Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Neu hier?

Gewinnspiel - mobile Webseite

Adressen & Links

Hier haben Gewerbetreibende die Möglichkeit kostenlos zu ihrem Shop zu verlinken!

Beautyjunkies-Tauschbörse

Tauschen, Verschenken, Verkaufen
Mitmachen>

Mitspielen und gewinnen



Tolles Gewinnspiel von Inbeauty!
hier erfahrt Ihr Näheres
 
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Haare aufhellen mit Zitrone und Salz

  1. #1
    EinsteigerIn
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    2

    Haare aufhellen mit Zitrone und Salz

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe gerade irgendwo im Internet gelesen, dass Leute ihre Haare mit Zitrone und Salz angeblich aufgehellt haben, was haltet ihr davon? meint ihr, dass das klappen könnte? Ich habe dunkle Haare und möchte sie nicht Blond kriegen, aber so ein bis 2 Nuancen heller ohne Chemie wäre schon toll. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir genau sagen wie es gemacht werden sollte, damit es funktioniert?

    ganz liebe Grüße
    *Marie

  2. #2
    πάντα ῥεῖ Avatar von kontext
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    22.529

    AW: Haare aufhellen mit Zitrone und Salz

    Bitte benutze auch die Forensuche. Obere Zeile "Suche", "Erweiterte Suche", "Nur Titel durchsuchen".

    Ums es hier kurz abzuschließen, my two cents: Tu es nicht. Eine Blondierwäsche ist aus meiner Erfahrung heraus nicht nur effektiver, sondern auch wesentlich sanfter.
    Salz hat an sich übrigens gar keinen aktiven Aufhellungseffekt. Salz raut nur die Schuppenschicht des Haares an, so dass es heller aussieht, weil das Licht sich an der Oberfläche anders bricht. Dasselbe erreicht man etwa bei dunklem Glas, wenn man es zerkratzt.

    Wenn du noch an weiteren "natürlichen" Aufhellungemechanismen und Erfahrungen interessiert bist, geh nochmal in die Suche, da sind diverse Threads. Aber "chemisch" sind die auch, und mindestens genauso schädlich, leider.
    Das schonendste, das ich kenne (ich hab über die Jahre alle ausprobiert, leider2.0), ist eine kurze, niedrigkonzentrierte Blondierwäsche mit Haarspülung.

  3. #3
    EinsteigerIn
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    2

    AW: Haare aufhellen mit Zitrone und Salz

    Ja, in der Forensuche habe ich keinen passenden dazu Thread gefunden. Das Chemie effektiver ist, ist auch schon klar, aber mir ging es drum, dass ich eben nicht unbedingt Chemie benutzen möchte. Also falls Jemand doch Erfahrungen mit Zitrone hat (das Salz lassen wir dann doch besser weg ;)) schreibt mir

  4. #4
    πάντα ῥεῖ Avatar von kontext
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    22.529

    AW: Haare aufhellen mit Zitrone und Salz

    Ich hab mal für dich ein paar signifikante Beispiel-Threads rausgesucht:

    - Haare natürlich aufhellen
    - Aufhellen mit Zitronensaft und Sonne?
    - dunkles Haar mit diesem Rezept aufhellen?
    - dunkelbraune haare mit pflanzen aufhellen?

    Da findest du etliche Erfahrungsberichte. Es geht im Prinzip immer um Varianten von Zitrone, Salz, Wodka, UV, UV und Wasser, Römische Kamillenblüten, Rhabarberwurzel und Honig.

    Sie funktionieren alle mehr oder weniger und hinterlassen alle mehr oder weniger trockenes, störrisches Haar.

    Blondierwäsche-How-2:

    Falls es jemanden interessiert, der mitliest, oder du Techniken vergleichen möchtest, kopier ich Holgers Beitrag dazu dennoch nochmal rüber. Er hat damit jedenfalls, den Fotos nach zu urteilen, immer sehr gute Ergebnisse erzielen können:

    Zitat Zitat von Holger Beitrag anzeigen
    Wenns eine sanfte Blondierwäsche sein soll würd ich allerdings lieber 6%igen Wasserstoff nehmen.

    es gibt mehrere Varianten für eine Blondierwäsche, man hört auch immer wieder verschiedenes, ich persönlich verwende die Folgenden:

    .) Alle Haare sollen 1-3 Nuancen heller werden..
    Man mischt sich eine Blondierungscreme aus dem Friseurbedarf an mit 6 oder 9% Wasserstoff (ca 40% der Gesamtmischung) dazu kommt Shampoo (10%) Spülung (15-20%) Wasser (20-40%) das ganze gut durchmischen. Man verwendet das ganze dann wie Shampoo das man einfach paar Minuten einwirken lässt (3-8min) (bitte Handschuhe verwenden) Wenn man es alleine macht dann am besten über der Wanne, aber aufpassen das nichts in die Augen oder auf die Augenbrauen kommt. Nach der Einwirkzeit lange ausspülen und nochmal mit Shampoo waschen, eine Spülung wär auch ganz gut bei Bedarf.
    Aufpassen sollte man bei sensibler Kopfhaut, das ganze ist zwar nicht mehr so aggressiv aber trotzdem nicht angenehm, also Vorsicht..


    .) Zweite möglichkeit wäre eine teilweise Aufhellung, z.b. der Deckhaare sodas sie wie Haare nach einem langen Sommer in der Sonne wirken, dazu macht man die gleiche Mischung wie bei der ersten Variante.
    Das Auftragen geht hier allerdings nur zu zweit.
    Bei Dagmara (zu sehen unter Makeovers auf meiner Seite) hab ich es so gemacht das ich ihre Haare im trockenen Zustand erstmal lange gebürstet hab, sie neigte Ihren Kopf nach hinten, und ich hab mit einem dünnen Schwamm die Mischung aufgetragen, Strähne für Strähne auf die gesamten Deckhaare. Am Oberkopf muss man sich dann halt danach richten wie jemand den Scheitel trägt, entweder man kämmt alles nach hinten und tupft die gesamte Fläche mit dem Schwamm. Oder wenn jemand den Scheitel immer an der gleichen Stelle trägt dann kann man es auch von dem Scheitel aus auftragen. Das ganze dann wieder 4-10 min einwirken lassen und Ausspülen. Nochmal Shampoo & Spülung nach Bedarf.

    Wichtig wäre noch:
    .) man sollte schnell arbeiten, denn bei der kurzen Einwirkzeit kann man nicht ewig lang auftragen. in 2min muss das erledigt sein.
    .) ich hab das auch schonmal mit Henna gefärbten Haaren gemacht, aber Verfärbungen sind da nicht auszuschliessen, vor allem wenn mit schwarzem Henna (Indigo) gefärbt wurde, das könnte da auch grünstichig werden.
    .) wenn die Haare schon gefärbt sind oder in punkto Farbe schon einiges hinter Sich haben kanns Probleme geben mit unterschiedlicher Helligkeit.
    .) Das gilt auch für die ersten cm nachwachsenden Ansatz, der wird gerne heller als der Rest der Haare.
    .) vor allem die 2te Variante funktioniert am besten auf naturbelassenen Haaren die nie gefärbt oder blondiert wurden.

    Bei allem was ich mit Haaren mache arbeite ich sehr nach Gefühl, das betrifft auch das Mischungsverhältnis. Die Mengen können also auch nochmal variieren je nach Ausgangshaarfarbe, Struktur und dicke der Haare.
    Ich hoffe mal das ihr mit den Angaben zurechtkommt, und das ihr die gewünschten Ergebnisse & Effekte bekommt , im Zweifelsfall lieber weniger Blondiercreme in die Mischung geben, mehr aufhellen kann man ja immer noch.

    Achja als Shampoo und Spülung für die Blondierwäsche verwende ich am liebsten Balea Aprikose, ist billig, gut in der Wirkung und die Spülung hat auch noch das Ökotest Label
    Und zur Coloration:

    Zitat Zitat von Holger Beitrag anzeigen
    ja man kann mit koleston blonde natürlich auch aufhellen bei langer einwirkzeit, ab 6% wasserstoff (was man ja zum Farbe anrühren verwendet) hellen sich die Haare grundsätzlich auf, noch mehr bei 9 %. Was ich aber nicht verwende da Farbe auch auf die Kopfhaut kommt, und da find ich 9% zu stressig.

  5. #5
    πάντα ῥεῖ Avatar von kontext
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    22.529

    AW: Haare aufhellen mit Zitrone und Salz

    Forensuche:

    Versuch in so einem Fall mal:

    Rechts oben:

    - "Dieses Forum durchsuchen"
    - "Erweiterte Suche"
    - links oben den Suchbegriff eingeben, etwa "Zitrone" oder "Natürlich aufhellen"
    - überlegen, ob es sinnvoll ist, sich die Beiträge oder die Threads anzeigen zu lassen, und ob du den gesamten Thread oder nur den Titel durchsuchen willst - in diesem Fall hab ich für die Zitronensache nur die Titel untersucht - entsprechende Haken setzen, und "Suchen"

    Es wäre lieb, wenn du dich dann, wenn es die Themen schon zuhauf gibt, dort einliest und/oder deine Frage dort anschließt. Dann kommst du selbst schneller an die Information, und andere finden es auch leichter, man muss nicht immer dasselbe wiederholen usw.

    Willkommen im Forum!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Bean Ventures GmbH
Brüggistrasse 4
6072 SACHSELN
SCHWEIZ

Beautyjunkies.de ©2003 – 2007

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.