Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 110 123112151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30
  1. #1
    Honigmilch
    Besucher

    Aufbrauchen extrem - 2012

    Ich erlaube mir mal die Fortsetzung des 2011er Threads zu eröffnen

    Auch wenn das Jahr 2011 noch nicht vorbei ist und der andere Thread immer noch aktuell, gibt es doch - wenn ich richtig gelesen habe - ein paar Neulinge wie mich, die dieses Projekt im kommenden Jahr angehen möchten.

    Alle, die sich also schon konkreter über 2012 Gedanken machen, können sich ja schonmal hier versammeln So können alle jetzigen Aufbraucher den Thread für 2011 zuende führen, während wir hier schon dem neuen Anfang entgegenfiebern (also bitte nicht auf den Schlips getreten fühlen @2011er )

    Wer ist dabei? Und wer ist alt? Wer neu?

    Ich bin so gespannt
    Geändert von Honigmilch (21.12.2011 um 14:13 Uhr)

  2. #2
    BJ-Einsteiger Avatar von saginanodosa
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    103

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    So, ich bin nächstes Jahr auch wieder dabei und starte mit einem Bestand (Alles: Deko und Pflege-Kosmetik inkl. Probengrößen) von 522 Sachen.

  3. #3
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    341

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Hello!

    Ich bin (neu) dabei.

    Ich habe nicht so wahnsinnige Vorräte wie viele hier, möchte aber sozusagen präventiv mitmachen. Konsequent nur nachkaufen, was verbraucht ist. Nicht mehr so viel "testen" oder einfach mal mitnehmen, weils hübsch aussieht/im Angebot ist/ich noch Kleingeld übrig hatte... Ich werde Ende des Jahres (warte noch auf Weihnachtsgeschenke) mal Inventur machen. Von einigen Sachen weiß ich auch, dass ich sie nie aufbrauchen werde, einfach weil ich sie nicht mag, die sollen dann verschenkt werden.

    danke dir fürs eröffnen!

  4. #4
    Honigmilch
    Besucher

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Meine Ziele:

    Bestände minimieren: Das betrifft vor allem Seifen und Duschgel. Ich habe noch nicht durchgezählt und bin auch sicher nicht die BJ mit den meisten Duschprodukten, aber es reicht erst mal Auch Bodylotions - davon habe ich, wenn meine letzte Bestellung ankommt , 5. Ich möchte mich auf ein für mich persönlich nettes Bestandslevel einpendeln (2-3 Duschgele, 4-5 Seifen - die muss man ja eh meist bestellen, daher sind da ein paar mehr erlaubt -, 2 Bodylotions).

    Konsequent aufbrauchen: Das ist mir sehr wichtig. Manchmal schmeiße ich Produkte weg, wenn sie mir einfach nicht mehr gefallen. Jetzt möchte ich alles ganz aufbrauchen. Vor allem bei Gesichtspflege möchte ich konsequent sein. Ich habe auch hier keine Unmengen, aber schmeiße schnell mal was weg, wenn es nicht mehr gefällt.

    Bewusster einkaufen: Nicht einfach alles in den Korb schmeißen, sich hinterher wundern, dass Zuhause noch so viel steht und dann halbaufgebrauchte Produkte wegschmeißen Es wird nur nachgekauft, was leer und in keiner anderen Ausführung mehr vorhanden ist.

    Sparen: Durch komplettes Aufbrauchen und bewussteres Einkaufen bin ich sicher, dass ich einiges sparen kann Ich möchte außerdem beobachten, wie viel ich monatlich ausgebe (entweder hier oder in einer Excel-Tabelle).

    Weniger Verschwendung: Ich möchte mit meinen Produkten sparsamer umgehen



    Ich muss zugeben, wahrscheinlich bin ich in den nächsten Monaten (schreibe bald Masterarbeit) extremst anfixbar ... Olé Frustkäufe Ich hoffe, dass ich das gut im Griff habe
    Geändert von Honigmilch (22.12.2011 um 10:31 Uhr)

  5. #5
    Fortgeschritten Avatar von TerribleBeauty
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    153
    Meine Laune...
    Lurking

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ich bin im nächsten Jahr auch neu dabei. Ich habe ziemlich viele Baustellen, wo konsequent von Neukäufen abzusehen und mal das schon Vorhandene aufzubrauchen ist (v.a. Duschgel, Badekugeln/Schaumbäder, Bodylotion und Shampoo fällt mir spontan einmal ein, wobei Letzteres eher durch derzeit problematische Haare/Kopfhaut und lieb gemeinte Geschenke verursacht wurde).

    Ausnehmen werde ich für mich aber Deko (da kaufe ich zwar auch mehr als der Durchschnittsmensch, aber ohnehin wohlüberlegt), Gesichtspflege (mit Einschränkungen; normalerweise habe ich hier nicht besondere Vorräte, also immer nur eine Creme, usw.; nur Masken habe ich noch einige, also da mal nichts Neues) und Handcremes (diesbezüglich bin ich recht anfix-resistent und habe zwei, die beide in Benutzung sind).

    Meine Ausgaben möchte ich im neuen Jahr auch besser überwachen; ich habe zwar eine, glaube ich, recht gute Vorstellung davon, wie viel ich eigentlich ausgebe, aber schriftlich niedergelegt habe ich es bis jetzt nirgendwo. Ich weiß nicht, ob ich das hier in den Thread mit aufnehme, aber ich habe mir für mich schon vor ein paar Tagen eine Datei gemacht, in der ich alles aufschreiben will.

    Jedenfalls freue ich mich schon sehr darauf, dass es los geht!

  6. #6
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    341

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    @saginanodosa: boah! Aus reiner Neugier, wovon hast du denn am meisten? Bitte versteh das nicht falsch, aber 522 Produkte... Meine ******.

    @Honigmilch: Haushaltsbuch will ich kommendes Jahr auch endlich mal führen. Ich denke nicht, dass Kosmetik mein größtes Problem ist, aber durch Umverteilen kann man da bestimmt viel machen. Mir fallen immer so viele Sachen, die ich gern hätte/wirklich gut gebrauchen könnte und irgendwie hab ich nie Geld und aber so viel unnützes Zeug.

    *edit: Ich hätte noch einen Tipp, falls ihr den nicht total beknackt findet. Ich hab das so gemacht als ich ne Zeit lang zu viele Bücher hatte (ich kauf sie lieber als dass ich sie lese...), da hab ich mir die ungelesenen schön eingepackt und nach und nach quasi selbst geschenkt. zwischendrin hatt ich schon vergessen, was ich so besitze, das war gar nicht schlecht.
    Geändert von darjeeling (21.12.2011 um 16:05 Uhr)

  7. #7
    Cherryli_80
    Besucher

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Zitat Zitat von darjeeling Beitrag anzeigen
    Hello!

    Ich bin (neu) dabei.

    Ich habe nicht so wahnsinnige Vorräte wie viele hier, möchte aber sozusagen präventiv mitmachen. Konsequent nur nachkaufen, was verbraucht ist. Nicht mehr so viel "testen" oder einfach mal mitnehmen, weils hübsch aussieht/im Angebot ist/ich noch Kleingeld übrig hatte... Ich werde Ende des Jahres (warte noch auf Weihnachtsgeschenke) mal Inventur machen. Von einigen Sachen weiß ich auch, dass ich sie nie aufbrauchen werde, einfach weil ich sie nicht mag, die sollen dann verschenkt werden.

    danke dir fürs eröffnen!
    Mir gehts ähnlich. Mein Vorrat ist überschaubar aber trotzdem habe ich mehr als genug. Ich möchte mir auch vornehmen weniger zu kaufen, weil ich es hübsch finde und nicht weil ich es brauche. Mit meinen Blushes kann ich die ganze Straße versorgen

  8. #8
    Traumtänzerin Avatar von LaFeeMorte
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    16.691
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ich war letztes Jahr schon (mehr oder minder erfolgreich) dabei. Will dieses Jahr aber auch wieder präventiv mitmachen.

    Mit meinem Vorrat bin ich nun zufrieden - bis auf die Condis, da will ich noch 1 oder 2 aufbrauchen

    Ziele
    1. Bestände auf dem Niveau halten, wie es gerade ist. dh erst eins aufbrauchen, dann eins neu kaufen
    2. mehr Wert legen auf schöne Verpackungen und Düfte - Qualität!
    3. neue Deko nur nach guter Überlegung kaufen
    4. Auf Alverde weitgehend verzichten, durch die Molkemichel-Angelegenheit hab ich nun wirklich keine Lust mehr drauf
    Geändert von LaFeeMorte (21.12.2011 um 18:43 Uhr)
    Besuch' mich in meinem Tagebuch/konsumkritischen Tagebuch oder auf meinem Blog (Einladung auf Anfrage)
    Dort, wo das Gras hoch wächst, wo die Kräuter und die Wiesen saftig blüh'n und die Blumen und die Bäume Geschichten von alten Zeiten erzählen, dort bin ich zuhaus' ...

  9. #9
    seifenverrückt Avatar von sandy87
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.336
    Meine Laune...
    Hot

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ich war dieses Jahr auch schon dabei. Will dieses Jahr eigentlich eher das Prinzip 3 Aufgebraucht - 1 Nachgekauft einhalten

    Ich werde hier aber immer wieder vorbeischauen. Vor allem bei Deko hoffe ich nicht über die Strenge zu schlagen
    Meine Bestände sind jetzt eigentlich sehr überschaubar, allerdings möchte ich das Niveau halten und nur mehr Bewehrtes nachkaufen, und nicht zu viel herumexperimentieren. Ich weiß, dass ich mittlerweile mehr Wert auf Qualität lege, falls ich dann doch was kaufe.

  10. #10
    Experte Avatar von Tinuviel
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    858

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ich werde 2012 auch wieder mit von der Partie sein, wie ich es auch schon im 2011 Tread angekündigt hatte.

    Ziele 2012:

    - In den Kategorien Haarpflege, Duschgele, Fußpflege, Deo bestand halten
    - In den Kategorien Handpflege und Körperpflege Bestand reduzieren
    - bei Gesichtspflege nicht mehr hoppen (ich hoffe ich schaffe das...)
    - auf Nk umsteigen in den Kategorien wo ich noch KK benutze (z.B deo)

  11. #11
    Gefährtin Avatar von Jeanny
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Villa Farbenfroh
    Beiträge
    29.710

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ich bin nächstes Jahr auch wieder dabei. Aufbrauchen muß ich zwar nicht mehr viel,aber ich möchte überlegter und bewußter einkaufen.
    Ganz aufs Einkaufen verzichten möchte ich nicht,aber halt bedachter.

    Meine Ziele für 2012:

    *Pflegesachen nur noch nachkaufen,wenn altes leer geworden ist (das klappt momentan recht gut)
    *weniger dekorative Kosmetik kaufen, vllt leg ich im Januar sogar ne Nullrunde ein
    *bei LEs öfter mal nein sagen und die LE eine LE sein lassen
    *falls es mich bei Deko doch mal überfallen sollte,dann werd ich öfter mal "shop in your own stash" machen,also in meinen Beständen "einkaufen"

    ...to be continued...

    mehr fällt mir gerade nicht ein,aber die Liste wird auf jeden Fall noch ergänzt.
    It's hard to hold a candle...in the cold November rain...
    Tagebuch / Dress up your Nails

  12. #12
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    341

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ach so, ich fänds auch gut wenn wir - zwecks Anfixgefahr - hier keine Namen nennen. Also, stattdessen nur "Duschgel" oder "Bodylotion", meinetwegen mit Größenangaben, schreiben. Einverstanden?

  13. #13
    *taubes nüsschen* Avatar von KaMiKaZeHeRz
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.098

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Mein Fazit für 2011 muss ich noch schreiben, dass mache ich aber tatsächlich erst Ende des Monats

    Für 2012 habe ich mir jedenfalls vorgenommen, noch strikter aufzubrauchen und mir Neukäufe wirklich sehr genau zu überlegen. Ich gehe immer noch zu oft aus Langeweile zu dm und kaufe mir dann irgendetwas, was ich gar nicht brauche Besonders schlimm ist es wenn ich Stress habe, leider habe ich dann das Gefühl mir etwas "gönnen zu müssen" und das ist dann oftmals unnötiger Kram. Meinen Bestand an dekorativer Kosmetik habe ich in 2011 schon gut minimiert bzw. auch kaum wachsen lassen, in 2012 müssen sämtliche sonstige Kosmetikprodukte noch mehr dran glauben.

    Zudem habe ich mir einen sofortigen KAUFSTOPP für drei Kategorien auferlegt. Ich habe heute mal meine Bestände durchgesehen und das ist wirklich jenseits von Gut und Böse, insbesondere weil es sich um Produkte handelt die ich nur sehr langsam verbrauche. Ich werde für zwei der drei Kategorien auch eine Liste mit den Beständen hier reinpinnen, damit ich mir das immer wieder vor Augen führen kann. Neukauf ist erst erlaubt, wenn die Bestände auf 2-3 Produkte gesunken sind (wird 2012 nicht passieren... *seufz*)

    Kaufstoppliste im Spoiler



    Viel Erfolg euch allen
    Geändert von KaMiKaZeHeRz (17.10.2012 um 13:45 Uhr)

  14. #14
    Experte Avatar von claudiasandra
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    802
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ich bin auch weiterhin dabei. Es ist Wahnsinn, dass jetzt bereits das ganze Jahr rum ist!

    Mir gehts nicht um Kaufstop, sondern überlegtes Einkaufen. Baustellen habe ich bei Seife, Badekram und tatsächlich auch Parfüm. Bis auf die Seifen hat aber zwischenzeitlich alles einen Platz im Bad gefunden, was vorher noch Platz in
    einem Extra Schrank belegt hatte. Ich denke so ein privates 3 für 1 werde ich auch 2012 zusätzlich machen.

  15. #15
    Powernudel genannt Avatar von schokati
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.306
    Meine Laune...
    Inspired

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ich bin auch weiter dabei.
    Da ich in den letzten beiden Monaten mehr gekauft habe, als ich eigentlich gebraucht hätte, kann ich noch gut weitermachen.

    Liebe Grüße, Schokati
    Soap-Freak, abba sonst voll normal

  16. #16
    Forenkönigin Avatar von ginadm101
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    4.905

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Bin auch wieder dabei, aber mir macht es nichts aus, wenn die Namen der Produkte aufgelistet werden. Deswegen verleitet das doch noch nicht zum Kaufen, oder? Ist doch hier nur eine Auflistung und nicht eine Review-Seite zu den einzelnen Produkten.
    Der frühe Vogel ...fängt sich eine, wenn er nicht die ****** hält!

  17. #17
    Cateline
    Besucher

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ich bin neu mit dabei. Habe Vorräte für ein gutes Jahr und länger. Eigentlich bin ich nicht so kaufsüchtig, aber aufgrund einer neu aufgetretenen Neurodermitis musste ich viele alte Sachen verschenken, weil lich sie nicht mehr benutzen konnte. Und musste mir was Neues suchen, was ich vertrage. Na ja, und da habe ich dann gekauft und gekauft und gebunkert .... und nun trifft mich angesichts der Sammlung fast der Schlag. Auch Seifen habe ich für zig Jahre gehortet.

    Ich möchte 2012 einen kompletten Kaufstop durchhalten, bis auf Zahncreme und Hygieneartikel, und erst einmal ganz konsequent alles, was vorhanden ist, aufbrauchen. Neu gekauft wird erst, wenn ich nur noch ein Teil von etwas habe (ein Cremetopf, eine Körperlotion, ein Körperöl usw.).

  18. #18
    Fortgeschritten Avatar von schokoladenkeks
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    453

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    ich bin auch neu mit dabei.
    meine ziele:

    ich möchte konsequent meine sachen aufbrauchen (wenn ein produkt leer ist, dann nachkaufen)
    kein unnötigen kram mehr kaufen (masken, augencremes, peeling, labello usw. benutze ich nie und liegen dann bei mir in der ecke)
    auf meine haut hören und nicht mehr überpflegen (weniger ist mehr)
    und der wichtigste punkt für mich; sparsamer mit meinen produkten umgehen...ich bin leider der mensch der total verschwenderisch mit dg, shampoo usw. umgeht..dadurch kaufe ich wieder mehr ein und gebe mehr geld aus

    also ziel für 2012 ist es geld sparen, nicht so verschwenderisch leben und auf meine haut hören was sie wirklich braucht...

    meine momentanen bestände:

    - 6 Shampoo's
    - 2 Condis
    - 2 spitzenpflegen
    - 4 dg (400ml)
    - 5 Seifen
    - 7 deos
    - 4 pötte nivea creme (einer reicht jawohl auch!!!)
    - 3 Gesichtscremes
    - 1 peeling
    - 1 pott maske
    - 2 getönte tagescremes
    - 2 puder

    ....so eigentlich sollte das für ein jahr reichen, wenn ich nicht so verschwenderisch umgehen würde damit

    im 2011er thread war eine sehr schöne idee, die werder ich auch so umsetzen..wenn ich was unnötiges kaufe, dann muss ich diesen betrag nochmals in ein sparschwein tuen....und ich werde auch mit einem haushaltsbuch anfangen bzw. eine excelltabelle...

    ich möchte das geld wirklich sparen und mir endlich ein neues bett kaufen und eine schöne kommode...in die kommode habe ich mich vor ein paar monaten verliebt.
    Geändert von schokoladenkeks (22.12.2011 um 09:11 Uhr)

  19. #19
    Honigmilch
    Besucher

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Schokoladenkeks: Das Verschwenderische (also NICHT mehr so verschwenderisch zu sein natürlich) nehme ich mir auch vor , gute Idee!

  20. #20
    Allwissend
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.304

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    ich bin auch wieder dabei - ich werde es zwar nicht schaffen gar nichts zu kaufen aber ich habe weniger gekauft - fast keine dekorative kosmetik und das ist auch schon mal was. bei pflege muss ich noch an mir arbeiten...

  21. #21
    Honigmilch
    Besucher

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ich habe mir vor kurzem eine Tagescreme gekauft, die ich im Gesicht leider nicht vertrage (Pickelalarm). Die hätte ich im Normalfall einfach weggeschmissen Aber nun werde ich sie irgendwo am Körper aufbrauchen

    Ich brauche derzeit sogar die oberätzende Volumenmascara von Lacura auf

    Und dann habe ich hier insgesamt 6 Foundations (Alterra, Lacura, MAC, Sante, 2x Catrice). Allerdings treffen 3 davon nicht meinen Ton Ich kann sie zwar nicht selbst aufbrauchen (oder hat jemand eine Idee, was man mit zu dunklem Make-up anstellen könnte?), aber auch hier mag ich nicht einfach wegschmeißen Ich werde mal meine Freundinnen abklappern, ob da jemand dabei ist
    Und auch wenn meine Sammlung dann auf 3 schrumpft (und immernoch 1 dabei ist, die ich nicht so mag ), werde ich das auf 1 minimieren

  22. #22
    Fortgeschritten Avatar von schokoladenkeks
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    453

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    mische doch von dem dunkelm make-up was unter deine tagescreme, dann hast du gleich eine getönte tagescreme...wenn du das magst

  23. #23
    Honigmilch
    Besucher

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Das wird glaub ich schwierig, weil ich die fette Balea Hautpflege Creme benutze. Die lässt sich nur "aufdrücken" auf die Haut

  24. #24
    Fortgeschritten Avatar von schokoladenkeks
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    453

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    okay..nee das stimmt wohl, dass wird schwierig

    dann würde ich sie verschenken oder bis zum sommer warten

  25. #25
    Honigmilch
    Besucher

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ja, mal schauen. Ich möchte jetzt auf keinen Fall eine neue Gesichtscreme kaufen, wo sich gerade alles wieder beruhigt

  26. #26
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    341

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Ok, mir soll das mit den Produktnamen egal sein. Da einige hier ja anscheinend eh Listen für sich führen, wäre das wahrscheinlich auch zu umständlich, das rauszulöschen.

    Ich hab vorhin doch schon mal Bestandsaufnahme gemacht, nachdem mich mein Krempel wieder so angenervt hat. Ich hab die Benutzungshäufigkeit dazu geschrieben, weil das für mich der springende Punkt ist.

    Gesicht:
    - 2 Cremes, 6 Pröbchen (regelmäßig)
    - 1x Feuchtigkeitsmaske (selten)
    - 2x Reinigungslotion (regelmäßig)
    - 1x Thermalwasserspray (nie, weiß nix damit anzufangen)
    - 1x Tüte Peeling (nie)
    - 2x Augencreme (nie)

    Haare:
    - 4x Shampoo (regelmäßig, vertrag aber nur eins bzw teste noch)
    - 2x Spülung (teste noch)
    - 1x Haarkur (manchmal)
    - 2x Leave-In Krams (selten)

    Körper:
    - 3x Bodylotion (manchmal)
    - 4x "Allzweck"cremes (Penaten, Bepanthen&Co.)
    - 2x Handcreme (nie)
    - 3x Seifen (selten) (+der ganze Kleiderschrank voll, inkl Sockenschublade...)
    - 2x Duschgel (nie)
    - 5x Badezusatz (manchmal)
    - 2x Deo (nie)
    - 3x Rasiergel (regelmäßig)

    Make-Up (schminke mich nie):
    - 4x Mascara (2 davon transparent )
    - 2x Kompaktpuderzeugs
    - 3x Abdeckstift
    - 4x Lidschatten
    -3x Kajal

    Joah. Basically, will ich alles eingestaubte noch mal durchtesten und was ich nicht vertrage, wird zweckentfremdet oder verschenkt.

    es ärgert mich einfach so, dass ich mir oft Zeug kaufe, das ich überhaupt nicht brauche bzw gar nicht vertrage. Seifen und Duschgel zum Beispiel trocknen meine Haut nur aus (so dass ich mehr Bodylotion brauch), Handcreme benutz ich nie, warum ich Make-Up besitze is mir'n Rätsel usw usf. Mit der GEsichtspflege hab ich mich schon gut im Griff, einfach weil ich da nichts mehr vertrage. Bei allem anderen kauf ich mir in regelmäßigen Abständen doch immer wieder Sachen, in der Hoffnung, rundumerneuert rauszukommen und dann benutz ich sie nur ein-, zweimal. Kennt das jemand? Äääätzend.

    So. Ich geh mich jetzt mal schminken. Mit meinem transparenten Mascara, mit dem ich genauso ausseh wie vorher.
    Geändert von darjeeling (22.12.2011 um 12:17 Uhr)

  27. #27
    mimmie
    Besucher

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012



    Ich mich auch ma das Jahr abundzu hierher

    Mein "Problem" betrifft hauptsächlich DG und Lotionen. Da will ich kaum was nachkaufen und vorrangig verbrauchen, weils einfach zu viel geworden ist. Hab ne Liste gemacht, die hat meine Erwartungen gesprengt.
    Ich hoffe, dass man sich nicht nur rechtfertigen muss... bin nicht süchtig. kann beim Einkaufen locker ohne Kosmetikartikel ne Drogerie verlassen. Habs in letzter Zeit oft ausgetestet
    @Schokokeks: für die Sammlung brauchste Dich nich schaemen, hab eher gegrinst, denn es gibbet (hier) noch schlimmere Fälle

    Jedenfalls freu ich mich aufs Aufbrauchen, hab viele schöne DGs angesammelt und möcht gern öfter duschen als meine Haut es so verträgt...*g*


    Mal so nebenbei... Wird ne Auflistung als Anfixerei gesehen? Möchte niemanden ärgern, sondern gern ma so monatlich an/abkreuzen, ob Vorsätze was bringen...
    Geändert von mimmie (22.12.2011 um 12:20 Uhr)

  28. #28
    mimmie
    Besucher

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Zitat Zitat von darjeeling Beitrag anzeigen
    -
    So. Ich geh mich jetzt mal schminken. Mit meinem transparenten Mascara, mit dem ich genauso ausseh wie vorher.

    Ihr seid ja ein lustiges Völkchen hier... Schminken macht Dir keinen Spaß?

  29. #29
    Fortgeschritten Avatar von schokoladenkeks
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    453

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012

    Zitat Zitat von darjeeling Beitrag anzeigen



    - 2x Deo (nie)



    So. Ich geh mich jetzt mal schminken. Mit meinem transparenten Mascara, mit dem ich genauso ausseh wie vorher.
    haha..transparente mascara..wusste gar nicht das es sowas gibt

    benutzt du nie deo? oder die beiden nicht?

  30. #30
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    341

    AW: Aufbrauchen extrem - 2012



    Nee, geschminkt hab ich mich nie wirklich, außer die paar Ausfälle mit 15 halt... Irgendwie häng ich immer eher in so Ökogefilden rum, meine Freundinnen schminken sich auch alle nicht. Ich kanns auch einfach nicht
    Den transparenten Mascara hab ich, glaub ich, mal gekauft, weil der die Wimpern angeblich bisschen trennen/verdichten oder irgendwas soll, aber man sieht einfach keinen Unterschied. Oder soll das Wimpernpflege sein? Ich habe wirklich keine Ahnung.
    Dazu ist meine Haut auch gern mal so gereizt, dass ich echt keine Lust hab, noch mal was draufzupampsen. Zur Zeit gehts, ich werd mir den Kram noch mal angucken.

    Deo benutz ich tatsächlich nicht (mehr). Ich komm nicht schnell ins Schwitzen, und wenn (bei Sport oder Hochsommer), na ja, wär ja komisch, wenn nicht... Ich hab auch irgendwie noch nie'n Deo gerochen, das besser roch als mein eigener Schweiß. Oder es hinterlässt Flecken oder oder ... Finds jedenfalls unpraktisch. Die, die ich jetzt noch da hab, sind so Kristalldinger - kann da keine Wirkung feststellen und alle werden die wahrscheinlich auch nie im Leben. Hab immer nur Deo gekauft, weil die Leute halt komisch gucken, wenn man sagt, man nimmt keins.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.