schwedenkräuter - dafür das Tyrosur das werd ich jetzt immer im Haus haben.
    wirklich ausrichten kann es nix, aber Kühlung ist ja schon die halbe Miete

    *Tyrosur googeln geh*
    'Science is interesting, and if you don't agree you can fuck off - Richard Dawkins

  18. #98
    kontext
    Besucher

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Ich habe leider keinen besonders guten Tipps für bestehende Stiche und Bisse, komme aber schadlos durch Zeckenwiesen und beteichtem Wald und Flur mit ätherischen Nelkenöl. Dass es wirkt wundert mich nicht, auch Menschen rümpfen die Nase. Aber es tut niemandem weh, ist transportabel, öko - und wirkt.

    Das hat uns mal ein ehemaliger Biolehrer vor einer Klassenfahrt empfohlen - 95% der Schüler waren zerstochen und zerbissen, weil ihnen das Nelkenzeug zu stinkig war und sie entweder nichts machten oder auf Abwehrmittel aus der Apo auswichen. Die anfangs heftig gedissten Nelkenöler kehrten entspannt ohne Pusteln zurück.

  19. #99
    upsidedσwɳ Avatar von Seitenlicht
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    über den Wolken
    Beiträge
    5.825
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Das Nelkenöl muss ich wohl unbedingt mal ausprobieren! Ich finde eigentlich nicht, dass Nelken so unangenehm stinken? Wo kriegt man das Öl denn am besten her?

    Ich tanze, nur ein schmaler Grat, auf Grenzen, die mir so verhasst...
    ~War früher mal zickig - aber nur in Teilzeit~

  20. #100
    Inventar
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Doppeldings
    Beiträge
    3.813

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    bei www.behawe.com

    oder Du versuchst das in Deiner Apo??
    Grüssle

    buffbeauty

  21. #101
    upsidedσwɳ Avatar von Seitenlicht
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    über den Wolken
    Beiträge
    5.825
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Alles klar, ich wollte demnächst eh wieder eine Online-Apo-Bestellung machen, mal sehen, welche das im Sortiment haben.

    Ich tanze, nur ein schmaler Grat, auf Grenzen, die mir so verhasst...
    ~War früher mal zickig - aber nur in Teilzeit~

  22. #102
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Tyrosur hat mir mein Piercer empfohlen....ist schon gutes Zeug...

  23. #103
    upsidedσwɳ Avatar von Seitenlicht
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    über den Wolken
    Beiträge
    5.825
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Ja, echt super, ich bin begeistert!

    Ich tanze, nur ein schmaler Grat, auf Grenzen, die mir so verhasst...
    ~War früher mal zickig - aber nur in Teilzeit~

  24. #104
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Seitenlicht Beitrag anzeigen
    Findet ihr nicht, dass die Mücken seit 2,3 Jahren viel aggressiver sind als früher? Ich bin zwar immer schon viel gestochen worden, aber nach ein paar Stunden haben die Stiche nicht mehr gejuckt und sind schnell abgeklungen.
    Ich hab dazu mal in einem Forum folgendes gelesen:
    Die Mücken, welche in der Nähe von bewirtschaften Feldern (Mais, Raps, whatever) leben, nehmen die Spritzmittel in ihrem Stoffwechsel auf, die dort verwendet werden und injizieren diese Pestizide wenn sie Blut saugen, da sie ja auch den Speichel in die Haut abgeben um die Blutgerinnung zu stoppen.
    Dies soll die Ursache für die extremen Reaktionen auf manche Mückenstiche sein.


    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  25. #105
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Das hab ich auch mal gelesen...würde das wirklich erklären daß es manchmel solche riesigen Teile werden. Ich hatte neulich einen Stich seitlich am Ballen... konnte keinen Schuh anziehen...

  26. #106
    sooo glücklich... Avatar von Haferflocken
    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    5.277

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    gibts denn eigentlich einen Duft den die Viecher anzieht? Nicht das ich das in der Bodylotion drin hab und dann wirds nocht schlimmer
    ich bin ein Gänseblümchen...

  27. #107
    n = 1 Avatar von Naomi
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Sommer
    Beiträge
    10.946

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Auf jeden Fall gelbe Kleidung...

  28. #108
    sucht den Sommer Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    13.588

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Das mit den bewirtschafteten Feldern und den Pestiziden kann aber nicht alles erklären, hier am Bach und Sumpf mitten in der Stadt, wird eigentlich nichts angebaut...

  29. #109
    Inventar
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Doppeldings
    Beiträge
    3.813

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    der eigene Körpergeruch dürfte auch eine Rolle spielen, vorletzte Nacht ist Mr.buffbeauty am Ellbogen 4 oder 5 mal gestochen worden und alles ist hübsch rot, geschwollen und juckt, und ich??
    ich hab nix, mich wollten die nicht........
    Grüssle

    buffbeauty

  30. #110
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.813

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Hennettchen Beitrag anzeigen
    Das mit den bewirtschafteten Feldern und den Pestiziden kann aber nicht alles erklären, hier am Bach und Sumpf mitten in der Stadt, wird eigentlich nichts angebaut...
    Wer weiß, wie weit die fliegen und wo überall gespritzt wird und was noch so alles verunreinigt ist
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  31. #111
    Forengöttin Avatar von bärtige Lady
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    8.425

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Hennettchen Beitrag anzeigen
    Das mit den bewirtschafteten Feldern und den Pestiziden kann aber nicht alles erklären, hier am Bach und Sumpf mitten in der Stadt, wird eigentlich nichts angebaut...
    die am See im Naherholungsgebiet in der Stadt sind weitaus schlimmer als die aufm Feld oder bei uns zuhause. Bis auf die Individuen in so Brutstätten finde ich auch eher, die Stiche sind weniger schlimm. Als Kind hatte ich deutlich mehr Probleme damit - aber ich war da auch noch Kind.

    Gelbe Kleidung zieht alle Insekten an, die auf Blumen abfahren, manches Blau auch. Gilt aber nicht für Stechmücken. Stechmücken mögen so süße, warme Düfte (die werden auch von Schweiß angelockt). scharfe, zitronige Düfte mögen sie wohl weniger. Les ich immer wieder, bis auf die Schweiß-Geschichte halte ich das aber für Unfug. An verschiedenen Parfüms/Düften oder ganz ohne merke ich null Unterschied.

    Nelkenöl bekommt man übrigens ganz günstig in der Apo - aber Vorsicht, das betäubt heftigst - ich hab das immer zum "Einschläfern" von Fischen genommen (ein Paar Tropfen Öl auf einen Liter, Fisch rein und der ist binnen Sekunden bewusstlos). Es kann außerdem auch starke allergische Reaktionen auslösen und reizt die Haut, man sollte es nicht unverdünnt anwenden - es wird auch in der Apo nicht in größeren Mengen herausgegeben. Riechen tut es sehr scharf beißend bis würzig - ich finde es stinkt ziemlich. Angeblich soll es auch für Gewässer nicht ganz ungefährlich sein - aber das hab ich nur Gerüchtehalber gelesen.
    'Science is interesting, and if you don't agree you can fuck off - Richard Dawkins

  32. #112
    sucht den Sommer Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    13.588

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Ich denke, es wird ein Zusammenspiel aus vielerlei sein, Umweltbelastung und Gifte, die etwas bei den Insekten verändern, vielleicht auch genetisch, jetzt nicht so apokalyptisch als Mutanten, vielleicht nur dezenter und eben auch, das was die Umweltbelastung, andere Reize aber auch unsere immer sterilere Welt mit uns machen in punkto Abwehr, Sensibilisierung und Allergien, und die haben die letzten Jahre zugenommen, auch wenn man früher keine Probleme hatte.

    Der Körpergeruch kann sie ja nur evt. mehr anziehen, bzw. die künstliche Beduftung durch die Abwehrmittel auch nur mehr abhalten, aber das wirkt sich ja nicht darauf aus, wie sich der Insektenstich entwickelt.

    Nelkenöl finde ich auch ziemlich bestialisch vom Geruch , würde ich nur als allerletzte Notwaffe benutzen, wenn alles andere versagt hat.

  33. #113
    upsidedσwɳ Avatar von Seitenlicht
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    über den Wolken
    Beiträge
    5.825
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von bärtige Lady Beitrag anzeigen
    die am See im Naherholungsgebiet in der Stadt sind weitaus schlimmer als die aufm Feld oder bei uns zuhause. Bis auf die Individuen in so Brutstätten finde ich auch eher, die Stiche sind weniger schlimm. Als Kind hatte ich deutlich mehr Probleme damit - aber ich war da auch noch Kind.

    Gelbe Kleidung zieht alle Insekten an, die auf Blumen abfahren, manches Blau auch. Gilt aber nicht für Stechmücken. Stechmücken mögen so süße, warme Düfte (die werden auch von Schweiß angelockt). scharfe, zitronige Düfte mögen sie wohl weniger. Les ich immer wieder, bis auf die Schweiß-Geschichte halte ich das aber für Unfug. An verschiedenen Parfüms/Düften oder ganz ohne merke ich null Unterschied.

    Nelkenöl bekommt man übrigens ganz günstig in der Apo - aber Vorsicht, das betäubt heftigst - ich hab das immer zum "Einschläfern" von Fischen genommen (ein Paar Tropfen Öl auf einen Liter, Fisch rein und der ist binnen Sekunden bewusstlos). Es kann außerdem auch starke allergische Reaktionen auslösen und reizt die Haut, man sollte es nicht unverdünnt anwenden - es wird auch in der Apo nicht in größeren Mengen herausgegeben. Riechen tut es sehr scharf beißend bis würzig - ich finde es stinkt ziemlich. Angeblich soll es auch für Gewässer nicht ganz ungefährlich sein - aber das hab ich nur Gerüchtehalber gelesen.
    Danke für diese mir neuen Infos - dann werde ich lieber erstmal zu Herbasektos greifen, das klingt doch ein bisschen heftig - nicht, dass ich durch das Öl dann schlimmere Hautprobleme kriege als durch die Stiche

    Ich tanze, nur ein schmaler Grat, auf Grenzen, die mir so verhasst...
    ~War früher mal zickig - aber nur in Teilzeit~

  34. #114
    Forengöttin Avatar von bärtige Lady
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    8.425

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Seitenlicht Beitrag anzeigen
    Danke für diese mir neuen Infos - dann werde ich lieber erstmal zu Herbasektos greifen, das klingt doch ein bisschen heftig - nicht, dass ich durch das Öl dann schlimmere Hautprobleme kriege als durch die Stiche
    eher bekommst du psychische Probleme, weil dich alle Leute meiden

    also ich denk nicht, dass man (bei Vernünftigem Umgang, also Allergietest machen, verdünnen etc.) wirklich schlimme Probleme bekommt. Aber es könnte sein, dass man evtl. Stiche oder Krabbeltiere wie Zecken nicht mehr spürt
    'Science is interesting, and if you don't agree you can fuck off - Richard Dawkins

  35. #115
    upsidedσwɳ Avatar von Seitenlicht
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    über den Wolken
    Beiträge
    5.825
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von bärtige Lady Beitrag anzeigen
    eher bekommst du psychische Probleme, weil dich alle Leute meiden

    also ich denk nicht, dass man (bei Vernünftigem Umgang, also Allergietest machen, verdünnen etc.) wirklich schlimme Probleme bekommt. Aber es könnte sein, dass man evtl. Stiche oder Krabbeltiere wie Zecken nicht mehr spürt
    Im Sumpfgebiet begegnen wir für gewöhnlich nicht allzu vielen menschlichen Wesen und meinem Freund würde ich das ganz dreist zumuten Mal sehen, wenn das Herbasektos seinen Dienst tut, muss ich ja gar nicht zum Müffelöl greifen

    Ich tanze, nur ein schmaler Grat, auf Grenzen, die mir so verhasst...
    ~War früher mal zickig - aber nur in Teilzeit~

  36. #116
    Allwissend Avatar von altweibersommer
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    1.237
    Meine Laune...
    Doh

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Ich mal
    Ich weiß noch, dass früher 1-2 Gewürznelken gekaut wurden, wenn man Zahnschmerzen hat. Das Nelkenöl hat eine betäubende/schmerzlindernde Wirkung.

  37. #117
    Forengöttin Avatar von bärtige Lady
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    8.425

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von altweibersommer Beitrag anzeigen
    Ich mal
    Ich weiß noch, dass früher 1-2 Gewürznelken gekaut wurden, wenn man Zahnschmerzen hat. Das Nelkenöl hat eine betäubende/schmerzlindernde Wirkung.
    kann man auch zahnenden Babys verdünnt auf die Kauleisten schmieren.
    'Science is interesting, and if you don't agree you can fuck off - Richard Dawkins

  38. #118
    BJ-Einsteiger Avatar von Cardinale
    Registriert seit
    23.03.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    136

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Ich möchte gerne diesen Thread wiederbeleben anstatt einen neuen für meine Frage zu erstellen

    Bin leider auch schon wieder total von Stechmücken zerstochen und reagiere da auch sehr heftig darauf. Stiche in der Größe von 1€ Münzen sind da keine Seltenheit.

    Mein Plan nach ausgiebiger Internet Recherche ist, ein Basisöl (z.B. Sonnenblumenöl, das fettet nicht so viel) mit ätherischen Ölen (Zitronengras und Eucalyptus sollen helfen und hab ich daheim) zu mischen, und außerdem noch Neemöl dazu.

    Mit dem Neemöl hab ich leider noch keinerlei Erfahrung, in welcher Konzentration (zum Basisöl) kann ich das denn verwenden?

  39. #119
    sucht den Sommer Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    13.588

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Meine Frage richtet sich speziell an Chilli aber auch andere die Herbasektos verwenden:

    Ich hatte das mir auf Chillis Tipp 2012 zugelegt und für sehr wirksam befunden. Dann bin ich aber weiter sehr gut mit duftneutraler Bodylotion verfahren, in die ich Lavendel, Zeder und Citronella als ätherische Öle täglich zu gleichen Teilen jeweils frisch in einen großen Klecks untermische.
    Die letzten Tage waren aber besonders bösartigere Insekten unterwegs, die sich über meine Mischung nur kaputt lachten und ich habe mir ein Fläschchen Herbasectos geholt. Jetzt ist Ruhe! Und zu meiner Überraschung riecht Herbasectos nicht mehr so nach Eukalyptus, es war glaube ich Zitroneneukalyptus, wie ich es in Erinnerung hatte. Habt ihr das auch festgestellt? Haben die die Rezeptur geändert oder täusche ich mich? Auf der Flasche kann ich nichts erkennen...

  40. #120
    BJ-Einsteiger Avatar von duffy
    Registriert seit
    19.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11

    AW: Hausmittelchen gegen Insekten - was hilft wirklich?

    Habe am Wochenende Teebaumöl gegen Wespen ausprobiert, leider nicht sehr erfolgreich..
    Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie.
    W.Busch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.