Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30
  1. #1
    Rosi
    Besucher

    Douglas - bin so wütend

    Ich bin so wütend!!! War gerade bei Douglas und habe um 2 Proben gebeten (will mir ein neues Parfum zu Weihnachten wünschen und kann mich zwischen Miracle von Lancôme und Very Irresistible von Givenchy nicht entscheiden). Glaubt Ihr, ich hätte die bekommen? Nein, das dürfen sie nicht, wurde mir gesagt. Einer anderen (schon etwas älteren Kundin) wurde allerdings alles Mögliche abgefüllt!!!
    Nun kam ich nach Hause und hab meiner Mutter das erzählt. Die fand das absolut unerhört und sofort da angerufen (von wg. sie wäre Stammkundin (was auch stimmt) und das wäre ja unglaublich, so etwas wäre ihr ja noch nie untergekommen). Reaktion: Ach, das kann ich mir ja garnicht vorstellen, dass Ihre Tochter die Proben nicht bekommen hat. Sie soll nochmal reinkommen, wir füllen ihr das selbstverständlich ab.
    Nur weil ich jung bin und Jeans und Sneakers trage, bekomme ich also keine Proben Bedenken die Verkäuferinnen nicht, dass ich ein (vermutlich guter ) Kunde von morgen bin? Das können sie jetzt jedenfalls vergessen!!!

    So, jetzt geht es mir schon besser, wo ich meine Wut mit Euch teilen konnte. Danke für's Zuhören, LG

  2. #2
    Inventar Avatar von jaja
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    :-)
    Beiträge
    3.499
    Meine Laune...
    Relaxed

    Re: Douglas - bin so wütend

    Hallo Rosi,
    ja das ist mir auch schon passiert! manchmal denke ich das die Damen etwas überheblich sind und so "unscheinbaren " Kundinnen nicht zutrauen das Sie mal auch was kaufen!!

    Ich denke das Sie nun auch schon langsam in den Weihnachtsstress kommen

    Naja was solls? gut das man seinen Ärger mal Luft machen kann (ist gesünder)
    Lg jaja

  3. #3
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.05.2004
    Beiträge
    209

    Re: Douglas - bin so wütend

    Hallo Rosi,
    ich bin zwar nicht mehr so jung, aber auch immer eher lässig zurecht gemacht und kenne deine Erfahrungen mit den Dougletten. Daher geh ich da nicht mehr hin.
    Deko und so hole ich mir lieber im Müller (haben bei uns alle Firmen) oder DM, Pflege mittlerweile nur noch Kosmetik in meinem Lieblingsbioladen und für grosse grosse Beautyeinkäufe oder wenn ich NUR Pröbchen warte ich, bis ich mal wieder in München bei Hautnah bin. Da waren bis jetzt immer total nette, hilfsbereite Verkäuferinnen, die auch bei meiner dritten Pröbchenbitte liebenswürdig und freundlich blieben.

    LG, E.

  4. #4
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Mir geht es auch oft so... dabei bin ich mit 26 gar nicht mehr so jung... Deshalb gehe ich so selten zum Douglas wie nur möglich, weil ich ein Unternehmen mit so solchen Verkäuferinnen nicht fördern will. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Verkäuferinnen beim Müller viel zuvorkommender sind und einem gerne Pröbchen abfüllen. Und die schauen einem auch nicht ständig auf die Pfoten, wenn man ein wenig sondiert. Beim Douglas machen sie das nämlich oft... als wollte man was klauen. Da schauen sie dich giftig an, wenn du dir einen teuren Duft aufsprühst - so nach dem Motto: Das kannst du dir eh nicht leisten. Mir ist es schon oft passiert, dass ältere Kundinnen nur was ganz Kleines kaufen und gleich fünf Pröbchen bekommen. Und dann komme ich, kaufe mir einen Duft für 70 Euro und bekomme kein einziges Aber ich ärgere mich nicht drüber, sondern gehe stattdessen gleich zum Müller.

  5. #5
    Obersprachenhuhn Avatar von Gyda
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    прочь отсю
    Beiträge
    6.181
    Meine Laune...
    Busy

    Re: Douglas - bin so wütend

    na das ist doch nicht nur bei Douglas so. Ist wirklich witzig, wenn ich nämlich "normal" gekleidet da rein gehe, dann brauch ich nach nix zu fragen, vonwegen und Pröbchen und so. Letztens als es jetzt geschneit hat, hatte ich meinen (zugegeben sehr schicken, schneewittchenhaften) schwarzen Wollwintermantel an, und die Haare hochgesteckt, und bekam ( sogar ohen Nachfrage) 8 (!) Chanelcremepröbchen mehr oder weniger in's Kreuz geschmissen. Beim Müller ist' s das gleiche, je nachdem wie schick man grade angezogen ist, bekommt man in der Kosmetikabteilung was man will oder eben nicht.
    Leider haben die meisten Verkäufer immer noch nicht geschnallt, dass man heutzutage vielfach äußerlich lange nicht sehen kann, ob jemand Kohle hat oder nicht. Ich hab eigentlich auch genug Geld, ich lass es mir aber äußerlich nicht so raushängen, weil ich das einfach nicht mag. Und durch blöde Behandlung ist schon einigen Läden ein größerer Einkauf von mir entgangen, - Selber schuld

    LG
    shioban

    Ein Nein aus tiefster Überzeugung ist besser und größer als ein Ja,
    das nur gesagt wird, um zu gefallen oder um Schwierigkeiten zu vermeiden.
    Mahatma Gandhi

  6. #6
    Poner
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Vor 14 Tagen hatten wir Forumslertreffen in Düsseldorf, beginnend mit dem Kö Center blieb ich für einen Augenblick bei Douglas hängen und sagte zu meinen Beautys das ich dort mal nach Pröbchen fragen werde.

    Ich ging zu einer Verkäuferin und sagte da wir bald Weihnachten haben und ich mir noch nicht schlüssig bin, welches Parfüm mein Bad schmücken sollte, hätte ich gerne ein paar Duftproben zum testen von den neuesten Düften.

    Ich als Parfümjunkie (auch schon längst Liebhaberin von Jeniffer Lopez Glow) bekam dann eine Duftprobe von JLO mit der Zusicherung das es ein neuer Duft sei. Dieser Duft ist mindestens schon ein Jahr auf den Markt und ich leere gerade die 2te Flasche davon.

    Was sagt Ihr dazu??

    Danach bei Schnitzler bekam ich gleich 4 Abfüllungen auch von Düften die es kaum irgendwo gibt.

    Und wisst Ihr was?? Den lasse ich mir von den Eltern meines Freundes zu Weihnachten schenken. Ich weis zwar nicht wie teuer der ist, doch nach so etwas fragen sie nie.

    Tja Douglas, mit kniepig kommt man nicht weit, vor allem wenn die einfachsten Leutchen sich sowas ab und zu mal gönnen.




    Und zu meinem Geburtstag habe ich mir meist Parfümgutscheine schenken lassen, von Douglas, muss ja nicht sein, andere machen das auch
    Geändert von Poner (10.07.2007 um 20:51 Uhr)

  7. #7
    Freigeist Avatar von Franzi
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    2.657

    Re: Douglas - bin so wütend

    das ist ja total fies. also meine cousine arbeitet bei doulas und die ist echt sehr nett, eigentlich fand ich bisher die douglas verkäuferinnen auch sehr nett aber wahrscheinlich hab cih einfach glück und hier bei uns sind die ganzen lieben verkäuferinnen
    naja aber wenn ich das von euch so höre.
    ach ja rosi ich habe miracle von lancome dahiem und mag den duft nciht sehr deshalb ist er noch fast voll. ich könnte dir was abfüllen....soviel du eben willst ich mag ihn ja nicht so. also schreib mir ne pn.

    [ Geändert von sweetgirl89 am 23.11.2004 14:02 ]

  8. #8
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    wenighaar schrieb:
    Tja Douglas, mit kniepig kommt man nicht weit, vor allem wenn die einfachsten Leutchen sich sowas ab und zu mal gönnen.
    Das denke ich mir nämlich auch - sehr viele Leute, die sich keine Designerklamotten und Chopard-Klunker leisten können/wollen, gönnen sich trotzdem Designerdüfte... Das haben die bei Douglas offensichtlich noch nicht geschnallt. Wenn es nach denen geht, dürfte unsereins offensichtlich nur Gabriela Sabatini tragen...

  9. #9
    Poner
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Marla schrieb mitunter:

    ........Gabriela Sabatini ...........
    Geändert von Poner (10.07.2007 um 20:51 Uhr)

  10. #10
    Rosi
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Werde wohl auch demnächst zu Müller gehen. Leider gibt es das bei uns nicht (wohn in einer recht kleinen Stadt), aber ich komm immer mal nach D'dorf, Essen oder ins CentrO.
    So richtig jung bin ich eigentlich auch nicht mehr, bin 23.
    Habe auch gerade mein Studium abgeschlossen und verdiene ab nächstes Jahr endlich Geld (also nicht nur ein bißchen durch Jobben wie jetzt), d.h. ich werde mir dann auch mal öfter als bisher das ein oder andere Kosmetik- oder Duftschätzchen leisten (bin ja schließlich ein Junkie ), aber ich weiß, wo ich es nicht kaufe

    Irgendwie scheinen die Douglas- Damen (@sweetgirl: Ausnahmen bestätigen die Regel ) nicht so ganz zu verstehen, dass oft die Leute, die wirklich was drauf haben, dass nach außen garnicht zeigen. Mir fällt das häufig bei gut verdienenden Ärzten oder wirklich guten Uni- Profs aus. Die sind meist eher lässig und sportlich zurecht gemacht (wenngleich Ihre Kleidung vermutlich äußerst teuer ist). Aber scheinbar gibt es Leute, die einen Hosenanzug von Pimkie o.ä. für stilvoller halten
    Im übrigen zählt ja für viele auch Klasse und nicht Masse: d.h. es gibt auch Leute, die nicht so viel Geld haben, sich aber trotzdem lieber eine teure Sache als 10 günstige Dinge kaufen. Das muss ja jeder für sich selbst entscheiden und somit sollte auch jeder in den Geschäften gleich behandelt werden, nicht wahr?

  11. #11
    Inventar
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3.519

    Re: Douglas - bin so wütend

    Ja ich kenn das auch! Einmal wollte ich einfach nur ein bisschen schauen, hier was von Artdeco, da ein Parfümchen schnuppern usw. Bestimmt 5 Mal ist so eine Frau auf mich zugekommen, dabei müssen die doch geschnallt haben, dass ich wirlich nur gucke, nichts kaputt mache oder klaue. Und Pröbchen bekomm ich auch nur, wenn ich was kaufe.
    Einmal hab ich aber auch gute Erfahrungen gemacht, da hat mich die Douglette gut in ounkto Wimperntuschen beraten, mir einige gezeigt, und sie mich auftragen lassen bzw mir geholfen, das fand ich echt gut. Auch als ich meinte, dass ich nicht so viel ausgeben will, hat sie mir die biligeren gezeigt.

    Sonst geh ich immer zu Becker, weil der in meiner Nähe ist. Da sind die Verkäuferinnen auch nett, obwohl ein bisschen arrogant.

    Müller mag ich ansonsten auch gerne, vor allem weil er so groß ist und man schön bummeln kann da Außerdem haben sie soooo viel

    Achja und das mit dem Besser-Angezogen-Sein ist leider in vielen Geschäften in Kö-Nähe so.. Mein Freund und ich schauen zB gerne Einrichtungssachen. Deshalb sind wir mal ab und zu im Stilwerk, wo es sehr viele Designer-möbelläaden gibt. Leider wird man echt abgrundtief schlecht behandelt, wenn man nicht aussieht als hätte man 1 Million auf dem Konto gepachtet.
    Die denken wirklich, man erkennt an dem Aussehen, wer zahlungskräftig ist und wer nicht. In solchhe Geshcäfte zieht es mich dann auch überhaupt nicht, und wenn ich mal reich sein sollte, würde ich in solche Geschäfte nicht gehen!!

    Liebe Grüße,
    bloodyMary

  12. #12
    stimpy
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Einen netten Herren so um die fünfzig (gut gekleidet) hatte eine Douglas-Verkäuferin mal damit abgespeist "Wir dürfen nur noch Proben mitgeben wenn jemand was gekauft hat". Da hab ich mich dann garnicht mehr getraut, zu fragen.

  13. #13
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Ich war mal normal gekleidet bei Douglas und hab nach Pröbchen gefragt, und da haben sie mir gesagt, Pröbchen geben sie an normale Leute niiee aus, dazu müßte man "Douglas-Kundin" sein. Dafür muß man sich dort registrieren lassen (Name, Anschrift, Kontodaten), und dann kriegt man, ich glaube 4x im Jahr ein Douglas-Heft zugeschickt mit den neusten Trends (Preis wird immer automatisch vom Konto abgebucht), und da sind dann auch Make Up- und Parfümpröbchengutscheine drin, die man bei D einlösen kann. Und alles was man so noch bei D kauft wird als Kundenprofil gespeichert, dh. wenn man vorwirgend Parfüm kauft, hat man nach einiger Zeit in den Heften nur noch (oder vorwiegend) Parfümgutscheine drin. Bin keine Douglas-Kundin geworden...


    LG Chiara

  14. #14
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Ich hatte mal diese Kundenkarte. Und ich würde allen dringend davon abraten, sich die zu besorgen. Da kriegst du so ein Magazin, das nur aus Werbung besteht, und einmal jährlich einen Gutschein (damals 100 Schillinge, also die Höhe des Mitgliedsbeitrages). Proben habe ich keine bekommen. Nur Gutscheine, wo man irgendwas, das man gar nicht haben will, billiger bekommt. Allerdings habe ich lange gebraucht, diese Mitgliedschaft wieder zu kündigen. Ich musste denen dreimal schreiben, bis sie mich endlich in Ruhe gelassen haben und mir keine Zahlscheine mehr geschickt haben. Ich lehne Kundenkarten, wo man was zahlen muss, jetzt grundsätzlich ab, denn das brauche ich kein zweites Mal.

  15. #15
    Daggi
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Oh man oh man, da hab Ihr ja alle was erlebt......

    Ich bin in diesem Jahr noch gar nicht bei Douglas gewesen, jedenfalls nicht zum Kaufen.

    Löse meist nur die besagten Gutscheine der Kundencard ein aber selbst da schauen die schon so komisch, als wenn sie aus eigener Tasche was hergeben müssen.

    Früher war ich ja viel dort und hier in unserer kleinen Stadt waren auch alle immer sehr nett und freundlich, bekam immer Proben, ob nun Cremes oder Düfte, wurden teilweise sogar extra abgefüllt.

    In Hamburg allerdings war auch nix mit Proben, die sind so hochnäsig und erhaben dort, man fühlt sich selbst beim Kauf wie ein Kunde zweiter Klasse. Und ich bin mit 42 kein junges Mädchen mehr

    Aber die Idee mit dem Kündigen ist gut, ich glaube, das werde ich mal in Angriff nehmen. Muss man da einen Brief schreiben oder geht das auch per Mail? Ist nämlich so, je weniger man dort kauft, desto weniger an Gutscheinen und Proben gibt es.

    Und NK haben die eh nicht.

    Liebe Grüße

    Daggi

  16. #16
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    A-ha. Den Verdacht hatte ich damals auch, daß man da irgendwie ziemlich besch...ummelt wird! Naja, dann wars ja richtig, daß das Beitrittsformular in den nächsten Mülleimer geflogen ist .


    LG

  17. #17
    Inventar
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    3.256

    Re: Douglas - bin so wütend

    Ich hätte vor einem Jahr auch noch in das Geschimpfe eingestimmt, aber mittlerweile habe ich gute Erfahrungen gemacht. Ich bin übrigens auch seit ein paar Monaten Douglas Karteninhaberin und habe damit auch nur gute Erfahrungen gemacht. Sei es mit Proben, als auch mit Gutscheinen.

    Ich sehe auch manchmal nicht grad wie die typische Douglas-Shopperin aus, aber auch wenn ich mit kapuzenjacke und Turnschuhe in den Laden komme, wurde ich immer nett und zuvorkommend bedient. auch als ich noch keine Douglaskarte hatte. Man hat mir auch sehr günstige Sachen von sonstwo besorgt, wenn die Filiale sie nicht mehr hatte etc.
    Letztens hat eine Verkäuferin eine Bestellung von mir verschlafen und ich habe statt dessen nette Pröbchen zur Entschädigung bekommen.


    Aber doch, es stimmt schon, man muss wenigstens ungefähr ins Bild passen. Vor kurzem stand hinter mir an der Kasse ein Mann mit einem Gutschein über 5.- Euro in der einen Hand und ein Badezusatz in der anderen für 4,95 €. Er war etwas brummig und wortkarg, sah auch nicht nach Geld aus, wirkte eher etwas abgerissen. Er war wahrscheinlich von all den Frauen um ihn herum völlig eingeschüchtert. Die Kassererin hat ihn wortlos bedient, ihm stumm sein Rückgeld von 5 Cents in die Hand gedrückt und keine Probe gegeben. Alle vor mir hatten egal, was sie gekauft hatten - ob mit oder ohne Gutschein - Proben bekommen. Ich auch und ich hatte gleich 3! Der Arme hat mir echt leid getan. hatte sicher kein Geld, aber er wollte sicher seiner Liebsten was nettes mitbringen....

    annlee

  18. #18
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Hallo,

    mir gings früher (bis 18) im Douglas auch so, obwohl ich vermutlich "aufgeräumter" herumgelaufen bin als jetzt. (mit 20)...

    Seit ich aber die Dougletten mit aller mir möglichen Arroganz behandle, 90% der Zeit die ich im Douglas verbringe an meinen Abi-Schnitt denke (ich finde nicht dass man darüber einen Menschen bewerten sollte, nur wenn einer von uns beiden, der Douglette und mir ein Recht hat sich besser als der andere zu fühlen, dann ja wohl ich), und daran, dass ich eine sehr nette Kreditkarte habe geht es besser.

    Ich gehe da sogar mittlerweile auch mal relativ...hmm....used-mäßig (ich trage 99% der Zeit Sneakers und 5cm zu lange Jeans) rein, und kommandiere dann die Verkäuferin herum, was sie mir denn abzufüllen hat und überhaupt.

    Ich glaube es ist einfach eine Frage wie selbstbewusst man auftritt, wenn man die Dougletten noch an Arroganz überbieten kann, nehmen sie einen irgendwie ernster.....



    Grüße

    Maleen



  19. #19
    Strickliese Avatar von Ina
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19.686
    Meine Laune...
    Aggressive

    Re: Douglas - bin so wütend

    Auch ich hab noch keine schlechten Erfahrungen mit den Dougletten gwmacht. Und ich bin bestimmt nicht die, die ihre Füsschen in Pumps quält, und zwingend jeden Tag ihre Designerklamotten ausführen muss( hab ich welche?).Im Gegenteil. Letzte Woche hab ich mir mein Fläschchen Sun gönnen wollen, das hat die(furchtbar zumakeupte) Douglette mir nicht verkaufen wollen, sondern mir statt dessen ein Gebinde mit zusätzlich Duschgel plus Normalgrösse Duft zum gleichen Preis wie nur das Flascherl verkauft. Ausserdem bekomm ich jedesmal Pröbchen.
    „Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.“
    George Bernard Shaw

  20. #20
    Freigeist Avatar von Franzi
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    2.657

    Re: Douglas - bin so wütend

    ja die douglas card habe ich auch-oder besser gesagt hat meine mum eine. da bekommt man super proben. einmal habe ich eine mini wimperntusche von clinique bekommen, ein anderes mal ein parfum von givenchy bekommen, in nem wunderschönen flakon *schwärm* also die doulglas card lohnt sich finde ich. der jahresbeitrag ist 5€ und 5€ bekommt man an sienem geburtstag gutgeschrieben (als gutschein). zusätzlich die ganzen proben und so. also für uns lohnt es sich.

  21. #21
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    wenn man die Dougletten noch an Arroganz überbieten kann, nehmen sie einen irgendwie ernster.....
    Wenn ich mich in einem Geschäft so verstellen muss, um zuvorkommend bedient zu werden, dann habe ich aber keine Lust, bei denen mein Geld zu lassen. Schließlich ist Douglas nicht das einzige Geschäft, wo es Parfum gibt.

  22. #22
    Forengöttin Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    33.227
    Meine Laune...
    Amused

    Re: Douglas - bin so wütend

    Hallo,
    ich hab auch ne Douglascard und es macht mir gar nix aus, nur den Pröbchengutschein einzulösen. Am Anfang dachte ich auch noch, ich müsste doch auch was kaufen. Aber das hat sich schnell gelegt.
    Gestern hab ich den 5 Euro Gutschein, der dem Dougi Magazin beigeheftet war, eingelöst und zwar für ne Nagelfeile und die Differenz von 3,50 hab ich auch noch mit der Dougi-Card bezahlt Dann hab ich noch nen Pröbchengutschein eingelöst, BL Bulgari omnia 30 ml und dann eintüten lassen. Und dann hab ich noch nach Mascara Pröbchen gefragt, ich Schlimme. Und wißt Ihr was, ich wollts auch nicht glauben, da hab ich glatt eine bekommen
    Clinique high impact. naja- diorshow wär mir lieber gewesen!
    Nachher ist mir eingefallen warum: da ich anschließend noch auf eine Abendveranstaltung wollte, war ich ziemlich aufgedonnert mit großen goldenen Ohrringen, Turmfrisur dank Haarpuff und die Klamotten waren auch entsprechend Außerdem mußte die Douglasine die Nagelfeile auch noch in der Filiale 200 meter weiter holen gehen,weil die in der Filiale ausverkauft war.
    Großer Spaß für 3,50 Euro

    LG

  23. #23
    Poner
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Also mir als Parfümliebhaberin liegt nichts daran den Laden runter zu ziehen, jedoch wenn ich nach einer Probe frage die einen neuen Duft beinhalten soll, dann finde ich das schon ziemlich plöht einen älteren Duft zu bekommen.

    Dann auf der Kö bin ich bestimmt kein Stammkunde, jedoch gibt es diese Filialen auch bei uns.

    Ich kaufe nur auf Probe und das weis auch meine Parfümverkäuferin vor Ort.

    Na ja, finde ich schon nicht schön wenn es an Proben fehlt, denn das macht mich ja gerade Wild auf Parfüm.



    Und @Windi: lecker Omnia, ein sehr interessanter Duft :topp:


  24. #24
    Allwissend Avatar von Tina
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.281

    Re: Douglas - bin so wütend

    Also Douglas hat mich schon seeeehr lange nicht mehr gesehen, mir ging das Gehabe dort einfach zu sehr auf die Nerven. Inzwischen habe ich Gradmann für mich entdeckt, da könnte man wahrscheinlich noch im Jogginganzug auftauchen und wird immer noch zuvorkommend und nett bedient.

    Ich habe schon öfter erlebt, dass da Damen im Öko-/Schlabberlook auftauchten supernett bedient wurden und die haben dann vielleicht Geld liegen lassen . Da wird man als Normalverdiener ganz blass.

    Und wenn ich in Begleitung dort bin, wird jeder reichlich mit Pröbchen ausstaffiert, ihnen ist es sogar oberpeinlich wenn mal keine da sind und meine Begleitung weiß meistens nie, wie ihnen geschieht . Abfüllen ist auch nie ein Thema und teilweise auch sehr grosszügige Mengen (ok, sie kennen mich inzwischen auch schon).

    Schwärm, ich liiiebe diesen Laden


  25. #25
    Dancing with Life Avatar von BubbleTea
    Registriert seit
    14.09.2004
    Beiträge
    7.407
    Meine Laune...
    Tired

    Re: Douglas - bin so wütend

    Ich hab noch einen Douglas-Gutschein vom letzten Jahr (hatte mir Schatzi geschenkt)... und ich mag gar nicht reingehen und den einlösen...

    Wie ist das denn, wird die Differenz ausgezahlt egal wieviel mal einkauft?

  26. #26
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    284

    Re: Douglas - bin so wütend

    Hallo,

    so aufregen könnte ich mich darüber nicht. Es handelt sich doch um ein Geschenk und nicht um eine Selbstverständlichkeit. Proben zum Mitnehmen gibt es ja auch nicht in Lebensmittelmärkten, wo man ja auch nicht weiß, wie lange einem die Sache schmeckt.
    Wenn ich Parfum im Laden riechen darf, reicht mir das aber vollkommen.
    Mit meinem Auto habe ich z.B vor dem Kauf eine Probefahrt gemacht, konnte es aber auch nicht mehrer Tage testen... und es war sehr teuer.
    Also: Ich nehm jetzt disbezüglich Douglas in Schutz. Schlechte Beratung kann ich dagegen nicht verzeihen. Das stört mich dort auch oft.

    LG Iloveflorence

  27. #27
    Carmen
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    Dazu kann ich auch noch mal was beitragen:

    Douglas-Geschichten von meinem Freund und seinem Bruder

    Die wurden da erst gar nicht bedient!!! Standen da lustig rum und warteten und warteten und wurden mit schlichter Ignoranz gestraft. Vermutlich weil sie in Jeans und Turnschuhen da waren oder einfach nicht reich genug aussahen... Nun ja, selbst schuld! So wurden die guten Sachen von Bvlgari halt bei Müller gekauft

    Und für Müller in der Essener Innenstadt muss ich auf diesem Wege mal eine Lanze brechen! War da in den letzten Tagen, um eine Geburtstagsgeschenkparfum für meine Ma zu holen (was ja recht schwierig ist, den Geschmack eines anderen zu treffen) und wurde

    1. supernett bedient und beraten und habe
    2. an das Geschenk noch eine Pröbchenabfüllung (von eben jenem Miracle übrigens) an das Geschenk drangebunden bekommen, damit meine Ma erst riechen kann und dann im Zweifelsfalle sogar noch die Umtauschmöglichkeit hat.

    Das fand ich mal

  28. #28
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    sagt mal, wie sehen denn abfüllungen bei douglas aus?? haben die leere probefläschen in die sie das parfum abfüllen?

    ich finde die meisten dougletten ziemlich arrogant. aber es gibt auch ein paar nette. am liebsten gehe ich zum douglas um mich mit versch. parfums einzunebeln...

  29. #29
    Forengöttin Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    33.227
    Meine Laune...
    Amused

    Re: Douglas - bin so wütend

    beim Umtauschen waren sie eigentlich immer recht kulant. Nein nein, so oft ist das noch nicht vorgekommen, aber 2, 3 mal ohne Probleme. Manche sind nett und kompetent (für KK) , manche halten sich für supertoll und sind dann meist auch ziemlich plöhtt!

    LG

  30. #30
    Besucher

    Re: Douglas - bin so wütend

    @IVY
    Ich kann dir nur sagen, wie die Abfüllungen beim Müller aussehen (beim Douglas habe ich nämlich noch nie eine bekommen): Die haben leere Proberöhrchen und kleine Trichter, wo sie das reinsprühen. Ich habe mir gedacht, dass das dem Duft schaden würde, aber meine Abfüllung von L'Instant riecht noch immer gleich gut wie aus dem Tester

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.